News aus RSS-Feeds — umweltnetz/Toni W. Püntener


Zu dieser Seite: Ein Bot, unterwegs im Auftrag von umweltnetz.ch/Toni W. Püntener, stellt eine Auswahl von News aus RSS-Feeds dar. Die News werden durch den Bot nach einfachen Regeln ausgewählt; vorgegeben sind die Liste der abzusuchenden RSS-Feeds, der Umgang mit den RSS-Einträgen und die Stichworte zur Darstellung der RSS-Einträge. Der Bot erstellt die Seite stündlich neu. Eine Kuratierung erfolgt nicht. Als Variante: eine Liste der von Toni W. Püntener kürzlich gelesenen Einträge.
20.11.2017

Integrating Water and Climate Diplomacy in the Mekong River Basin - #Klima #Verbessern #Mekong (@greentechgerman, 20.11.17 21:00)

.@LksBibr Danke, das freut uns sehr. Und weil es so schön ist, geht es morgen früh ab 9:30 Uhr weiter mit #denakongress-Tag 2 #IntegrierteEnergiewende #Digitalisierung #Gebäude #Mobilität #Energieeffizienz … (@dena_news, 20.11.17 20:35)

Digitalisierung: Leuthard will mehr Risikobereitschaft Im Rennen um die digitale Zukunft will der Bund seinen guten Startplatz verteidigen. Die Bundespräsidentin Doris Leuthard fordert, die Chancen der Digitalisierung nutzen. (20 Minuten | News, 20.11.17 21:00)

Deutschland steuert auf Neuwahlen zu Der Ausstieg der FDP aus den Gesprächen über eine neue Regierung hat die deutsche Öffentlichkeit auf dem falschen Fuss erwischt. Die entstandene Lage ist ungewohnt, aber nicht dramatisch. (Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 21:07)

29. Wiener Gemeinderat (11) GRin Dipl.-Ing.in Elisabeth Olischar, BSc (ÖVP) wählte für ihre Rede drei Schwerpunkte: Mobilität, Lebensqualität, Transparenz. Mobilität sei immer eng mit Umweltfragen verknüpft, da umweltfreundlich... (Presseservice der Stadt Wien, 20.11.17 22:05)

«Merkel ist gescheitert» Welche Alternativen gibt es zu Jamaika? Und welche Folgen hat die instabile Lage für die Schweiz? Der Schweizer Ökonom Thomas Straubhaar im Gespräch mit . (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 19:50)

Digitalisierung: Leuthard will mehr Risikobereitschaft Im Rennen um die digitale Zukunft will der Bund seinen guten Startplatz verteidigen. Die Bundespräsidentin Doris Leuthard fordert, die Chancen der Digitalisierung nutzen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 19:41)

Digitalisierung: Leuthard will mehr Risikobereitschaft Im Rennen um die digitale Zukunft will der Bund seinen guten Startplatz verteidigen. Die Bundespräsidentin Doris Leuthard fordert, die Chancen der Digitalisierung nutzen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 19:41)

Interview: «Die Schweiz kann nur zuschauen und hoffen» Tim Guldimann, SP-Nationalrat und Ex-Botschafter in Berlin, fürchtet, dass eine monatelange Auseinandersetzung in Deutschland Gift für die Wirtschaft ist. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 18:08)

Analyse: Berliner Machtvakuum kommt zur Unzeit Sicht aus Brüssel: Das Fenster für Reformen könnte sich in der EU schliessen, bevor Berlin wieder eine handlungsfähige Regierung hat. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 11:53)

«Der Kuchen der Kirchensteuer würde neu aufgeteilt» Da muslimische Glaubensgemeinschaften in der Schweiz rechtlich nicht anerkannt werden, dürfen sie keine Steuern eintreiben. Christian Levrat will das ändern. Die Bischofskonferenz stimmt ihm zu. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 19:24)

COP 23: Deutschland verspricht 20 Millionen Euro für Klimaschutz von Kleinbauern Dem Klimawandel trotzen und die Ernährungssicherheit verbessern (Eco-World.de, 20.11.17 21:24)

Bald fahren schon die Roboter Schon 2019 will Uber selbständig fahrende Autos von Volvo einsetzen. (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 20:30)

Tencent auf Augenhöhe mit den Amerikanern Der Westen belächelt Chinas Wirtschaft noch gerne. Baidu, Alibaba und Tencent stehen jedoch beispielhaft dafür, dass Arroganz fehl am Platz ist. (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 20:27)

Wolff erntet Kritik nach Massnahmen gegen Racial Profiling Mit strengeren Regeln will der Stadtzürcher Sicherheitsvorsteher Richard Wolff diskriminierende Polizeikontrollen verhindern. Doch der Polizeiverband hält nichts davon. Auch die Bürgerlichen lassen kein gutes Haar an Wolff. (Neue Zürcher Zeitung - Zürich, 20.11.17 17:56)

Juncker reist definitiv nach Bern EU-Kommissions-Präsident Juncker hat sich von Doris Leuthard telefonisch über die bundesrätlichen Beschlüsse zur Europapolitik informieren lassen. Nun steht Junckers Reise in die Schweiz nichts mehr im Weg. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 20:33)

«Man müsste wissen, woher das Geld kommt» Da muslimische Glaubensgemeinschaften in der Schweiz rechtlich nicht anerkannt werden, dürfen sie keine Steuern eintreiben. Christian Levrat will das ändern. Die Bischofskonferenz stimmt ihm zu. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 19:24)

Der HC Davos reagiert auf Lindgrens Verletzung Der HC Davos steht vor einer Verpflichtung des schwedischen Stürmers Anton Rödin, der derzeit bei den Vancouver Canucks unter Vertrag steht. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 17:07)

Auf der A2 überfahren: Polizei setzte Betrunkenen kurz zuvor ab Der am Donnerstag auf der A2 überfahrene Italiener hatte zuvor in einer Kneipe für Unruhe gesorgt. Die Polizei liess den 36-Jährigen aber weiterziehen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 15:29)

Schmolz + Bickenbach hat französischen Stahl im Visier Der Luzerner Stahlhersteller Schmolz + Bickenbach bietet für den finanziell angeschlagenen französischen Konkurrenten Ascometal. Noch unklar ist, wie viele der knapp 1400 Beschäftigten er übernehmen will. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 20:16)

Melania Trump bricht mit der Weihnachtstradition Weil die Trumps am Freitag nach Thanksgiving in ihrem Luxusanwesen in Florida weilen, nimmt Melania Trump den Weihnachtsbaum bereits am Montag entgegen. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 19:13)

Frohlocken an den politischen Rändern Die AfD und die Linkspartei trauern einer möglichen Jamaica-Regierung nicht nach. Sie sehen im Scheitern der andern neue Chancen für sich selbst. (Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 20:06)

Tessiner Behörden töten vorsorglich 6000 Hühner In Pazallo TI war auf einer Hühnerfarm eine hochansteckende Seuche ausgebrochen. Polizei und Zivilschutz richteten eine grossflächige Sperrzone ein. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 18:04)

Noch ein Todesfall wegen des Fifa-Prozesses? Buffon will seine Karriere im Sommer beenden +++ Shaqiri wird von seinem Trainer mit Lob überschüttet +++ Schalke-Boss: «Wollen langfristig wieder vor Dortmund sein» +++ Bedient sich der FC St. Gallen bei Leipzig? (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 5:40)

Die 100 hart erkämpften Titel der Jana Novotna Die Tennisspielerin Jana Novotna stand in den 1990er Jahren im Schatten von Steffi Graf, Gabriela Sabatini und Monica Seles. Mit attraktivem, athletischem und offensivem Spiel gewann die Tschechin exakt 100 Titel. Am Sonntag ist Novotna gestorben im Alter von 49 Jahren gestorben. Ein Nachruf. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 19:47)

Trump zieht bei Nordkorea die Daumenschrauben an Kaum von seiner Asienreise zurück, erhöht Donald Trump den Druck auf Nordkorea. Das kommunistisch geführte Land ist jetzt wieder auf der US-Liste der Terrorunterstützer. Zudem werden neue Sanktionen verhängt. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 19:47)

Genome sequencing reveals extensive inbreeding in Scandinavian wolves Researchers from Uppsala University and others have for the first time determined the full genetic consequences of intense inbreeding in a threatened species. The large-scale genomic study of the Scandinavian wolf population is reported in Nature Ecology & Evolution. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Parteien - Berlin: Klöckner ruft SPD zum Regieren auf: Dreyer lehnt Bündnis ab Mainz (dpa/lrs) - Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat die SPD nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche aufgefordert, sich einer Großen Koalition nicht zu verschließen. "So schnell, finde ich, sollten wir die SPD nicht aus ihrer staatspolitischen Verantwortung entlassen", sagte die rheinland-pfälzische CDU-Chefin am Montag in Mainz. "Es muss keine Neuwahlen geben, denn rechnerisch gibt es eine Mehrheit im Deutschen Bundestag für eine Große Koalition." Wer Angst vor dem Wähler habe, der habe Demokratie nicht verstanden, kritisierte sie. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 19:13)

Tessiner Behörden töten 6000 Hühner In Pazallo TI war auf einer Hühnerfarm eine hochansteckende Seuche ausgebrochen. Polizei und Zivilschutz richteten eine grossflächige Sperrzone ein. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 18:04)

Als hätte ein Betrunkener versucht, einen Ork zu animieren Der Blockbuster «Justice League» zeigt, wie in Hollywood teure Filme mit Vorsatz in den Sand gesetzt werden. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 8:51)

Bern geht gegen pakistanischen Separatisten vor Bern belegt neu baluchische Separatisten mit Einreisesperren. Im Zentrum dieser Affäre steht ein Mann namens Bugti, der in Genf als Flüchtling lebt. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 19:25)

"Die Wärme ist verloren gegangen": Gefährliche Schokolade Theater-Regisseur Emre Akal fragt sich in seinem aktuellen Stück, wie es passieren konnte, dass ein Land wie die Türkei in Sprachlosigkeit versinkt. Es geht aber nicht nur um die Heimat seiner Eltern. "Mutterland . . . stille" zeigt Menschen, die im Korsett unterdrückter Gefühle gefangen sind (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 18:55)

Geschichte der Bungalow-Bauten Vor gut hundert Jahren entstanden die ersten provisorischen Bauten. Deren Geschichte arbeitet der neue Jahresband der Thurgauer Denkmalpflege auf. Er stellt drei pionierhafte Konstruktionen aus dem Kanton vor. (Hochparterre, 20.11.17 18:46)

Trump setzt Nordkorea auf Terrorliste Seit George W. Bush war Nordkorea nicht mehr auf der Liste der Staaten, die Terrorismus unterstützen. Dies soll sich nun wieder ändern. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 17:26)

Tavecchio ist nicht mehr italienischer Verbandspräsident Eine Woche nach der verpassten Qualifikation für die WM-Endrunde von 2018 in Russland ist Carlo Tavecchio als Präsident des italienischen Fussballverbands zurückgetreten. Zuvor ist bereits der Trainer Gian Piero Ventura abgesetzt worden. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 18:54)

«Die Schweiz kann nur zuschauen und hoffen» Tim Guldimann, SP-Nationalrat und Ex-Botschafter in Berlin, fürchtet, dass eine monatelange Auseinandersetzung in Deutschland schlecht für die Wirtschaft ist. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 18:08)

Dem verschwundenen U-Boot läuft die Zeit davon Die Suche nach dem vermissten argentinischen U-Boot wird intensiviert. Die Aussichten auf eine erfolgreiche Rettung sind aber düster. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 17:54)

Jetzt braucht es Neuwahlen Das System Merkel ist gescheitert: Die Kanzlerin schafft es erstmals nicht mehr, durch stille Diplomatie und politischen Pragmatismus eine Machtbasis für sich zu schaffen. Das Land sollte jetzt in aller Ruhe neue Wege gehen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:27)

Für immer Helden Vor einem Jahr kam beinahe die ganze Mannschaft der AF Chapecoense bei einem Flugzeugunglück ums Leben. Jetzt gelingt dem Verein mit dem Klassenerhalt ein Wunder. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 16:53)

Auf Zinedine Zidane wartet in Madrid viel Arbeit Der Coach Zinedine Zidane hat mit Real Madrid zuletzt zweimal in Folge die Champions League gewonnen. Doch Reals Baisse im spanischen Championat hat intern Spannungen freigesetzt – die besonnene Art des konzilianten Franzosen ist gefragter denn je. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 18:34)

Die 10 wichtigsten Entwicklungen in der ICT-Branche Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Doch wohin geht die Reise? Das Marktforschungsunternehmen IDC blickt in die Kristallkugel und prognostiziert die zehn wichtigsten Entwicklungen in der ICT-Branche für die nächsten Jahre. (Computerworld, 20.11.17 18:00)

Heimliche Begleiter auf dem Smartphone Huawei hat still und leise bei Besitzern seiner Android-Smartphones die GoPro-App «Quik» installiert. Laut Hersteller sei das versehentlich passiert. (NZZ Digital Nachrichten aus der digitalen Welt, 20.11.17 18:41)

Fertig gegackert – Tessiner Behörden töten 6000 Hühner Auf dem Südtessiner Legehennenbetrieb, auf dem die Newcastle Krankheit ausgebrochen ist, sind am Montag alle 6000 Hühner getötet worden. Zudem wurde  ein Sperrgebiet eingerichtet. Für die Konsumenten besteht laut der zuständigen Behörde keine Gefahr. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 18:23)

Previous evidence of water on mars now identified as grainflows Dark features previously proposed as evidence for significant liquid water flowing on Mars have now been identified as granular flows, where sand and dust move rather than liquid water, according to a new article published in Nature Geoscience by the USGS. These findings indicate that present-day Mars may not have a significant volume of liquid water. The water-restricted conditions that exist on Mars would make it difficult for Earth-like life to exist near the surface. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Ausstellungen - Bremerhaven: Sonderausstellung "Ozeane im Wandel" im Klimahaus Bremerhaven (dpa/lni) - Das Klimahaus in Bremerhaven thematisiert in einer interaktiven Sonderausstellung die Entstehung der Weltmeere und die wechselseitigen Beziehungen zwischen Mensch und Ozean. Wie eine Sprecherin am Montag mitteilte, können Besucher vom 5. Dezember bis zum 25. Mai 2018 auf 400 Quadratmetern erkunden, wie sich die Meere entwickelt und verändert haben und dabei auch die Forschung in Tiefseelandschaften entdecken. Die Ausstellung "Ozeane im Wandel" zeigt anhand von Bildern und Videos, welche Folgen der Klimawandel für die Ozeane hat und erklärt, wie man die Meere nachhaltig schützen kann. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 18:06)

Video tags reveal surprising details of blue whale feeding behavior The lunge feeding of blue whales is an extraordinary biomechanical event in which the largest animal on Earth accelerates and opens its mouth under water, expanding its enormous throat pouch to engulf a huge volume of water, then filtering out its prey. A new study of blue whale feeding strategies reveals surprising preferences with respect to how much and which direction they roll during lunge feeding in order to maximize efficiency. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

First known interstellar visitor is an 'oddball' Gemini Observatory provided key observations in characterizing an object visiting from outside our solar system, 'Oumuamua. After the object was discovered by Pan-STARRS1 on Haleakala, both Gemini telescopes dropped everything to observe 'Oumuamua for three nights as it quickly dimmed from view. Researchers found that despite its interstellar origin, the object is similar in composition to some objects in our Solar System but its shape is unlike anything found around our Sun. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Seafloor sediments appear to enhance Earthquake and Tsunami danger in Pacific Northwest The Cascadia Subduction Zone off the coast of the Pacific Northwest has all the ingredients for making powerful earthquakes -- and according to the geological record, the region is due for its next 'big one.' A new study led by The University of Texas at Austin has found that the occurrence of these big, destructive quakes and associated devastating tsunamis may be linked to compact sediments along large portions of the subduction zone. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Von der #COP23 in Bonn direkt nach Wien: Südkoreanische Umweltexpertinnen tauschten sich heute mit unseren Klima-ExpertInnen über #Klimawandelfolgen und #Klimawandelanpassung aus. Mehr zur Klimawandelanpassung in Ö unter pic.twitter.c (@Umwelt_AT, 20.11.17 17:13)

Der Klimawandel machte keine Pause Klimaskeptiker fühlten sich bestätigt: Daten zufolge schienen von 1998 bis 2012 die globalen Oberflächentemperaturen konstant geblieben zu sein. Diese sogenannte Pause der globalen Erwärmung avancierte zu einem wichtigen Thema in der Diskussion rund um den Klimawandel. Nun sagt ein Forscherteam allerdings: Diese angebliche Pause hat es gar nicht gegeben. Fehlende Temperaturdaten aus der Arktis sorgten für die scheinbare Verlangsamung der globalen Erwärmung. Ihre neuen Daten zeigen, dass sich die Region im hohen Norden von 1998 bis 2012 fünfmal schneller erwärmt hat als der globale Durchschnitt. (wissenschaft.de, 20.11.17 18:18)

Speicher als CO2-freie Flexibilitäten für die Energiewende gefordert (EnergieAgentur.NRW, 20.11.17 18:00)

Weltweit sind 13,1 Prozent der Jugendlichen arbeitslos (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 18:13)

Supersysteme statt Superstars Im Sport gibt es immer wieder Teams, die ohne ihren besten Spieler besser sind als mit ihm. Die Tatsache zerstört einen der am tiefsten verankerten Mythen der Menschheitserzählung: dass der Erfolg des Ganzen immer an der Leistung eines Einzelnen hänge. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 17:42)

Schweizer ignorieren die Gefahren des Internets Die Zahl der Internetnutzer in der Schweiz wächst weiter. Auch die Online-Einkäufe nehmen zu. Problematisch ist das fehlende Sicherheitsbewusstsein. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 17:38)

ESO observations show first interstellar asteroid is like nothing seen before For the first time ever astronomers have studied an asteroid that has entered the Solar System from interstellar space. Observations from ESO's Very Large Telescope in Chile and other observatories around the world show that this unique object was traveling through space for millions of years before its chance encounter with our star system. It appears to be a dark, reddish, highly-elongated rocky or high-metal-content object. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Kein neues Verfahren gegen Serge Gaillard Das Bundesstrafgericht wies eine Beschwerde gegen die Einstellungsverfügung der Bundesanwaltschaft ab. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 16:32)

Gigi sollte singen Weshalb Italien für die WM 2022 in Katar gesetzt sein müsste. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 16:18)

Wolff erntet Kritik nach Massnahmen gegen Racial Profiling Mit strengeren Regeln will der Stadtzürcher Sicherheitsvorsteher Richard Wolff diskriminierende Polizeikontrollen verhindern. Doch der Polizeiverband hält nichts davon. Auch die Bürgerlichen lassen kein gutes Haar an Wolff. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 17:56)

Merkel will bei Neuwahlen wieder antreten Andreas Scheuer sieht nach den gescheiterten Jamaika-Sondierungen die Sozialdemokraten in der Pflicht. Mehr im Liveticker. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 16:44)

Clay mineral waters Earth's mantle from the inside The first observation of a super-hydrated phase of the clay mineral kaolinite could improve our understanding of processes leading to volcanism and affecting earthquakes. In the lab, scientists created conditions similar to those in subduction zones where an oceanic plate dives under the continental crust. Transport of water with subducting plates causes volcanic activity. The team led by scientists from Yonsei University in the Republic of Korea presents its results in the journal Nature Geoscience. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Added Arctic data shows global warming didn't pause Missing Arctic temperature data, not Mother Nature, created the seeming slowdown of global warming from 1998 to 2012, according to a new study in the journal Nature Climate Change. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Artificial photosynthesis gets big boost from new catalyst A new catalyst created by U of T Engineering researchers brings them one step closer to artificial photosynthesis -- a system that, just like plants, would use renewable energy to convert carbon dioxide (CO2) into stored chemical energy. By both capturing carbon emissions and storing energy from solar or wind power, the invention provides a one-two punch in the fight against climate change. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Energy Efficiency Award 2017: ALDI, AIXTRON und FLVW erhalten Energieeffizienzpreis Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena): Berlin (ots) - - Einzelhandelskette, Maschinenbauunternehmen und Sportverband zeigen innovative Lösungen für die Umsetzung der integrierten Energiewende in Unternehmen Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat auf ihrem Kongress den Energy Efficiency ... (Presseportal.ch, 20.11.17 17:04)

Kriminalität - Dreieich: Dreieich: Einbrecherjagd mit Hubschrauber Dreieich (dpa/lhe) - Mit einem Hubschrauber samt Wärmebildkamera ist es der Polizei in Dreieich gelungen, einen mutmaßlichen Einbrecher auf der Flucht zu stellen. Wie ein Sprecher der Polizei am Montag mitteilte, hatte eine Frau am Sonntagabend die Beamten alarmiert, nachdem sie verdächtige Geräusche auf dem Nachbargrundstück wahrgenommen hatte. Tatsächlich seien zwei Männer in die Wohnung nebenan eingebrochen und mit mehreren tausend Euro Beute geflüchtet. Mit der Wärmebildkamera des Hubschraubers sei ein Tatverdächtiger aufgespürt worden, der sich in einem nahen Straßengraben versteckt habe. Vom Komplizen des Mannes, der die Beu ||>>|| (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 16:52)

Jamaika ade! Bonjour Tristesse? Zeitgenossen mit einem Hang zur Ironie könnten sich bei dem, was gerade in Berlin abgelaufen ist, an den Witz von dem Chef erinnert fühlen, der zum Lehrling sagt: „So, jetzt machen wir auch noch Pleite, damit du das ebenfalls lernst“. Offenbarungseid der Deutschland AG Nach einem vier Wochen lang währenden Marathon, in dem CDU, CSU, FDP und Grüne wechselweise mit Überzeugungs- und Agitationsarbeit, tatsächlicher oder vermeintlicher Kompromissbereitschaft aber auch gezielter Durchstecherei versuchten, irgendwie eine gemeinsame Plattform für eine Dreifarben-Regierung hinzubekommen, haben die Liberalen diesen Versuch scheitern lassen. Es s ||>>|| (journal21, 20.11.17 17:05)

Klima - Quedlinburg: Naturpark Harz beteiligt sich an Klimaschutzprojekt Quedlinburg (dpa/sa) - Der Harz nimmt als einer von zwölf Naturparks am bundesweiten Klimaschutzprojekt "Deutschland reist voran" teil. Bei dem vom "Verband Deutscher Naturparke" initiierten Projekt gehe es der ersten Phase darum, klimaschonende Tourismusangebote im Naturpark Harz zu erfassen, teilte der Regionalverband Harz am Montag mit. Anschließend sollen die Angebote besser vernetzt und bekannter gemacht werden. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 16:56)

Die @Axpo nutzt in Deutschland Blockchain, um einen Handelsplatz für Ökostrom zu schaffen … (@punkt4info, 20.11.17 16:51)

Initiative gegen drohenden Mangel beim Pflegepersonal Der Verband der Pflegefachpersonen will mit der am 7. November eingereichten Volksinitiative will den Beruf stärken. Passende Löhne und mehr Selbständigkeit sollen den Pflegeberuf attraktiver machen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 17:29)

Volvo erhält Grossauftrag für Robotaxis von Uber Bis zu 24?000 Autos wird der schwedische Hersteller zwischen 2019 und 2021 an den Fahrdienstleister Uber verkaufen, die auf autonomes Fahren ausgelegt sind. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 17:18)

Auf der A2 überfahren: Polizei setzte betrunkenen Italiener kurz zuvor ab Der am Donnerstag auf der A2 überfahrene Italiener hatte zuvor in einer Kneipe für Unruhe gesorgt. Die Polizei liess den 36-Jährigen aber weiterziehen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 15:29)

At least 40% of the world's power will come from renewable sources by 2040 — here are the companies leading the charge The explosive growth of renewable energy has shaken up the energy industryover the last decade. As the costs ofsolar and wind continue tofall and bottleneckslike storage capacity are diminished,the International Energy Agencypredicts that renewable energy will comprise 40% of global power generation by 2040. In the next five years,the share electricity generated by renewables worldwide is set to grow faster than any other source. Last week, Thomson Reuters released its inaugural Energy 100 list,which evaluates companies in the sector (both traditional and renewable) based on eight criteria, including innovation, environmental impact, social responsibility, and risk ||>>|| (Business Insider, 20.11.17 17:25)

Fulda - Jahreshauptversammlung der "Bio-Hotels" im Morgensternhaus Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder des "Bio-Hotel"-Verbandes zur Jahreshauptversammlung, um sich in Gesprächen auszutauschen und auf Workshops weiterzubilden. In diesem Jahr tagt der Verein von Sonntag bis Dienstag im "Morgensternhaus" in Fulda. Zugleich bietet eine Messe mit regionalen und überregionalen Vertretern Einblick in kulinarische Neuheiten, Naturkosmetik und komfortable Textilien für die Hotelbranche – alles natürlich mit ökologischem Hintergrund. (FOCUS Online, 20.11.17 17:12)

Antikapitalistisches Lernen 2.0: Hierarchiefreie und selbstbestimmte Wissensvermittlung, ohne dass die Daten der NutzerInnen verkauft werden: Funktioniert die unkommerzielle Sharing Economy? (@Wochenzeitung, 20.11.17 16:51)

Der Wettbewerb ist entschieden: Die neue elektrische Strassenreinigungsmaschine heisst «Elsa» (Elektrisch sauber), sie putzt die Strassen der St.Galler Innenstadt künftig leise und CO2-frei. ^ur @MariaAPappapic.twitter.com/lQNV1vAu (@sanktgallen, 20.11.17 16:50)

: «Uns war immer klar, dass wir kein langweiliges akustisches Frauenduo sein wollen»pic.twitter.com/h9IyGoU28s (@Wochenzeitung, 20.11.17 16:48)

Kantonsrat hält am Schiffs-Fünfliber fest Der seit diesem Jahr geltende Zuschlag für Fahrten auf dem Zürichsee wird nicht abgeschafft. Das Parlament erwartet aber im nächsten Jahr genaue Zahlen. (Neue Zürcher Zeitung - Zürich, 20.11.17 17:07)

Space dust may transport life between worlds, research suggests Life on Earth might have originated from tiny organisms brought to our planet in streams of fast-moving space dust, according to a new study. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Mugabes Partei leitet Amtsenthebung ein Trotz Ultimatum will der 93-jährige Präsident Zimbabwes nicht zurücktreten. Nun soll das Parlament entscheiden. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 15:18)

Parteien - Berlin: Klöckner ruft SPD auf: SPD geht von Neuwahl aus Mainz (dpa/lrs) - Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat die SPD nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche aufgefordert, sich einer großen Koalition nicht zu verschließen. "So schnell, finde ich, sollten wir die SPD nicht aus ihrer staatspolitischen Verantwortung entlassen", sagte die rheinland-pfälzische CDU-Chefin am Montag in Mainz. "Es muss keine Neuwahlen geben, denn rechnerisch gibt es eine Mehrheit im Deutschen Bundestag für eine große Koalition." Wer Angst vor dem Wähler habe, der habe Demokratie nicht verstanden. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 16:41)

«Abschaffen können wir ihn nicht, den Tod» Für die einen ist er der grösste lebende Künstler Österreichs, für die anderen ein Gotteslästerer: Gespräch mit Hermann Nitsch am Saint Ghetto Festival über den Anarchismus und über das Sterben. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 15:55)

Als hätte ein betrunkener Praktikant versucht, einen Ork zu animieren Der Blockbuster «Justice League» zeigt, wie in Hollywood teure Filme mit Vorsatz in den Sand gesetzt werden. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 8:51)

«Es hängt vieles an der Ablöse» Der FC Bayern würde im Winter gerne Sandro Wagner verpflichten. Es geht aber noch um den Preis. Im Gespräch ist eine Ablöse von 15 Millionen Euro. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 11:19)

Die fünf verrücktesten Digital-Dinge Morgen ist der erste Schweizer Digitaltag. Beim Zürcher Hauptbahnhof zeigen verschiedene Unternehmen, was die Zukunft bringt: Virtuelle Realität, Roboter für Kinder und 3-D-Selfies. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 10:52)

Mega-Stadion mit 2300 Kilo Sprengstoff gesprengt Das einst grösste überdachte Stadion der Welt in Atlanta hat ausgedient. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 14:11)

«Das postfaktische Zeitalter ist noch nicht unsere Gegenwart.» Es besteht noch Hoffnung: Laut dem Medienforscher Bernhard Pörksen gibt es zwar eine «neue Macht der Desinformation», aber der traditionelle Wahrheitsbegriff habe sich deshalb nicht aufgelöst. Der Professor der Uni Tübingen war Gast in «NZZ Standpunkte», wo er sich mit den medialen Verwerfungen der Gegenwart auseinandersetzte, insbesondere nach dem Wahlsieg von Donald Trump in den Weiterlesen ... (MEDIENMONITOR, 20.11.17 17:06)

Reaktionen aus der Solarbranche auf geplatzte Jamaika-Koalition Nach dem abrupten Ausstieg der FDP aus den Sondierungsgesprächen ist klar – es wird keine neue Bundesregierung aus CDU, CSU, FDP und Grünen geben. Was nun kommt, ist noch völlig offen. pv magazine hat einige Reaktionen aus der Solarbranche zusammengetragen. (Sonnenseite, 20.11.17 16:48)

Vorstoß für mehr Solarstromanlagen in Berlin Stadtwerke und Wohnungsunternehmen wollen mehr Solarstromanlagen auf Mietshäuser bauen. Den Mietern soll ein spezieller Tarif angeboten werden. (tagesspiegel.de: News, 20.11.17 15:51)

Radprofi von fahrlässiger Tötung freigesprochen Der Verursacher des tödlichen Unfalls in Gippingen 2014 wehrte sich gegen den Vorwurf der fahrlässigen Tötung. Nun hat ihn das Aargauer Obergericht freigesprochen. (Tagesanzeiger Zürich, 20.11.17 15:44)

«Das Grau ändert sich nun dramatisch» Was passiert, wenn man dem Nebel zuschaut? Wir berichten live vom Uetliberg – dem angeblichen Antidepressivum gegen den Zürcher Herbstschleier. (Tagesanzeiger Zürich, 20.11.17 15:42)

Regeneriert Euch! Die deutschen Sozialdemokraten erzielten bei der letzten Bundestagswahl das bisher schlechteste Ergebnis. Die einstige starke Regierungspartei erlitt eine historische Blamage. Sie wurde abgestraft, weil sie – in der Rolle des fünften Rades am Wagen – in der Grossen Koalition die Politik von Frau Merkel mehr oder weniger oppositionslos mittrug. Mit der Niederlage am 24. September war allen Sozialdemokraten klar: Die Partei muss sich häuten, regenerieren; es braucht einen Neuanfang. Dazu gibt es nur einen Weg: die SPD muss in die Opposition. Jetzt nach dem Scheitern von Jamaika hört man schon da und dort den Ruf, die SPD trage Verantwortung für das Land ||>>|| (journal21, 20.11.17 14:19)

#Studienauftrag Städtebau, Freiraum und exemplarische Gebäude Felix #Platter-Areal #Basel: Siegerprojekt «Collage City» von #Enzmann #Fischer Partner AG, Zürich und #Lorenz #Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau (@TEC21_Heft, 20.11.17 15:28)

Spotify übernimmt Soundtrap Der weltweit führende Musik-Streaming-Anbieter baut weiter aus und übernimmt das schwedische Musik-Startup Soundtrap. Spotify will damit neue Zielgruppen erreichen. (NZZ Digital Nachrichten aus der digitalen Welt, 20.11.17 16:07)

Gefahr durch Umwelthormone - Unser IQ sinkt seit rund 20 Jahren: Forscher sehen erschreckenden Grund  Die Menschheit wird immer dümmer – das ergaben wissenschaftliche Tests. Während der Intelligenzquotient durchschnittlich abnimmt, steigen Verhaltensstörungen und Autismus. Forscher gehen davon aus, dass die sogenannten Umwelthormone dafür verantwortlich sind.Von FOCUS-Online-Gastautorin Pia Jaeger (FOCUS Online, 20.11.17 16:00)

Moore, Orchideen und Paludikultur Moore werden nicht nur von Autobahnbauern unterschätzt, sondern auch im weltweiten Klimaschutz. Wie schwierig dieser Schatz zu hüten und als effiziente CO2-Senke zu heben ist, zeigte sich beim Bonner Weltklimagipfel.Aus Bonn Jörg Staude (klimaretter.info, 20.11.17 15:30)

Ørsteds Green Bonds innerhalb von zehn Stunden vergriffen Der dänische Versorger Ørsted, bis Anfang November 2017 noch unter dem Namen Dong Energy bekannt, will seine Energieerzeugung fast komplett auf Erneuerbare umstellen. Investoren haben sich nun um die ersten beiden grünen Anleihen über 1,25 Milliarden Euro gerissen. (bizzenergytoday.com, 20.11.17 15:52)

Produkten ein zweites Leben geben Reparieren statt Wegwerfen, Abfall vermeiden, Ressourcen schonen - darauf macht die "Europäische Woche der Abfallvermeidung" aufmerksam. Bis zum 26. November zeigen Aktionen in Deutschland sowie 33 weiteren Ländern in Europa: Es gibt Wege aus der Wegwerfgesellschaft. (Bundesregierung kompakt, 20.11.17 16:18)

Energy Efficiency Award 2017: ALDI, AIXTRON und FLVW erhalten Energieeffizienzpreis Einzelhandelskette, Maschinenbauunternehmen und Sportverband zeigen innovative Lösungen für die Umsetzung der integrierten Energiewende in Unternehmen (Deutsche Energie-Agentur - Aktuelle Pressemitteilungen, 20.11.17 3:00)

Aargauer Obergericht spricht Radprofi frei Der Verursacher des tödlichen Unfalls in Gippingen 2014 wehrte sich gegen den Vorwurf der fahrlässigen Tötung. Nun wurde er freigesprochen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 8:42)

Bei diesen Jobs gibt es 2018 mehr Lohn Beschäftigte in der Schweiz erhalten nächstes Jahr im Schnitt knapp 1 Prozent mehr Lohn. Je nach Beruf variiert die Erhöhung aber. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:39)

Neuwahlen in Deutschland? – Wie der Weg dahin aussieht Nach dem Scheitern von Jamaica sind Neuwahlen die wahrscheinlichste Lösung. Auf dem Weg dorthin gibt es jedoch einige Hürden. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 16:22)

Drei Bewerber ziehen sich aus Rennen um Brexit-Beute zurück Die EU-Staaten werden bis am Montagabend die neuen Standorte zweier EU-Agenturen bestimmen, die Brexit-bedingt London verlassen müssen. Das Kandidatenfeld ist um drei Namen kleiner geworden. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 16:18)

A380 fliegt dreimotorig zur Reparatur Der im kanadischen Goose Bay nach Triebwerkschaden gestrandete Airbus-Riese soll noch im Dezember dreistrahlig nach Europa fliegen. Ein riskantes Unterfangen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 16:17)

«Es ist gerade wie Morgengrauen hier» Was passiert, wenn man dem Nebel zuschaut? Wir berichten live vom Uetliberg – dem angeblichen Antidepressivum gegen den Zürcher Herbstschleier. (Tagesanzeiger Zürich, 20.11.17 15:04)

Schmolz+Bickenbach legt Angebot für Asco Industries vor (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 16:00)

Erholung in der Schweizer Maschinenindustrie setzt sich fort Die Unternehmen im Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallsektor verspüren in ihrem Geschäft weiterhin Rückenwind. Im dritten Quartal stiegen die Umsätze branchenweit um über 12%. (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 15:48)

«Das hat es seit 70 Jahren nicht mehr gegeben» Der deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat sich gegen Neuwahlen ausgesprochen. Mehr im Liveticker. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 15:14)

Was tun, wenn Patienten schlecht riechen? Die Antwort auf eine Frage zu einem olfaktorischen Reizthema. (Tages-Anzeiger Leben, 20.11.17 14:17)

Buffon will seine Karriere im Sommer beenden Shaqiri wird von seinem Trainer mit Lob überschüttet +++ Schalke-Boss: «Wollen langfristig wieder vor Dortmund sein» +++ Bedient sich der FC St. Gallen bei Leipzig? (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 5:40)

American Music Awards – Die Gewinner strahlen um die Wette Jährlich im November werden bei den American Music Awards, die bedeutendsten Musiker des Jahres ausgezeichnet. Dieses Jahr wurden Diana Ross, Bruno Mars und viele mehr für ihre musikalische Leistung mit einem Award geehrt. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 15:52)

Reich werden dank Digitalwährung – ein Selbstversuch Wie ich in das virtuelle Geld namens Ether investierte. Und beinah den Verstand verlor. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 15:01)

Schweizer mit 280 km/h in Deutschland geblitzt In Neuenburg am Rhein wurde ein 18-jähriger Schweizer mit 280 km/h gestoppt. Der Raser durfte nach Hinterlegen eines Bussendepots weiterfahren. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 14:53)

Batterien entsorgen: das musst du beachten Batterien richtig zu entsorgen, schont die Umwelt und spart Ressourcen. Im Hausmüll sind die Energiespeicher daher schlecht aufgehoben. Wir verraten, wo du Batterien und Akkus am besten recyceln kannst. Der Beitrag Batterien entsorgen: das musst du beachten erschien zuerst auf Utopia.de. (Utopia News, 19.11.17 18:00)

«Warum ist das Züri-Wappen nicht pflotschgrau?» Was passiert, wenn man dem Nebel zuschaut? Wir berichten live vom Uetliberg – dem angeblichen Antidepressivum gegen den Zürcher Herbstschleier. (Tagesanzeiger Zürich, 20.11.17 14:36)

Die deutsche Wirtschaft ist irritiert Das Scheitern der Jamaica-Sondierungen verunsichert die Wirtschaft. Man brauche mehr als eine geschäftsführende Regierung, heisst es. Zugleich wirkt die deutsche Konjunktur robust und wird auch eine längere Phase der Unsicherheit überstehen. (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 15:34)

«Die Credit Suisse hat Sorgfaltspflicht verletzt» Die Grossbank hatte Mosambik einen Milliardenkredit fahrlässig gewährt, sagt ein norwegisches Forschungszentrum. (Infosperber, 20.11.17 15:44)

Spurring investment in global #ClimateAction through market-based approaches and #carbon pricing instruments The 2017 Asia-Pacific Carbon Forum to take place in Bangkok, December 13-15 #ParisAgreementpic.twitter.com/GOcVY2IR62 (@UNFCCC, 20.11.17 14:14)

Endet die „lange Nacht der Karriere“ von @ZHAW @UVEK? …pic.twitter.com/1cAVykQI1g (@BFEenergeia, 20.11.17 14:18)

«Deine Aussage bringt mich zum Weinen» Vor dem Prozess wegen Missbrauchs gegen Turnarzt Larry Nassar zog Gabrielle Douglas mit einem Tweet den Zorn ihrer Teamkolleginnen auf sich. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 8:17)

50 Thorberg-Insassen streiken für bessere Haftbedingungen Rund 50 Häftlinge der Berner Justizvollzugsanstalt Thorberg sind in den Streik getreten. Sie verlangen unter anderem einen Begegnungsraum für intime Kontakte, einen höheren Lohn und mehr zu essen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 15:29)

Pairing cancer genomics with cognitive computing highlights potential therapeutic options University of North Carolina Lineberger Comprehensive Cancer Center-led study has demonstrated the ability of cognitive computing to scour large volumes of data from scientific studies and databases to identify potentially relevant clinical trials or therapeutic options for cancer patients based on the genetics of their tumors. The findings suggest that cognitive computing applications could help physicians to stay abreast of scientific literature and highlight potential therapeutic options, specifically as it relates to cancer genetics. (EurekAlert! - Breaking News, 20.11.17 6:00)

Rentner getötet – mutmasslicher Täter gefasst Am Samstagabend ist ein Rentner bei einem Streit in Zürich Schwamendingen tödlich verletzt worden. Inzwischen konnte die Kantonspolizei den mutmasslichen Täter verhaften. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 15:29)

Christian Lindner und die FDP machen die Politik in Deutschland wieder lebendig Es ist das urdemokratische Recht jeder Partei, sich nicht in eine Koalition zwingen zu lassen. Wenn eine Koalition nicht zustande kommt, ist das keine Katastrophe - sondern es ist Demokratie. Und auch eine Chance. Es ist ein Treppenwitz der Geschichte, dass ausgerechnet die Grünen das heute nicht wahrhaben wollen. Die Anti-Establishment-Partei von einst ist staatstragender geworden als viele, die sie einst bekämpfte. Der Vorwurf, die FDP handle gegen "nationales Interesse" und gegen "staatspolitische Verantwortung", nur weil sie sich nicht in eine suizidale politische Zwangsehe nötigen und verbiegen lässt, zeigt, wie stark das Demokratie-Verstä ||>>|| (The Huffington Post, 20.11.17 14:32)

Axpo: Mit Blockchain nach Deutschland Axpo startet in Deutschland eine Plattform, bei der via Blockchain Strom von bestimmten Anbietern bezogen werden kann. (Computerworld, 20.11.17 14:35)

Mann nach tödlichem Streit in Schwamendingen verhaftet Ein 53-Jähriger wird verdächtigt, einen 79-Jährigen bei einem Streit getötet zu haben. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 13:41)

Nothilfe: Etappen-Sieg für Mario Fehr Tägliche Kontrollen in den Notunterkünften sind zulässig. Das Verwaltungsgericht lehnt einen Rekurs gegen Regierungsrat Mario Fehrs neues Nothilfe-Regime ab. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 13:07)

«Man kann Verantwortung nicht einfach an Wähler zurückgeben» Nach dem Gespräch am Mittag mit Angela Merkel nimmt der deutsche Bundespräsident Stellung zu den gescheiterten Sondierungen. Wir berichteten live. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 13:41)

Sulzer macht Verwaltungsrätin zu Finanzchefin Jill Lee, bisher Mitglied des Verwaltungsrats von Sulzer, wird neu den Posten der Finanzchefin beim Winterthurer Pumpenhersteller bekleiden. Sie ersetzt Thomas Dittrich, der sich ausserhalb der Gruppe beruflich neu orientiert. (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 14:33)

Zürcher Trams werden vorübergehend enger und unpünktlicher Weil das neue Flexity-Tram erst in zwei Jahren über Zürichs Schienen fahren wird, müssen die VBZ mit Reservefahrzeugen überbrücken, um die neuen Strecken über die Hardbrücke und nach Schlieren zu bedienen. Das spüren auch die Passagiere. (Neue Zürcher Zeitung - Zürich, 20.11.17 14:39)

Wie Simbabwe abgewirtschaftet wurde Fast vierzig Jahre nach der Machtübernahme von Robert Mugabe geht es Simbabwe schlechter als zuvor. Woran liegt das? Die wichtigsten Antworten im Überblick. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 14:28)

Die Käsefondue-WM begeistert Tausende Aus der ganzen Welt sind die Teilnehmer angereist, um an der Weltmeisterschaft der Käsefondue-Zubereitung anzutreten. Rund 5000 Schaulustige besuchten die aussergewöhnliche WM im waadtländischen Tartegnin. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 14:04)

Jamaika-Aus ist die Stunde der Polit-Experten Was wird aus Deutschland? Der Erklär- und Analyse-Bedarf nach der überraschenden Entwicklung in Berlin ist gross. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 11:45)

Stark verdichtet Auf vier Parkplätzen steht heute Elli, ein preisgekröntes Einfamilienhochhaus. Diese Art von Kleinbauten hat eine grosse Zukunft, wenn die Stadt sie ihr einräumt. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 10:26)

Stadtwerke kooperieren mit Schweizer Axpo / Wuppertaler Stadtwerke starten ersten Blockchain-Handelsplatz für Ökostrom WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH: Wuppertal (ots) - Als weltweit erster kommunaler Energieversorger haben die Wuppertaler Stadtwerke heute einen Blockchain-basierten Handelsplatz für Ökostrom in Betrieb genommen. Auf dem Handelsplatz "Tal.Markt" können Kunden ihren Strom bei lokalen ... (Presseportal.ch, 20.11.17 14:00)

Sonne spendet Strom für die Tennis-Halle Sport hält den Körper fit - und im Fall der neuen Tennis-Halle in Eisenstadt auch die Umwelt. Denn der Betreiberverein hat sich entschieden, die Stromversorgung weitgehend selbst mittels Solarpanelen auf dem Dach abzudecken. (Krone.at - Nachrichten, 20.11.17 11:58)

Wien Energie in der Vorzeigeregion Energie dabei: „Green Energy Lab“ startet – 150 Mio. Euro für Österreichs größtes Innovationsprojekt für grüne Energie Das neu entstehende „Green Energy Lab“ ist das größte jemals genehmigte Innovationsprojekt für Entwicklung und Demonstration grüner Energietechnologien am Weg zu 100 % erneuerbarem Strom und Wärme in... (Presseservice der Stadt Wien, 20.11.17 15:11)

Timoci Naulusala & Shalvi Shakshi won Fiji's nationwide speech competition & told their stories of #ClimateChange at #COP23: (@COP23, 20.11.17 13:35)

Wirtschaftspolitik - Berlin: Partner wollen mehr Sonnenstrom von Berliner Dächern Berlin (dpa/bb) - Auf Berliner Dächern soll bald deutlich mehr Sonnenstrom erzeugt werden. Die landeseigenen Stadtwerke, der Senat und die sechs kommunalen Wohnungsgesellschaften unterzeichneten am Montag eine entsprechende Vereinbarung. Demnach sollen auf möglichst vielen Dächern kommunaler Wohngebäude Sonnenkollektoren installiert werden, den so gewonnenen Ökostrom sollen Mieter dann kostengünstig beziehen können. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 13:58)

Keine grosse Koalition – SPD will Neuwahlen Die SPD schliesst nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen eine erneute grosse Koalition mit der CDU aus. Mehr im Liveticker. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 13:01)

Europäischer Solarpreis 2017 an zehn Preisträger in Wien verliehen In Wien in den Räumen der Technischen Universität (TU the Sky) wurde am Samstag in einer feierlichen Veranstaltung der Europäische Solarpreis 2017 verliehen. (Sonnenseite, 20.11.17 13:48)

US-Missbrauchsskandal: Olympiasiegerin sorgt für Empörung Vor dem Prozess gegen Turnarzt Larry Nassar zog Gabrielle Douglas mit einem Tweet den Zorn ihrer Teamkolleginnen auf sich. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 8:17)

Mugabe lässt Frist zum Rücktritt verstreichen Die Lage in Simbabwe bleibt unübersichtlich. Präsident Mugabe scheint weiterhin nicht zum Rücktritt bereit. Derweil bereitet die Regierungspartei ein Amtsenthebungsverfahren vor. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 13:57)

Aubameyang kehrt zurück - Gegen Tottenham in der Startelf? Pierre-Emerick Aubameyang kehrt ins Kader von Borussia Dortmund zurück. Sportmanager Michael Zorc bestätigt, dass die Suspendierung des BVB-Angreifers aufgehoben ist. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 9:52)

Einige SPD-Politiker rücken von klarem Nein ab Nach dem Scheitern der Gespräche über ein Jamaika-Bündnis müssten sich alle Parteien neu sortieren und überlegen, wie es weitergeht, heisst es aus SPD-Kreisen. Mehr im Liveticker. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 12:32)

Atomkraft - Mülheim-Kärlich: Abriss von AKW-Kühlturm erst im Frühjahr Mülheim-Kärlich (dpa/lrs) - Der Abriss des Kühlturms am stillgelegten Atomkraftwerk Mülheim-Kärlich wird erst im Frühjahr beginnen. Ursprünglich sollten die Arbeiten im August losgehen, später wurde Oktober als Starttermin genannt, dann Mitte November. Nun sei es aber zu kalt und zu windig, um die Spezialmaschine nach oben zu bringen, sagte AKW-Sprecherin Dagmar Butz am Montag. Zur Steuerung des Geräts müssten auch Menschen auf dem 162 Meter hohen Turm stehen. "Wir wollen kein unnötiges Risiko eingehen." (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 12:51)

Es gibt nach wie vor knallharte Lobbyinteressen, die Energiewende/Solar kleinrechnen. Ein Hauptargument von #FDP zum Sondierungsausstieg war "Angst vor #Deindustrialisierung". Was für ein Quatsch! … (@eikewenzel, 20.11.17 12:36)

Der Kämpfer für sprachliche Minderheiten CVP-Nationalrat Dominique de Buman wird als Nationalratspräsident der formell höchster Schweizer. In seiner Karriere musste er jedoch schon einige Tiefs überwinden. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:50)

Wirtschaft wegen Berliner Koalitions-Aus verunsichert Nach dem Aus der Koalitionsverhandlungen drohen negative Folgen für die gut laufende Konjunktur in Deutschland. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 12:15)

Anklage verlangt Haftstrafen für Schlecker-Familie Hat Anton Schlecker im Angesicht der bevorstehenden Pleite seiner Drogeriekette Millionen zur Seite geschafft? Ja, sagt die Staatsanwaltschaft - und fordert entsprechende Strafen. (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 12:51)

Sicht aus Brüssel: Berliner Machtvakuum kommt zur Unzeit Das Fenster für Reformen könnte sich in der EU schliessen, bevor Berlin wieder eine handlungsfähige Regierung hat. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 11:53)

Die Stunde der Polit-Experten Was wird aus Deutschland? Der Erklär- und Analyse-Bedarf nach der überraschenden Entwicklung in Berlin ist gross. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 11:45)

Auto - Stuttgart: Mercedes-Benz stellt Transporter-Flotte auf E-Mobilität um Stuttgart/Berlin (dpa) - Mercedes-Benz setzt für seine gewerblichen Transporter ab kommendem Jahr auf E-Mobilität. Ab Sommer 2018 soll als erstes Modell ein eVito verfügbar sein, teilte das Unternehmen am Montag in Berlin mit. Weitere Baureihen sollen ab 2019 folgen. "Wir sind von der Notwendigkeit des elektrischen Antriebs in unseren Vans überzeugt, allen voran im innerstädtischen Bereich", sagte Volker Mornhinweg, Leiter der Vans-Sparte. Auf den elektrischen Vito soll 2019 der eSprinter folgen. Ziel sei es, von der Personenbeförderung bis zum Gütertransport komplett auf Elektroantrieb zu setzen. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 12:25)

Energie: Londoner Doppeldeckerbusse nutzen Kaffeesatz als Treibstoff London (dpa) - Einige der berühmten Doppeldeckerbusse in London sollen künftig mit aus Kaffeesatz hergestelltem Biodiesel fahren. Das teilte der Energiekonzern Shell mit. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 12:36)

Kommentar: Ein abruptes Ende der Ära Merkel naht Deutschland gerät auf einmal ins Wanken. Die Kanzlerin ist geschwächt wie nie und hält das Heft nur noch teilweise in der eigenen Hand. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 7:53)

Märkte reagieren gelassen auf Scheitern der Jamaica-Verhandlungen (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 12:41)

Charles Manson – die ultimative Verkörperung des Bösen Der frühere Sektenführer Charles Manson ist 83-jährig gestorben. Der Mann mit dem Hakenkreuz auf der Stirn hatte in den sechziger Jahren zu Morden angestiftet – zu den Opfern gehörte Sharon Tate, die damals schwangere Frau von Roman Polanski. (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 20.11.17 12:33)

Das Umweltbundesamt sucht die besten Projekte zur Klimaanpassung (EnergieAgentur.NRW, 20.11.17 11:00)

Bei der ersten Partie von Chinas U?20 in der deutschen Regionalliga kommt es zum Eklat Chinas U?20 bereitet sich in der deutschen Fussball-Regionalliga auf die Olympischen Spiele 2020 vor. Beim ersten Spiel wird mit Protesten der heimischen Fans gerechnet. Doch dann sorgen die Chinesen für einen Eklat. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 12:22)

«Minderheitsregierung könnte Chance bekommen» Ist Kanzlerin Angela Merkel am Ende? Und sind Neuwahlen unumgänglich? Was Politikwissenschaftler zur Regierungskrise in Deutschland meinen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 11:18)

Gericht bestätigt verschärftes Nothilferegime in Zürich Seit März erhalten abgewiesene Asylsuchende im Kanton Zürich nur noch dann Nothilfe, wenn sie auch in Notunterkünften übernachten. Regierungsrat Mario Fehr (sp.) trug dies einige Kritik von Parteikollegen ein. Doch nun hat er recht erhalten. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 12:21)

Duterte entlässt Chef von philippinischer Drogenbehörde Dem Leiter der Kommission für gefährliche Drogen wird vorgeworfen, von Drogenbaronen Geschenke angenommen zu haben. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 11:20)

Parteien - Berlin: AfD-Landeschef Holm: Mit Jamaika auch Merkel gescheitert Schwerin/Berlin (dpa/mv) - Mecklenburg-Vorpommerns AfD-Landeschef Leif-Erik Holm hat das Scheitern der Sondierungen für eine Jamaika-Koalition begrüßt. "Die Bürger haben mehr verdient als parteipolitisches Geschacher und eine Politik der faulen Mini-Kompromisse. Wenn es überhaupt Einigungen gab, atmeten diese den Geist des "Weiter so" oder gar des Rückschrittes", erklärte Holm in einer am Montag in Schwerin verbreiteten Erklärung. Den Weg für "ein besseres, sichereres und lebenswerteres Deutschland" hätten Union, Grüne und FDP damit nicht ebnen können, so der Bundestagsabgeordnete. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 11:48)

Justice, l'imbroglio romand On peut se le demander après la démission de la ministre fribourgeoise Marie Garnier, soupçonnée de violation du secret de fonction. Une affaire qui a incité le procureur général fribourgeois à se récuser suite à des révélations sur la liaison qu'il entretient avec la vice-chancelière du canton. Au mois de septembre dernier, le Tribunal fédéral avait déjà récusé une procureure fribourgeoise au motif que ses propos relatifs à une plaignante yéniche ne reflétaient pas assez d'impartialité. Dans le canton de Vaud, plus ||>>|| (journal21, 20.11.17 6:17)

"Der Personen- und Güterverkehr ist der bedeutendste #Treibhausgas-Emittent in Ö", erklärt Günther Lichtblau bei @WKOe-Veranstaltung in Wien. Mehr Infos zu #Treibhausgasemissionen aus dem österr. Verkehrssektor im a (@Umwelt_AT, 20.11.17 11:11)

"Und Glättli von den Grünen erklärt: «Wie in der Wirtschaft liegt auch in der Demokratie der Nutzen der Informatik nicht darin, bisherige Abläufe einfach zu digitalisieren, sondern die Prozesse grundsätzlich neu zu (@bglaettli, 20.11.17 11:30)

How one 'crazy' idea can help change the world... #OlamFoodPrize #ReImagineAg #ClimateSmartAg … (@wbcsd, 20.11.17 11:34)

Verdächtiger Gegenstand vor einem Geschäftshaus entpuppte sich als harmlos: … ^spa (@StadtpolizeiZH, 20.11.17 11:50)

Axpo startet Stromverkauf mit Blockchain-Technologie (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 11:51)

Axpo startet Stromverkauf mit Blockchain-Technologie (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 11:51)

Die Chinesen sind da, der erste Eklat auch Die chinesische U-20-Nationalmannschaft trägt Testspiele gegen deutsche Regionalligisten aus. Wegen Tibet-Flaggen verkommt die Premiere zum Chaos. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:41)

Evakuierung: Plastiksack vor dem US-Konsulat war ungefährlich Die Polizei hat heute Morgen zwei Gebäude im Seefeld evakuiert. Wegen eines verdächtigen Sacks mit anti-amerikanischen Parolen. Er hat sich als harmlos herausgestellt. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:00)

Shaqiri wird von seinem Trainer mit Lob überschüttet Schalke-Boss: «Wollen langfristig wieder vor Dortmund sein» +++ Bedient sich der FC St. Gallen bei Leipzig? +++ Ancelotti sagt Italien ab +++ FCB äussert sich zum Fahnenklau (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 5:40)

«Zlatan» kehrt als Löwe zurück – das Fussball-Wochenende im Rückblick Manchester United atmet auf: Zlatan Ibrahimovic und Paul Pogba sind wieder zurück auf dem Platz. Derweil ist der Schweizer Verteidiger Fabian Schär in Spanien gleich treffsicher wie der Superstar Cristiano Ronaldo. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 11:30)

Lucerne Festival ist ein wichtiger Standortfaktor Kulturelle Veranstaltungen bringen der Region Luzern eine hohe Wertschöpfung. Das zeigt eine Studie zum Lucerne Festival, die nun gegen Subventionskürzungen ins Feld geführt werden soll. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 11:56)

Zu schwaches Netzteil: Surface Book 2 leert unter Volllast den Akku Die 15-Zoll-Variante von Microsofts Surface Book 2 soll unter Volllast offenbar mehr Strom verbrauchen, als das Netzteil liefern kann. (Swiss IT Magazine, 20.11.17 9:25)

Federers Superjahr im Vergleich Preisgeld, Matchbilanz, Titel: Das Tennis-Jahr 2017 des Schweizers in Infografiken. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 11:08)

Würden Sie für 70'000 Franken hierhin ziehen? Albinen im Kanton Wallis kämpft gegen die Abwanderung. Mit grosszügigen Geldsummen will das Bergdorf Neuzuzüger anlocken. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 10:19)

Mercedes-Benz bringt elektrischen Transporter E-Vito Mercedes-Benz setzt auch bei den Nutzfahrzeugen auf Elektroantrieb. Als erstes Modell soll ab Sommer 2018 der E-Vito an den Start gehen.  (RSS Feed von SpringerProfessional.de, 20.11.17 11:34)

Ökostrom-Erzeugung auf Rekordhoch Immer mehr Strom in Deutschland kommt aus regenerativen Quellen. Bis Mitte November ist laut Eon-Berechnungen so viel Ökostrom in einem Jahr erzeugt worden wie nie zuvor. (Verivox Energie Nachrichten, 20.11.17 12:21)

AfD ist über das Scheitern von Jamaika erfreut Die rechtspopulistische Partei hat das Scheitern der Jamaika-Sondierungen in Deutschland begrüsst. Mehr im Liveticker. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 10:42)

Giganten aus Stahl: Panzer Der israelische Panzer Merkava IV gilt als sicherstes Kampffahrzeug weltweit. Seine Konstruktion setzt auf Minenschutz und Brandprävention: Ein zentimeterdicker Wannenboden und ein selbstabdichtender Treibstofftank sollen die Sicherheit der Insassen gewährleisten. Mit 65 Tonnen ist er der schwerste in Serie produzierte Panzer überhaupt. Mit ihm nehmen es auf: Der CV90 und der Leopard. Die Doku ver (WELT ONLINE - Wissenschaft, 20.11.17 11:22)

Der Placeboeffekt im Alltag - 10 Regeln zu erreichen oder zu verhindern, was wir wirklich wollen Oft nehmen wir uns vor, Dinge in Zukunft anders zu gestalten. Unseren Alltag zu optimieren und dadurch unser Leben lebenswerter zu machen. Die guten Vorsätze halten jedoch meistens nicht lange an. Mit diesen zehn Tipps klappt es in Zukunft ganz bestimmt. Von FOCUS-Online-Expertin Ilona Bürgel (FOCUS Online, 20.11.17 11:28)

24-Jähriger gesteht Tötung eines Ehepaars in Suberg In der Nacht auf vergangenen Mittwoch wurden in einem Einfamilienhaus in Suberg zwei Leichen entdeckt. Nun hat ein Mann gestanden, die beiden Personen getötet zu haben. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 11:36)

Koalition | Ein Mix aus Macron und Weidel Der Abgang des FDP aus den Sondierungsgesprächen wirkt nicht wie ein spontaner Akt und lässt die Grünen vorgeführt dastehen Alles nochmal von vorne, wäre das nicht schön? Ein Wahlkampf, der sich ganz dem Kampf gegen die Zivilisations-Bedrohung Klimawandel widmet, der grassierenden Steuervermeidung der Reichen und den ungeklärten Fragen nach Rente wie Pflege. Woher aber soll dieser Wahlkampf kommen? Die Grünen fallen ja aus als Akteur, der sich für einen solchen Wahlkampf empfiehlt, weil er wacker für Klimaschutz wie das Grundrecht auf Asyl gekämpft hat und am Ende aber an CSU wie FDP gescheitert ist, Prinzipien und Haltung hätte auf ||>>|| (der Freitag, 20.11.17 11:02)

Lohnerhöhung: Diese Branchen liegen obenauf Schweizer Beschäftigte erhalten 2018 knapp 1 Prozent mehr Lohn. Je nach Beruf variiert die Erhöhung aber. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:39)

Die eiserne Lady aus der Ostschweiz Die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter steht vor der Wahl zur Ständeratspräsidentin. Ein Portrait. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:04)

Viele Regisseure verderben den Helden-Brei Der Blockbuster «Justice League» zeigt, wie in Hollywood teure Filme mit Vorsatz in den Sand gesetzt werden. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 8:51)

Wie kann die Rechtmässigkeit von  Polizei-Kontrollen sichergestellt werden? Die Polizei der Stadt Zürich wird immer wieder mit Vorwürfen konfrontiert, rassistische und diskriminierende Kontrollen vorzunehmen. Wie können diese verhindert werden? (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 11:38)

Verein kämpft für ein Verbot von Körperstrafen gegen Kinder Die Gruppe «Keine Gewalt gegen Kinder» fordert anlässlich des Internationalen Tages der Kinderrechte vom Montag ein gesetzliches Verbot von Körperstrafen und psychischer Gewalt gegen Kinder. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 11:31)

Der Bremer Literaturpreis 2018 geht an Thomas Lehr Der mit 25000 Euro dotierte Bremer Literaturpreis geht dieses Jahr an Thomas Lehr. Der deutsche Schriftsteller erhält ihn für seinen Roman «Schlafende Sonne». (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 11:35)

Zürcher Parlament hält am umstrittenen Schiffszuschlag fest Passagiere müssen einen Aufpreis von fünf Franken zum regulären Ticket bezahlen, wenn sie mit einem Schiff auf dem Zürichsee fahren. Dies hatte Proteste hervorgerufen – allerdings bleibt es nun bei dem Zuschlag. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 10:42)

Zlatan ist ein Löwe und Cristiano hat mehr Kinder als Tore Manchester United atmet auf: Zlatan Ibrahimovic und Paul Pogba sind wieder zurück auf dem Platz. Derweil ist der Schweizer Verteidiger Fabian Schär in Spanien gleich treffsicher wie der Superstar Cristiano Ronaldo. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 11:30)

MEM-Industrie: Erholungstrend bestätigt Swissmem: Zürich (ots) - Der Erholungstrend in der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) setzt sich fort. In den ersten neun Monaten dieses Jahres erhöhten sich die Umsätze in der MEM-Branche im Vergleich zur Vorjahresperiode um ... (Presseportal.ch, 20.11.17 11:07)

Schifffahrt - Brunsbüttel: Brunsbüttel Ports weitet Logistikgeschäft in Hamburg aus Hamburg/Brunsbüttel (dpa/lno) - Der Logistiker und Hafenbetreiber Schramm Ports & Logistics aus Brunsbüttel weitet sein Geschäft in Hamburg aus. Er übernehme für den Energieversorger Vattenfall Logistikdienstleistungen an dessen Heizkraftwerken Tiefstack und Wedel, teilte die Schramm-Gruppe am Montag mit. Außerdem sei der seit 2013 bestehende Vertrag für das Vattenfall-Heizkraftwerk Moorburg, wo täglich große Mengen Brennstoffe und Nebenprodukte umgeschlagen werden, für mehrere Jahre verlängert worden. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 10:53)

Die @mozde berichtet über die 9. Energiekonferenz der Straußberger Stadtwerke, auf dem es auch um die #Digitalisierung der #Energiewende ging: (@TimoLeukefeld, 20.11.17 10:30)

SIX-Bezahlsparte will bis zu 100 Stellen abbauen (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 10:54)

Panalpina ohne Chef Operationen Der Logistikkonzern Panalpina verliert Andy Weber, Chief Operating Officer der Gruppe, auf Ende Jahr. (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 11:00)

Ökostrom aus der Solaranlage des Nachbarn oder der Biogasanlage des lokalen Bauernhofs? #Axpo und #Elblox machen es mit #Blockchain möglich! (@axpo, 20.11.17 11:03)

Von „No Bank“ bis zum „volldigitalen Gastgeber“: Zukunftsszenarien für die Bank Thalwil Die Zukunftswerker der Bank Thalwil haben bereits zum zweiten Mal über die Geschäftsstelle der Zukunft diskutiert. Die Bank Thalwil muss einen Mehrwert bieten – für die Kunden und für die Gemeinde. Dabei gilt es als Gastgeber aufzutreten und die Digitalisierung … Weiterlesen → (ZHAW Blogs, 20.11.17 10:54)

Kompass für zukunftsgerichtete Energieforschung Die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende braucht eine Vielzahl von Technologien, die unterschiedliche Aufgaben im Energiesystem lösen. Fehlende Komponenten sind zu ergänzen und Optimierungsprozesse zu implementieren. (Sonnenseite, 20.11.17 11:18)

Youtube sperrt offenbar seinen eigenen Kanal «Wegen schwerer Verstösse» wurde der Politkanal gelöscht. Jetzt ist er wieder zurück. Plus: Deutschland verbietet smartes Kinderspielzeug. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 8:42)

Trauen Sie dem Smartphone als Zahlmethode? Kartenzahlungen sind beliebt. Dabei wären Zahlungen mit dem Smartphone naheliegender, werden aber kaum getätigt. Warum trauen wir Kreditkartenfirmen mehr als unserem Smartphone? (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 11:08)

Zürcher Parlament hält am umstrittenen Schiffszuschlag fest Passagiere müssen einen Aufpreis von fünf Franken zum regulären Ticket bezahlen, wenn sie mit einem Schiff auf dem Zürichsee fahren. Dies hatte Proteste hervorgerufen – allerdings bleibt es nun bei dem Zuschlag. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 10:42)

Parteien - Saarbrücken: Maas kritisiert FDP nach Abbruch der Jamaika-Sondierungen Saarbrücken (dpa/lrs) - Nach dem Aus der Jamaika-Sondierungen hat Saarlands SPD-Landesvorsitzender Heiko Maas den Rückzug der Liberalen scharf kritisiert. "Die FDP hat diese Sondierungen nur als Bühne benutzt. Dieser parteipolitische Egoismus beschädigt unsere Demokratie", sagte Maas am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Saarbrücken. Niemand sei zum Regieren verpflichtet: "Aber: Das Votum der Wähler so zu ignorieren, ist respektlos", betonte Bundesjustizminister Maas, der noch geschäftsführend im Amt ist. "Wer Politik so unverantwortlich inszeniert, verrät das große liberaldemokratische Erbe von Vorsitzenden wie ||>>|| (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 10:18)

Meine zehn Gedanken zum 18. Forum Neue Energiewelt War das jetzt eine Aufbruchsstimmung beim 18. Forum Neue Energiewelt in der vergangenen Woche? Ich bin mir nicht sicher wie ich die Stimmung deuten soll. Aber sicher ist, es geht voran und der Optimismus war wieder da. Die Energiewende kommt, darauf deutet vieles hin, wie sinkende Preise und das Umschwenken der Industrie. Es ist nur […] The post Meine zehn Gedanken zum 18. Forum Neue Energiewelt appeared first on Energieblog energynet. (energynet, 20.11.17 10:36)

Macron bedauert Scheitern von Jamaika Der französische Präsident hat sich zur Lage in Deutschland geäussert. Mehr im Liveticker. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 9:27)

Die Geburtsstunde der Online-Werbung: Wie dieser US-Amerikaner die ersten Ads baute Wieso schaltet man Anzeigen bei einer Ladezeit von bis zu 5 Minuten pro Website? John Nardone auf einer spannenden Zeitreise zu den ersten Werbebannern. (OnlineMarketing.deOnlineMarketing.de, 20.11.17 10:22)

Die Buhfrau der Fussballfans im «schönsten Amt» Die St. Galler Ständerätin Karin Keller-Sutter steht vor der Wahl zur Ständeratspräsidentin. Ein Portrait. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:04)

Der Teufel im Hippie-Pelz Wie der gestern verstorbene Serienmörder Charles Manson mit Musik, Drogen und Groupies zur Pop-Ikone wurde. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:45)

SIX-Bezahlsparte will bis zu 100 Stellen abbauen Die Börsenbetreiberin plant einen Jobabbau. Betroffen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Niederlassungen in Bedano TI und Oerlikon ZH. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:41)

Zitate zum Jamaica-Aus: Wer sagte was? Wochenlang wurde verhandelt, jetzt sind die Sondierungsgespräche zur Bildung einer Regierung in Deutschland gescheitert. Wissen Sie, welcher Politiker sich wie über die Gespräche von CDU, CSU, Grünen und FDP geäussert hat? (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 10:35)

Verdächtiger Gegenstand: US-Konsulat in Zürich evakuiert Grosseinsatz der Polizei an der Dufourstrasse: Vor dem amerikanischen Konsulat wurde ein verdächtiger Gegenstand deponiert. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 10:18)

Jana Novotna verstorben Die Tschechin Jana Novotna, 1998 Gewinnerin in Wimbledon, stirbt am Sonntag im Alter von 49 Jahren. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 10:30)

Karikaturisten stürzen sich auf «Paradise Papers» Eine Auswahl der Cartoons hat das Konsortium internationaler Recherchierjournalistinnen und -journalisten veröffentlicht. (Infosperber, 20.11.17 10:44)

Verhafteter gesteht, Ehepaar in Suberg getötet zu haben Bei der Tat in Suberg BE handelt es sich gemäss ersten Erkenntnissen um ein Beziehungsdelikt. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:23)

Verkehr: E-Autos in China: "Es wird ein enges und teures Rennen" Guangzhou (dpa) - Auf der Autoshow im südchinesischen Guangzhou macht der EQA mächtig Eindruck: Am Messestand von Daimler drängen sich Besucher um den futuristischen Elektroflitzer und schießen Fotos vom beleuchteten Frontstern und den scharf geschnittenen Scheinwerfern des Konzeptautos. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 9:55)

Volkswagen will Nummer eins bei der Elektromobilität werden Der VW-Konzern will bis 2022 mehr als 34 Milliarden Euro vor allem in die Elektromobilität investieren. Das hat die Planungsrunde des Aufsichtsrats der Volkswagen Aktiengesellschaft beschlossen. (RSS Feed von SpringerProfessional.de, 20.11.17 10:03)

«Sie hat die Krone an und er die Hosen» Am Morgen vor der Hochzeit ging einiges schief. So zerbrach der Rahmen des Diadems, an dem der Schleier aus Seidentüll auf dem Kopf von Kronprinzessin Elizabeth befestigt werden sollte. Königin Elizabeth, ihre Mutter, beruhigte: «Wir haben noch zwei Stunden», soll sie gesagt haben, «und es gibt noch andere Diademe.» Das Hochzeitspaar am 20. November 1947. Zum Zeitpunkt der Aufnahme hatten sie einige Pannen hinter sich, aber eine glanzvolle Zukunft vor sich. (Foto: Keystone/AP) Die gab es tatsächlich im Überfluss, aber für die Hochzeit sollte es das «Fransen-Diadem» mit Dutzenden riesiger Diamanten von Königinwitwe Mar ||>>|| (journal21, 20.11.17 10:20)

Merkels Debakel Jamaika ist gescheitert. Profilsucht und das Unvermögen, politische Feindschaften zu überwinden, machten eine Einigung unmöglich. Die größte Verantwortung für das Jamaika-Debakel hat die Kanzlerin. Sie hat es versäumt, die Partner in spe auf eine Vision der Gesellschaft im Klimaschutz-Jahrhundert einzuschwören.Ein Kommentar von Joachim Wille (klimaretter.info, 20.11.17 9:25)

Mehr #Demokratie durch #Digitalisierung? Zwei kürzlich erschienene Bücher sind sich da nicht so sicher: … (@enorm_magazin, 20.11.17 9:21)

Transition - unser neues #Energiewende Magazin. Heute exklusiv für #denakongress Besucher. Bald auch online auf pic.twitter.com/2CV35LGpTP (@dena_news, 20.11.17 9:37)

Extreme weather events are a wake-up call to our #global village. Timoci, 12-yr-old from #Fiji has an urgent call for #ClimateAction #COP23 #GlobalGoals pic.twitter.com/FacXNG7fLN (@COP23, 20.11.17 9:35)

Elena Baturinas Denkfabrik "BE OPEN" gibt globale offene Ausschreibung zusammen mit dem "Mayor's Fund for London" bekannt BE OPEN: London (ots/PRNewswire) - BE OPEN, eine kreative Ideenschmiede, die von der internationalen Unternehmerin und Philanthropin Elena Baturina gegründet wurde, gibt zusammen mit dem "Mayor's Fund for London", einer Stiftung für soziale Mobilität, ihre ... (Presseportal.ch, 20.11.17 10:01)

Japans Exporte laufen 2017 so gut wie seit 2008 nicht mehr (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 10:10)

Der Schiffsfünfliber bleibt Trotz Aufschrei in der Zürichseeregion: Das Kantonsparlament hat sich mit 91:74 Stimmen klar für den Seezuschlag von 5 Franken ausgesprochen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:05)

Wegen Plastiksack: US-Konsulat im Zürcher Seefeld evakuiert Wegen eines verdächtigen Plastiksacks mit anti-amerikanischen Parolen wurde das US-Konsulat in Zürich evakuiert. Der Polizeieinsatz läuft noch. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 9:00)

Häftlinge streiken wegen zu wenig Sex, Geld und Essen Ein Teil der Insassen der Berner Strafanstalt Thorberg hat die Arbeit niedergelegt. Verlangt wird unter anderem ein Privatzimmer für ungestörte Schäferstündchen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 8:54)

Personenkontrollen: Bauchgefühl der Polizisten reicht nicht mehr Für die Zürcher Stadtpolizisten gelten ab sofort strengere Regeln. Die Polizei reagiert damit auf Kritik am Racial Profiling. Quittungen will sie aber keine ausstellen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 7:15)

Jamaica-Aus: Was nun? Das Jamaica-Bündnis ist gescheitert und mit ihm auch das System Merkel, findet unser Ausland-Chef. Er fordert Neuwahlen – Sie auch? (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 10:03)

Tsunami-Warnung für Neukaledonien aufgehoben (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 10:03)

Airlander 10: Schwerer Crash bei Testflügen des größten Luftschiffs der Welt! Die Zahlen des Airlander 10 sind gigantisch: Das Luftschiff ist stolze 92 Meter lang – und damit deutlich größer als jeder Jumbojet. Außerdem sollen Lasten von bis zu zehn Tonnen problemlos transportiert werden können – und zwar mit weniger Treibstoffverbrauch als bei einem Flugzeug. Als im vergangenen Jahr der Jungfernflug des Riesenvogels erfolgreich verlief, machte … (Trends der Zukunft, 20.11.17 9:56)

Curry führte Warriors zu 118:111-Erfolg in Brooklyn Stephen Curry, Kapitän und Spielmacher des NBA-Champions Golden Stae, erzielte 39 Punkte und holte zudem elf Rebounds. Für die Warriors war es der 13. Sieg im 17. Spiel. (DiePresse.com - Schlagzeilen, 20.11.17 9:40)

Parteien - Düsseldorf: Laschet verwundert über Verhalten der FDP bei Gesprächen Düsseldorf (dpa/lnw) - NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat sich verwundert über das Verhalten der FDP bei den gescheiterten Jamaika-Sondierungsgesprächen in Berlin gezeigt. Alle beteiligten Parteien seien am Sonntagabend "sehr, sehr nah bei einer Einigung" gewesen, sagte er am Montag im WDR2-Interview. Komplizierte Themen wie die Migrationspolitik, die Energiepolitik und viele sozialpolitische Fragen seien beinahe zu einem Konsens gebracht worden. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 9:17)

Klare Kriterien und Angabe von Gründen bei Personenkontrollen Stadtrat Richard Wolff und Kommandant Daniel Blumer haben erste Massnahmen beschlossen, um die hohe Qualität der Polizeiarbeit zu stützen und allfälliges Fehlverhalten Einzelner zu minimieren. Die Vorgehensweisen bei Personenkontrollen sind in einer Dienstanweisung festgehalten und gelten seit Anfang November 2017. (Medienmitteilungen der Stadt Zürich, 20.11.17 9:30)

Pioniere der Anpassung an den Klimawandel gesucht Wettbewerb ?Blauer Kompass?: Das Kompetenzzentrum für Klimafolgen und Anpassung im UBA zeichnet Projekte zur Anpassung an den Klimawandel aus. Bewerbungen sind bis 11. März 2018 in drei Kategorien mög... (Gebäude Energie Berater, 20.11.17 11:00)

Wie weiter nach Jamaica? – Drei Szenarien Nach dem Scheitern einer Jamaica-Koalition gibt es in Berlin nun drei Optionen zur Bildung einer neuen Regierung: Neuauflage der grossen Koalition, Minderheitsregierung oder Neuwahlen. Welches ist das wahrscheinlichste Szenario? (Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 9:45)

Racial Profiling: Bauchgefühl reicht in Zürich nicht für Polizeikontrolle Immer wieder werden der Zürcher Stadtpolizei diskriminierende Kontrollen vorgeworfen. Nun liegen die Resultate einer Untersuchung im Auftrag des Sicherheitsvorstands Richard Wolff vor. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 9:30)

Diana Ross bei nachdenklichen American Music Awards gefeiert Preise für Bruno Mars, ein Comeback von Selena Gomez und eine besondere Ehrung für Diana Ross. Es gibt viel zu feiern bei den American Music Awards 2017 – und trotzdem bleibt die Gala ernst. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 9:19)

Wahl in Kenya muss nicht erneut wiederholt werden (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 9:15)

Diana Ross wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet Die grossen Gewinner der diesjährigen American Music Awards heissen Mars, Gomez und Urban. Doch die Preise waren nicht das einzige Thema des Abends. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 7:24)

Stadtpolizei will bei Personenkontrollen keine Quittungen ausstellen Für die Zürcher Stadtpolizisten gelten ab sofort strengere Regeln. Die Polizei reagiert damit auf Kritik am Racial Profiling. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 7:15)

Häftlinge streiken wegen zu wenig Sex, Geld und Essen Ein Teil der Insassen der Berner Strafanstalt Thorberg hat die Arbeit niedergelegt. Verlangt wird unter anderem ein Privatzimmer für ungestörte Schäferstündchen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 6:12)

Coop lanciert erste Kaffeekapseln in Bio-Suisse-Qualität / Biologisch und fair: Die neuen Naturaplan-La-Mocca-Kaffeekapseln Coop Genossenschaft: Basel (ots) - Die beliebten Kaffeekapseln La Mocca, die in jede Nespresso®*-Maschine passen, sind ab heute auch unter Naturaplan in Bio-Suisse-Qualität erhältlich. Es sind die ersten Kaffeekapseln der Schweiz, welche die strengen Auflagen von Bio ... (Presseportal.ch, 20.11.17 8:35)

NBA-Video: Toronto und Pöltl weiter erfolgreich Das 100:91 gegen Wahsington war Torontos vierter Erfolg in Serie, Jakob Pöltl steuerte fünf Punkte und vier Rebounds bei. (DiePresse.com - Schlagzeilen, 20.11.17 9:33)

Sektenführer und Mörder Charles Manson stirbt mit 83 Der frühere Sektenführer Charles Manson galt als einer der berüchtigtsten Mörder in den USA. Nun ist der Verbrecher mit dem eingeritzten Hakenkreuz auf der Stirn gestorben. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:08)

Die Wohnbaufrage entscheidet die Wahlen Für Zürich gehts im März 2018 um die Frage: Soll die ganze Stadt werden wie Zürich-West? Oder sich doch sein inneres Schwamendingen erhalten? (Tagesanzeiger Zürich, 20.11.17 7:42)

Ein abruptes Ende der Ära Merkel naht Deutschland gerät auf einmal ins Wanken. Die Kanzlerin ist geschwächt wie nie und hält das Heft nur noch teilweise in der eigenen Hand. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 7:53)

Leiter der Division Payment bei der Schweizer Börse nimmt den Hut (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 8:55)

Ohne radikale Innovationen keinen Gründungserfolg Deutsche Start-ups haben es schwer: Entweder klappt die Finanzierung nicht oder die persönliche Angst vorm Scheitern verhindert die Gründung. Jetzt zeigen neue Studien, was Entrepreneurship hierzulande noch erschwert. (RSS Feed von SpringerProfessional.de, 20.11.17 8:15)

Ich packe mein Elektroauto… "Ich packe mein Elektroauto und nehme mit..." - was gehört auf jeden Fall zur Grundausstattung eines frischgebackenen E-Auto-Fahrers? Bloggerin Jana Höffner, die inzwischen mehr als 150.000 km elektrisch gefahren ist, gibt praxisnahe Tipps für die emissionsfreie Reise. The post Ich packe mein Elektroauto… appeared first on Dialog. Energie. Zukunft. (Dialog. Energie. Zukunft, 20.11.17 9:16)

Meine DNA-Daten Bioinformatiker Michael Baudis erläutert in der Reihe UZH-Talks zum Digitaltag, wie die Genetiker von digitalen Technologien profitieren. Und ob Big Data in in der Genetik den Missbrauch von DNA-Daten fördert. (UZH News – Alle Artikel, 20.11.17 16:08)

Die @EHPA veranstaltet heute ein Webinar zum Einsatz größerer Wärmepumpen. Interessierte können sich noch anmelden, das Webinar findet in englischer Sprache statt. … (@BWPev, 20.11.17 9:06)

Feinstaubarmes Anfeuern durch oberen Abbrand (@StadtWinterthur, 20.11.17 9:05)

«Massiver Aufschwung»: 2018 wird für die Schweiz zu einem Boomjahr, KOF-Direktor Jan-Egbert Sturm in der NZZaS … via @NZZaS (@KOFETH, 20.11.17 8:42)

Was halten die Deutschen von der Energiewende? Die Energiewende ist beschlossen – aber wie bewerten die Bürgerinnen und Bürger die bisherige Umsetzung? Sind die Belastungen sozial gerecht verteilt? Was hält die Bevölkerung von einem Kohleausstieg? Welche Parteien können mit ihren energiepolitischen Konzepten bei den Bürgern punkten? Und gibt es den Wunsch nach mehr Mitsprache? Welche Bevölkerungsgruppen wollen stärker an der Verwirklichung der Energiewende mitwirken? (UmweltDialog, 20.11.17 0:00)

William Faulkner, US-Nobelpreisträger, 1897 - 1962 Die chemische Analyse der sogenannten dichterischen Inspiration ergibt: 99% Whiskey und 1% Schweiss. (journal21, 20.11.17 8:55)

Baumwolle: Wie nachhaltig ist die Bekleidungsindustrie? Baumwolle ist die wichtigste Ressource für die Textilindustrie. Etwa ein Drittel aller Textilfasern werden aus ihr gefertigt. Im "Sustainable Cotton Ranking 2017“ hat der WWF jetzt untersucht, wie nachhaltig Unternehmen mit der Ressource Baumwolle arbeiten. Das Ergebnis ist durchwachsen. (UmweltDialog, 20.11.17 0:00)

Diane Ross wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet Die grossen Gewinner der diesjährigen American Music Awards heissen Mars, Gomez und Urban. Doch die Preise waren nicht das einzige Thema des Abends. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 7:24)

American Music Awards: Ross, Mars und Gomez gefeiert Bei den American Music Awards ist Diana Ross für ihr Lebenswerk geehrt worden. Bruno Mars wurde als bester Künstler ausgezeichnet. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:49)

S-Bahn-Verkehr bei Bahnhof Stadelhofen unterbrochen Pendlerinnen und Pendler zwischen der Goldküste und der Stadt Zürich müssen sich derzeit gedulden: Zwischen den Bahnhöfen Stadelhofen und Tiefenbrunnen ist der Verkehr unterbrochen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:49)

Das Leiden des Löwen Djibril Cissé Der frühere französische Nationalstürmer Djibril Cissé ist trotz künstlichem Hüftgelenk bester Skorer der Promotion League. Doch die sportliche Talfahrt von Yverdon-Sport konnte auch er nicht stoppen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 9:00)

Klimapolitik: Lernen von China? China hat einen radikalen «Schlachtplan gegen die Klimaverschmutzung» verabschiedet – wie die FAZ und die TAZ berichten. (Infosperber, 20.11.17 9:13)

Die Wohnbaufrage wird der zentrale Konflikt bei den Erneuerungswahlen Für Zürich gehts im März 2018 um die Frage: Soll die ganze Stadt werden wie Zürich-West? Oder sich doch sein inneres Schwamendingen erhalten? (Tagesanzeiger Zürich, 20.11.17 7:34)

Julius Bär baut verwaltete Vermögen deutlich aus (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 20.11.17 8:19)

Zeit, die Wähler um Rat zu fragen Mit dem Scheitern der Jamaica-Koalitionsgespräche scheitert auch das System Merkel. Die Kanzlerin schafft es erstmals nicht mehr, durch stille Diplomatie und politischen Pragmatismus eine Machtbasis für sich zu schaffen. Das Land sollte jetzt in aller Ruhe neue Wege gehen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:27)

#Jamaika ist «mehr ein Hirngespinst als eine politisch logische Konstellation». Ob unser Berlin-Korrespondent Markus Ackeret das Ende der Sondierungsgespräche schon vor drei Wochen kommen sah? …pic.twitter.com/gAmjTKeuQI (@NZZ, 20.11.17 7:51)

+++Börsen-Ticker+++ - SMI steigt vor Handelseröffnung Der SMI steigt vorbörslich deutlich an. Stark zeigen sich Julius Bär und Roche sowie die Uhrentitel. Andere Zykliker und die Grossbanken schwächeln hingegen. (cash, Newsletter, 20.11.17 8:31)

Nach dem Untergang von «Jamaica» ist noch kein Neuland in Sicht In Deutschland sind die Sondierungsgespräche für eine Jamaica-Koalition mit CDU, CSU, FDP und Grüne gescheitert. Die Reissleine gezogen hat die FDP, die am Sonntag aus den Verhandlungen ausgestiegen ist. Nun sind mehrere Szenarien offen – bis hin zu einem Rücktritt von Kanzlerin Merkel und Neuwahlen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:31)

Presseschau: Steinmeier wird jetzt zum Trauma-Therapeuten Von «Schockstarre» bis «Psychoterror», nach dem Scheitern der Jamaica-Gespräche überschlagen sich die Kommentatoren mit drastischen Worten. Vor allem einer rückt nun ins Zentrum: Bundespräsident Steinmeier. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:21)

Forscher geben Impulse für die Erneuerbaren Energieforschung - Anlässlich der Jahrestagung vom 8. bis 9. November 2017 in Berlin präsentierte der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) seine Forschungsziele 2018. Die Mitgliedsinstitute des FVEE bringen damit ihr Fachwissen in den derzeit laufenden Konsultationsprozess für ein neues Energieforschungsprogramm der Bundesregierung ein. Neben aktuellen Forschungsergebnissen aus den verschiedenen Technologiefeldern stellte das Wuppertal-Institut das Leitprojekt „Trends und Perspektiven der Energieforschung“ vor, das vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wird.© FVEE, Franziska Wunschick (BINE.info, 20.11.17 8:01)

Mutter erhält keine Einsicht in Kesb-Akten Er kiffe zu viel und vernachlässige seine Hygiene, findet eine Mutter und meldet ihren 21-jährigen Sohn der Kesb. Die Akten des angestossenen Verfahrens darf sie aber nicht sehen, wie das Obergericht entschieden hat. (Neue Zürcher Zeitung - Zürich, 20.11.17 8:16)

Schweizer Novum: Tätigkeitsverbot für Politiker Brahamdagh Bugti, meistgesuchter Mann Pakistans, lebt als Flüchtling in Genf. In seinem Land gilt er als Terrorist. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 6:45)

Gefährliche Pillencocktails im Heim Neun Medikamente erhalten Menschen in Pflegeheimen im Schnitt. Das kann schwere Nebenwirkungen verursachen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:31)

Sektenführer und Mörder Charles Manson stirbt mit 83 Der frühere Sektenführer Charles Manson galt als einer der berüchtigtsten Mörder in den USA. Nun ist der Verbrecher mit dem eingeritzten Hakenkreuz auf der Stirn gestorben. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:08)

Trotz der Niederlage zum Schluss gehörte 2017 noch einmal Roger Federer Die Niederlage gegen David Goffin legt einen leichten Schatten über seine Saison. Doch insgesamt war Roger Federer 2017 der dominierende Spieler auf der ATP-Tour. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:00)

Romeo wird wohl für immer Kind bleiben Renata Heusser hat ein schwer krankes Kind, einen Job und engagiert sich für die Erforschung des seltenen Dravet-Syndroms. Die unermüdliche Frau wurde nun mit dem EPI-Preis ausgezeichnet. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:00)

Und nun, Frau Merkel? In Deutschland werden die politischen Karten neu gemischt. Der Ausstieg der FDP aus den Jamaica-Sondierungen setzt die Kanzlerin unter Druck: Gibt es Neuwahlen, eine Minderheitsregierung, oder doch nochmals eine grosse Koalition? Hier gibt es die Entwicklungen im Live-Ticker. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:05)

Erfolgsgeschichte der Indexfonds ruft Kritiker auf den Plan Das Wachstum von Exchange-Traded Funds (ETF) und anderen passiven Anlagen geht zulasten traditioneller Anlagefonds. Deren Anbieter kämpfen nun mit harten Bandagen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 7:46)

Im Himmelsreich von Amden Einen Tempel will er bauen, ebenso eine Bahn vom Walensee zum Speer. Auf dem Grappenhof in Amden lässt sich Josua Klein 1903 als religiöser Erneuerer mit Familie und Getreuen nieder. Er endet als Schwindler, die Siedlung aber bleibt. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 8:00)

Die Vermessung der Online-Werbung Wie viel Geld fließt nun eigentlich in Online-Werbung? Was ist Online-Werbung eigentlich und wieso präsentiert jeder andere Zahlen? Ein polemischer Blick auf die Werbebranche. Scheinbar hat sich nichts geändert. Selbst etwa 100 Jahre nach Henry Fords berühmt gewordener Werber-Wehklage wissen wir noch nicht, wie viele Menschen fern schauen, wenn die Einschaltquote beim Tatort mal wieder […] Der Beitrag Die Vermessung der Online-Werbung von Thomas Jahn erschien zuerst auf BASIC thinking. Folge uns auch auf Facebook und Twitter. (BASIC thinking, 20.11.17 7:45)

Wie geht es in Deutschland nun weiter? Die Berliner Optionen Kommt es doch noch zur Neuauflage der grossen Koalition? Wäre eine Minderheitsregierung eine Option? (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 6:20)

Weiter steigende Preise? Das kommt im nächsten Jahr bei der Stromrechnung auf euch zu! Im Durchschnitt zahlen Verbraucher in Deutschland aktuell 29,2 Cent pro Kilowattstunde für ihren Strom. Zu Beginn des Jahrtausends lagen die Kosten noch bei etwa der Hälfte. Schuld daran sind vor allem die staatlichen Umlagen. So etwa die Entgelte für den Netzausbau und die Umlage zur Förderung der Erneuerbaren Energien. Insgesamt sind diese Faktoren heute für … (Trends der Zukunft, 20.11.17 7:11)

Was wird aus Sittens Nicky Medja? Nicky Medja ist der erste Super-League-Spieler, der in diesem Jahrtausend zur Welt gekommen ist. Doch was geschieht mit ihm? Schliesslich sind die Wege des Fussballs unergründlich. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 7:30)

Bürgerliche trauen IV-Zahlen nicht Der Bundesrat sieht die Finanzen der Invalidenversicherung im Lot. Bürgerliche Sozialpolitiker sind jedoch skeptisch. Sie wollen deshalb mit der neuen IV-Reform – anders als die Regierung – auch sparen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 7:30)

Energie - Landau in der Pfalz: Erdwärmekraftwerk: Probebetrieb planmäßig Landau (dpa/lrs) - Die Betreiber des umstrittenen Landauer Erdwärmekraftwerks zeigen sich gut eineinhalb Monate nach dem Start des Probebetriebs zufrieden. Was man bisher erlebt habe, sei im Rahmen eines Probebetriebs zu erwarten, sagte ein Sprecher des Bohrtechnik- und Geothermieunternehmens Daldrup & Söhne, einem der drei Anteilseigner. Während Daldrup & Söhne und der Bundesverband Geothermie von Erdwärme als Strom- und Wärmequelle überzeugt sind, zeigt sich das rheinland-pfälzische Umweltministerium reserviert. Die Tiefengeothermie biete in den mittel- bis langfristigen Planungen der Stromversorgung "keine bedeutenden zusätzlichen Potenzia ||>>|| (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 7:01)

Stellen bei Sustainable Food Systems GmbH und weitere... - (@oebu_ch, 20.11.17 7:03)

Wissenschaftsakademien fordern Umdenken Der Gebäudesektor kann einen entscheidenden Beitrag zum Erreichen der Klimaziele leisten. Das geht aus einer umfangreichen Analyse zur Sektorkopplung hervor, den das Akademienprojekt "Energiesysteme der Zukunft" (ESYS) erarbeitet hat. Die drei beteiligten Forschungsinstitutionen Acatech, Leopoldina und Akademienunion fordern, die Sektoren Strom, Wärme und Verkehr stärker zu koppeln und mehr Erneuerbare Energien in das System zu integrieren. (enbausa.de, 20.11.17 7:00)

Solarfolienlösung für leichte Dächer erprobt Der französische Energiekonzern Engie, das deutsche Unternehmen Heliatek und das Departement Charentes Maritimes eröffneten vergangenen Woche offiziell die weltweit größte gebäudeintegrierte organische Photovoltaik-Installation (BIOPV). In der französischen Hafenstadt La Rochelle wurden auf dem Dach des Gymnasiums Pierre Mendes France rund 500 Quadratmeter der Solarfolie von Heliatek installiert. (enbausa.de, 20.11.17 7:00)

Von Trainern und Tigern Was ist aus den vergessenen Hoffnungsträgern im Schweizer Eishockey geworden? Anders Eldebrink verlor in Schweden gerade seinen Job. Und Kevin Constantine gilt in Südkorea als Tiger. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 7:00)

Schalke-Boss: «Wollen langfristig wieder vor Dortmund sein» +++ Hat der FC St. Gallen seinen neuen Sportchef gefunden? +++ Basels Omar Gaber vor dem Absprung +++ (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 5:40)

Wie geht es in Deutschland nun weiter? Die Berliner Optionen Kommt es doch noch zur Neuauflage der grossen Koalition? Wäre eine Minderheitsregierung eine Option? (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 2:42)

Ein Herz aus schwarzem Sand Wie viel Tourismus erträgt eine Ferienregion? Die kleine Kanareninsel La Palma geht diese Gretchenfrage gemächlich an. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 6:00)

Parteien: Grüne: Jamaika-Aus harter Schlag für Klimaschutz-Kompromisse Berlin (dpa) - Die Grünen bedauern nach dem Abbruch der Jamaika-Gespräche durch die FDP das Aus für bereits ausgehandelte Kompromisse beim Klimaschutz. Das sei ein "harter Schlag", weil ein Kohleausstieg überfällig sei, sagte die Bundestagsabgeordnete Annalena Baerbock. Gut sei aber, dass das ganze Land darüber diskutiert habe, wie man sozialverträglich und mit Blick auf die Versorgungssicherheit aus der Stromgewinnung aus Kohle aussteigen könne. FDP-Chef Christian Lindner hatte die Verhandlungen mit CDU, CSU und Grünen am späten Abend überraschend platzen lassen. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 6:43)

Umwelt - Schollene: Havelberger "Haus der Flüsse" sortiert sich neu Havelberg (dpa/sa) - Das Informationszentrum des europäischen Schutzprojektes Natura 2000 "Haus der Flüsse" in Havelberg will in die Informationsoffensive gehen. Mit gezielten Angeboten sollen mehr Besucher aus Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern gelockt werden, sagte Armin Wernicke, Mitarbeiter der Biosphärenreservat-Verwaltung Mittelelbe (Nord) der Deutschen Presse-Agentur. Ein Konzept dafür werde jetzt erarbeitet. Hauptzielgruppen seien Kinder und Jugendliche. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 20.11.17 6:29)

Bricht das Fed mit der Unsitte der vergangenen Jahre? Die US-Notenbank hat sich von den Finanzmärkten abhängig gemacht. Der Wechsel an ihrer Spitze bietet die Chance für eine Rückkehr zur Autonomie. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 6:30)

«Trump hat von der veränderten Medienwelt profitiert» Der deutsche Medienforscher Bernhard Pörksen erklärt in «NZZ-Standpunkte», wie stark das Internet unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit beeinflusst – und was das für die klassischen Medien bedeutet. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 6:33)

Mit zitternden Händen: Hier liest der FDP-Chef die Nachricht vor Um fünf vor zwölf tritt Christian Lindner vor die Medien. Seine Worte, welche Deutschland erschüttern, hat er sicherheitshalber auf einem Zettel notiert. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 4:25)

Wie geht es in Deutschland nun weiter? Die Optionen Kommt es doch noch zur Neuauflage der grossen Koalition? Wäre eine Minderheitsregierung eine Option? (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 2:42)

Polit-Knall in Berlin: FDP-Abbruch stürzt Merkel in die Krise In Deutschland sind die Verhandlungen für eine neue Regierung gescheitert. Die Kanzlerin versucht zu beruhigen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:57)

Jamaika-Ende lastet auf dem Euro Die Tokioter Börse hat zum Auftakt geschwächelt. Das Scheitern der Sondierungsgespräche in Deutschland hat auch eine Rolle gespielt. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 5:18)

Mann der Stunde: Jetzt regiert Frank-Walter Steinmeier Nach dem einseitigen Abbruch der Jamaika-Gespräche wird der Bundespräsident zur entscheidenden Figur der deutschen Politik. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 5:06)

Nackt-Schuhwerbung "Lust auf ein Paar?" erzürnt [Media] Regulator wertet Kampagne mit kaum bekleideten Models als sexistisch Ein Spot, in dem halbnackte Models zur Zeile "Fancy a pair?" ("Lust auf ein Paar?") für Schuhe werben, ging der britischen Advertising Standards Authority (ASA) http://asa.org.uk zu weit. Der Branchenregulator hat die Werbung von Goodwin Smith http://goodwinsmith.co.uk als sexistisch und entwürdigend gegenüber Frauen eingestuft. Sie solle nicht weiter gezeigt werden. Dem Unternehmen zufolge stelle die Kampagne freilich nur eine Fantasie dar und wolle Frauen gar nicht herabwürdigen; sie sei sogar mehrheitlich von Frauen produziert worden. (pressetext.switzerland News, 20.11.17 6:10)

Die Eckbank ist zurück Achtung, zusammenrücken: Die gute alte Sitzbank feiert ein Design-Revival. (Tages-Anzeiger Blogs, 20.11.17 4:40)

Biker-Grosis Botschaft an die Frauen Sie fährt mit 69 Jahren BMX-Rennen – gegen Männer, die ihre Enkel sein könnten. (Tages-Anzeiger Blogs, 20.11.17 4:20)

Jamaica-Koalition gescheitert, Piñera in Stichwahl, Mugabe tritt nicht zurück – der Montag kompakt (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:50)

American Music Awards: Ross, Mars und Gomez gefeiert Bei den American Music Awards ist Diana Ross für ihr Lebenswerk geehrt worden. Bruno Mars wurde als bester Künstler ausgezeichnet. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:49)

Lindner liest Botschaft mit zitternden Händen Um fünf vor zwölf tritt der FDP-Chef Christian Lindner vor die Medien. Seine Worte, welche Deutschland erschüttern, hat er sicherheitshalber auf einem Zettel notiert. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 4:25)

Riesige Unterschiede bei der Altersvorsorge Vorsorgefonds haben unterschiedliche Gebühren. Das führt zu enormen Renditeunterschieden. (Tagesanzeiger Wirtschaft, 20.11.17 4:00)

Trump beschimpft republikanischen Senator US-Senator Jeff Flake kritisierte Donald Trump in der Annahme sein Mikrofon sei ausgeschaltet. Der US-Präsident schlägt nun auf Twitter zurück. (Tagesanzeiger Ausland, 20.11.17 4:23)

Ich hasse, also bin ich Nur die Liebe scheint stärker als der Hass. Von Alice Cooper bis zu Marilyn Manson zeigt sich die Rockmusik immer wieder in dämonischen Masken. Dabei ist das sogenannte Böse manchmal ein Zweck und manchmal bloss ein Mittel. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Ein Picks gibt zu denken Soll ich oder soll ich nicht? Die Grippeimpfung fordert uns jedes Jahr einen Entscheid ab. Wie uns die Geschichte des Impfens dabei helfen kann. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:34)

Ehrlichkeit in der Politik Transparenz in der Politik ist wichtig, dass Bürgerrechte auch effektiv wahrgenommen werden können. Sie hilft gegen Klüngelei und ist beim Kampf gegen Korruption unentbehrlich. Wie viel Transparenz gebietet die Demokratie, wie viel Diskretion erlaubt sie? (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Willkommen in Taiwan China lässt Taiwan sein Missfallen spüren und lässt weniger Touristen auf die Insel reisen. In Taipeh gibt man sich unbeeindruckt und lockert die Visa-Praxis. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Wie ein deutscher Hirnforscher Lenins Genialität belegte Im Auftrag der Sowjetführung suchte Oskar Vogt 1925 nach der geistigen Exzellenz des verstorbenen Revolutionsführers Lenin. Dabei schnitt er dessen Gehirn in über 30 000 Scheiben. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Ein elegantes Bürohaus zwischen Hardbrücke und Schiffbau Vittorio Magnago Lampugnani und Jens Bohm haben für den Zürcher Kreis 5 ein Bürogebäude entworfen, das sich perfekt in die Umgebung einpasst – und dennoch ein sehr nobler Ort geworden ist. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Noch urteilsfähig oder schon sehr vergesslich? Wie Bankkunden vorsorgen können, damit ihre Finanzen auch bei nachlassenden geistigen Kräften wunschgemäss geregelt bleiben. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Wie Firmen mit Störenfrieden umgehen Aktivistische Investoren sind auf dem Vormarsch. Firmen wappnen sich zunehmend und beauftragen auch schon einmal Headhunter, um sich die Expertise in den Verwaltungsrat zu holen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Die Motoren seines Lebens So gut waren die Schiffsantriebe von Hallvard Slettevoll, dass ihm der Weltkonzern ABB 2001 das gesamte Geschäft abkaufte. Doch bereits ist der norwegische Ingenieur wieder eine Nasenlänge voraus. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Tarom auf einem Irrflug Die nationale Fluggesellschaft Rumäniens wechselt in schneller Folge die Führung aus. Bewirkt hat der Aktionismus wenig. Im Aufwind befinden sich, wie in anderen Balkanstaaten auch, die Anbieter billiger Tickets. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Schulbank drücken, Filme drehen Der siebzehnjährige Berner Gymnasiast Nikolai Paul hat mit «Sans Papiers» einen beeindruckenden, erstaunlich professionellen Kurzfilm realisiert. Eine Begegnung mit einem Jungtalent, von dem die Filmwelt noch hören wird. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Eine noble Adresse im Industriequartier Der Städtebauprofessor Vittorio Magnago Lampugnani hat auf dem Zürcher Escher-Wyss-Areal ein elegantes Geschäftshaus erstellt. Es zeigt, wie man mit einem klug gesetzten und gestalteten Gebäude auch ein Stück Stadt schaffen kann. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:30)

Sorry, Chef, jetzt ist Feierabend Apéro statt Mails: Was unsere Autorin gegen die überhandnehmende Vermischung von Arbeit und Freizeit tut. (Tages-Anzeiger Blogs, 20.11.17 4:00)

Viel Ärger statt Luxusreise im Train4you-Autozug Ein Paar musste weniger komfortabel reisen als geplant und wusste das bis zum Reiseantritt nicht. (SRF Konsum Umwelt und Verkehr , 20.11.17 5:00)

Panik-Attacken nach Hasstiraden in sozialen Netzwerken Jede vierte Frau ist schon einmal Opfer von Anfeindungen in sozialen Netzwerken geworden. Viele Hassbotschaften sind frauenfeindlich oder sexistisch, meldet Amnesty International aus einer Umfrage. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 5:03)

Der Weg zu Neuwahlen ist in Deutschland schwierig Nachdem die FDP die Sondierungsgespräche abgebrochen hat, ist noch unklar, wie es nun weitergehen soll. Das sind die Möglichkeiten. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 2:42)

Piñera muss in Chile trotz Sieg in die Stichwahl Sebastián Piñera verfehlt bei den Präsidentschaftswahlen in Chile die absolute Mehrheit. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 20.11.17 3:21)

.@UNICEF warns that #ClimateChange is a disruptive force for children around the world, particularly the most vulnerable #KidsTakeOverpic.twitter.com/zlju2Q4Xoq (@COP23, 20.11.17 3:35)

Französischer Inselgruppe Neukaledonien droht Tsunami (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 20.11.17 3:44)

Ex-Mitglied von Chiles Militärjunta gestorben (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 3:28)

Robert Mugabe klammert sich an sein Amt Zimbabwes Präsident Robert Mugabe hat im Staatsfernsehen ein Statement verlesen. Zu seinem Rücktritt sagte er kein Wort. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 11:49)

In Chile kommt es zur Stichwahl zwischen Piñera und Guillier Der frühere Präsident und Unternehmer Sebastián Piñera hat gute Karten für eine zweite Amtszeit. Er profitiert dabei auch von der Enttäuschung vieler Linker über die Regierung Bachelets. (Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 3:11)

FDP lässt Traum von Jamaika platzen Die Sondierungsgespräche in Deutschland für eine Koalition von CDU, CSU, FDP und Grünen sind gescheitert. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:57)

On #WorldChildrensDay #KidsTakeOver and share their experience of #ClimateChange and how they take #ClimateAction … (@COP23, 20.11.17 1:20)

Steirer als Geburtshelfer des "Green Energy Lab": Österreichs größte Innovationswerkstatt für grüne Energie startet Zuschlag durch Klima- und Energiefonds: 100 Partner, 30 Projekte, 150 Millionen Euro Projektvolumen. (oekonews.at, 20.11.17 23:00)

Mutter darf KESB-Akten des Sohns nicht sehen Ein 23-Jähriger möchte nicht, dass sich seine Mutter in sein KESB-Verfahren einmischt. Das Zürcher Obergericht stützt ihn dabei und untersagt ihr die Akteneinsicht. (Tagesanzeiger Zürich, 20.11.17 1:03)

Jedem zwölften Kind geht es schlechter als den Eltern (Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 1:38)

Die erste Doktorin der Universität Zürich Die Russin Nadeschda Suslowa promovierte vor 150 Jahren als erste Frau an der Uni Zürich. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 23:30)

Der Top-Skorer will nicht zum ZSC Mit dem 1:2 gegen Bern bleibt Kloten abgeschlagen Letzter. Dafür will Captain Hollenstein beim EHC bleiben. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 23:30)

Rollenklischees auf Rädern Die Frau bewundert, der Mann fährt: Autos werden heute immer noch vermarktet wie vor 50 Jahren. Es wird höchste Zeit, das zu ändern. Nur wie? (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 23:30)

Staatsfeind Nummer eins Brahamdagh Bugti, meistgesuchter Mann Pakistans, lebt als Flüchtling in Genf. Die Schweiz macht etwas Einmaliges: Sie verbietet Bugti, politisch aktiv zu sein. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 23:30)

Mutter darf KESB-Akten des Sohns nicht sehen Ein 23-Jähriger möchte nicht, dass sich seine Mutter in sein KESB-Verfahren einmischt. Das Zürcher Obergericht stützt ihn dabei und untersagt ihr die Akteneinsicht. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:31)

FDP bricht Sondierung ab Das deutsche Jamaica-Bündnis steht vor dem Aus. FDP-Chef Christian Lindner hat am späten Sonntagabend das Ende der Sondierungsgespräche für seine Partei erklärt. Deutschland steht ein heisser politischer Winter bevor. (–- Neue Zürcher Zeitung, 20.11.17 0:08)

Was moderne Holzkraftwerke zum Klimaschutz beitragen können FH Vorarlberg Studentin erstellt Ökobilanz für das Holzkraftwerk in Dornbirn. (oekonews.at, 20.11.17 22:00)

19.11.2017

Was halten die Deutschen von der Energiewende? Die Energiewende ist beschlossen – aber wie bewerten die Bürgerinnen und Bürger die bisherige Umsetzung? Sind die Belastungen sozial gerecht verteilt? Was hält die Bevölkerung von einem Kohleausstieg? Welche Parteien können mit ihren energiepolitischen Konzepten bei den Bürgern punkten? Und gibt es den Wunsch nach mehr Mitsprache? Welche Bevölkerungsgruppen wollen stärker an der Verwirklichung der Energiewende mitwirken? (UmweltDialog, 20.11.17 0:00)

FDP bricht Jamaika-Verhandlungen ab Die Deadline ist abgelaufen: Bis Sonntagabend wollten sich die Parteien auf eine Koalition einigen. Jetzt steigen die Liberalen aus. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:57)

Baumwolle: Wie nachhaltig ist die Bekleidungsindustrie? Baumwolle ist die wichtigste Ressource für die Textilindustrie. Etwa ein Drittel aller Textilfasern werden aus ihr gefertigt. Im "Sustainable Cotton Ranking 2017“ hat der WWF jetzt untersucht, wie nachhaltig Unternehmen mit der Ressource Baumwolle arbeiten. Das Ergebnis ist durchwachsen. (UmweltDialog, 20.11.17 0:00)

Machtbasis statt Basisdemokratie Emmanuel Macron wird es nicht schaffen, den Trick, der ihn an die Staatsspitze gebracht hat, zu wiederholen. (Tagesanzeiger Ausland, 19.11.17 22:08)

Allzu sorgloser Umgang Ärzte in Pflegeheimen müssen sorgfältig abwägen, welche Medikamente sie verschreiben. (Tagesanzeiger Wirtschaft, 19.11.17 22:07)

Muss sich die Stadt ihr inneres Schwamendingen erhalten? Bei den Wahlen im März 2018 geht es auch um die Frage: Soll ganz Zürich werden wie Zürich-West? (Tagesanzeiger Zürich, 19.11.17 22:15)

EU-Staaten buhlen um die Brexit-Beute Die Europäische Union entscheidet heute, wohin zwei wichtige, derzeit noch in London ansässige Behörden umziehen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:32)

Verhandeln bis zum Umfallen Trotz eines eindringlichen Appells des deutschen Bundespräsidenten kämpften Union, FDP und Grüne weiter erbittert um die Bedingungen einer Regierungsbildung. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:32)

Mutter darf KESB-Akten des Sohns nicht sehen Ein 23-Jähriger möchte nicht, dass sich seine Mutter in sein KESB-Verfahren einmischt. Das Zürcher Obergericht stützt ihn dabei und untersagt ihr die Akteneinsicht. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:31)

Der Lohnanstieg täuscht Die statistisch gestiegene Kaufkraft der Arbeitnehmer widerspricht oft der erlebten Realität. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:32)

Macrons Freund soll die Parteiseele wiederfinden Die Partei des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat einen neuen Chef. Christophe Castaner hat die heikle Aufgabe, den Macronismus zu definieren. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:32)

Senioren erhalten im Heim gefährliche Pillencocktails Menschen in Pflegeheimen erhalten im Schnitt 9 Medikamente, was schwere Nebenwirkungen verursachen kann. Experten fordern, bei der Behandlung der betagten Patienten Prioritäten zu setzen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:31)

Die brutalste Frau in Hollywood Kathryn Bigelow dreht Actionfilme über Krieg und Terror. Wegen ihrer Gewaltdarstellungen wird sie immer wieder kritisiert. Ein Treffen mit einer Regisseurin, die mit ihrem Rassenunruhen-Thriller «Detroit» abermals eine Kontroverse ausgelöst hat. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:31)

Bürokratie-Irrsinn in der Zürcher Verwaltung Der Kantonsrat rüffelt den Regierungsrat, weil dort jeder nur für seine Direktion schaut. Das kostet Geld und ist ineffizient. Jetzt will das Parlament die Regierung zu mehr Zusammenarbeit zwingen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:31)

Feuer frisst sich durch Haus in Herzogenbuchsee Im Kanton Bern hat ein Mehrfamilienhaus gebrannt. Die Feuerwehr war mit einem Grossaufgebot vor Ort. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 22:07)

Hier spaziert ein Wolf über die Strasse Im Emmental ist ein Wolf in freier Wildbahn gesichtet worden. Ein Leser konnte ein Video von dem Tier aufnehmen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 21:47)

Dimitrow krönt perfekte Woche Mit 7:5, 4:6, 6:4 im Final gegen David Goffin gewinnt Grigor Dimitrow die ATP-Finals. Es ist der erste grosse Titel des Bulgaren, der schon lange als grosses Talent gilt. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 22:22)

Auf den Malediven gibt es für jeden etwas: vom Taucherparadies bis zum Familienresort. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 21:00)

Strom garantiert nachhaltig Die diesjährige Klimakonferenz in Bonn ist abgeschlossen. Angesichts der Dringlichkeit des Klimathemas und der notwendigen Energiewende sind die Ergebnisse eher ernüchternd. Die Energie Genossenschaft Schweiz möchte bei dieser Gelegenheit auf ihre Projekte Stromallmend und crowdPV hinweisen und zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, auf individueller Ebene aktiv zu werden. Die Energie Genossenschaft Schweiz sticht in verschiedener Hinsicht heraus aus dem Meer an bestehenden Initiativen im Energiebereich. Zum einen betreibt sie mit der Stromallmend das peer-to-peer Netzwerk für Produzentinnen und Konsumenten. Die Stromallmend ist sowohl für Produzentinne ||>>|| (SOLARMEDIA, 19.11.17 22:23)

Im Schweizer Eishockey gibt es ein Schlafproblem. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 20:30)

Die Reaktionen der Leserinnen und Leser über die Artikel der letzten SonntagsZeitung. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 19:30)

#Lesenswert: Ulrich Stöcker, Leiter #Naturschutz der DUH, im Interview mit @spektrum über die #Rewilding-Region Oderdelta (@Umwelthilfe, 19.11.17 19:24)

Angela Merkel muss bangen Kommt die Jamaica-Regierung, oder kommt sie nicht? CDU, CSU, FDP und Grüne konnten sich auch am Sonntagabend noch nicht auf einen gemeinsamen Kurs einigen. Es wird eng für die Kanzlerin. (Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 22:08)

Das »Ende der Geschichte« ist abgesagt Mit dem fast vergessenen Begriff der »Friedlichen Koexistenz« für eine lebenswerte Welt streiten, fordert LINKE-Außenpolitiker Stefan Liebich (Neues Deutschland, 19.11.17 15:26)

Pädo-Leiche im Clown, Paul Auster im Film Der neue «Tatort» aus Münster schwenkt vom klamaukigen Kultformat zum karikaturesken, verspiegelten und geschniegelten Kunstkrimi. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 20:40)

Schalke klettert auf Platz 2, Bremen befreit sich Schalke 04 setzt seine Erfolgsserie der letzten Wochen auch in der 12. Runde der Bundesliga fort. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 18:50)

Grigor Dimitrow gewinnt die ATP-Finals in London Grigor Dimitrow besiegt im Final der ATP-Finals in London den Belgier David Goffin in drei Sätzen. Es ist der erste grosse Titel für den Bulgaren. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 18:30)

Tirinzonis Curlerinnen schlagen auch Deutschland und Ungarn An den Curling-Europameisterschaften in St. Gallen gewinnen die Schweizerinnen die ersten drei Partien allesamt. Am Sonntag besiegen sie Deutschland 8:5 und Ungarn 8:6. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 22:00)

Velosieg im Winter-Sommer Wie ein Romand in Ruanda bei der Zieleinfahrt gefeiert wird. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 18:54)

YB dreht das Spiel gegen den FCZ Tempo und harte Zweikämpfe bringen Feuer ins Super-League-Spitzenspiel. Und obwohl der FCZ in Führung geht, verbrennt sich YB nicht. Die Berner festigen ihre Leaderposition. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 21:24)

Solariumverbot für Jugendliche war ein Versehen Wie das Parlament ein Gesetz ermöglichte, dass nie zur Debatte stand. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 20:40)

Milliarden für die Freiheit Das saudische Königshaus verhandelt mit den kürzlich festgenommenen Prinzen und Milliardären. Zahlen sie, können sie freikommen. Doch Kronprinz Mohammed bin Salman geht es womöglich um mehr. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 21:33)

Sag mir, was du schaust, und ich sage dir, ob du Trump wählst Der Republikaner sieht «Lethal Weapon», der Demokrat «Will & Grace»: Die politische Spaltung Amerikas zeichnet sich auch im Fernsehen ab. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 20:02)

Was die ZSC Lions vom HCD noch lernen können Davos beendet die Zürcher Serie von sechs Meisterschaftssiegen. Beim 1:3 wird auch klar, wo die Zürcher im Vergleich mit dem HCD noch Luft nach oben haben. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 20:35)

«Ich danke euch und gute Nacht» Zimbabwes Präsident Robert Mugabe hat im Staatsfernsehen ein Statement verlesen. Entgegen den Erwartungen sagte er nichts über seinen Rücktritt. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 11:49)

Der «endgültige Deal» für Nahost erleidet eine Fehlzündung Die Palästinenser haben entrüstet auf die Drohung der USA reagiert, ihre Vertretung in Washington zu schliessen. Dabei will Präsident Trump doch den Frieden aushandeln. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 20:11)

Avdijaj führt GC mit Doppelschlag zum Sieg Der FC Thun ist im Letzigrund lange ebenbürtig, doch in den letzten 20 Minuten schiesst Albion Avdijaj die Grasshoppers mit seinen ersten Meisterschaftstoren für den Klub noch zum Sieg. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 20:18)

Thomas Ebeling verlässt ProSiebenSat.1 (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 19.11.17 19:39)

40 Minuten Dominanz reichen dem EHC Kloten nicht Die Klotener unterliegen dem SC Bern 1:2, obschon sie die Partie während zwei Dritteln dominieren. Dafür gibt der Captain Denis Hollenstein ein Bekenntnis ab. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 19:48)

Krawalle, Folge 49 Basler Fans klauen eine Fahne des FC Sion, rennen übers Spielfeld und verbrennen sie. Jetzt sind Sanktionen fällig. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 19:40)

Simon Ammann mit Fehlstart Als 34. ist der vierfache Olympiasieger beim Weltcup-Auftakt in Wisla ohne Punkte geblieben. Keiner war im Anlauf so langsam wie Ammann. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 16:06)

Schalke besiegt den HSV – Trainer inspiriert Fans Schalke 04 setzt seine Erfolgsserie der letzten Wochen auch in der 12. Runde der Bundesliga fort. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 18:50)

Münchner Momente: Zum Eise bereit Am Viktualienmarkt gibt es jetzt dann zwi Eisbahnen für Stockschützen. Das muss eine direkte Auswirkung des Klimawandels sein (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 19.11.17 18:56)

«Hartgesottene Schweizer: Wer braucht Heizpilze?» Star-Schriftsteller T.C. Boyle weilt derzeit in Zürich und twittert sich über seine Erlebnisse die Finger wund – mit einer ordentlichen Portion Sarkasmus. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 18:15)

Trauer um überfahrene Elefanten in Indien Eine Elefantenherde ist nach einem Zugunglück um zwei Mitglieder geschrumpft. Die Menschen trauern um die seltenen Tiere. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 16:11)

Macron vermittelt in Libanon Der libanesische Regierungschef Hariri ist vom französischen Präsidenten Macron am Wochenende in Paris empfangen worden. Macron profiliert sich als Vermittler in der noch nicht ausgestandenen Krise im Zedernstaat. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 19:10)

2017 SkS Weekly Climate Change & Global Warming Digest #46 Story of the Week... Toon of the Week... Quote of the Week... Coming Soon on SkS... Poster of the Week... Climate Feedback Reviews... SkS Week in Review... 97 Hours of Consensus... Story of the Week... UN Climate Talks Wrap Up with World Leaving Trump Behind ‘However much Trump wants to take us backward on climate change, the rest of the world — and the rest of the U.S. — is intent on moving forward.' While protesters outside the UN climate talks urged an end to coal, a broad range of climate supporters spoke up inside, including U.S. states, cities and businesses that support great global ambition to rein in climate change. Credit: Sascha Schuermann/AFP/Getty Image ||>>|| (Skeptical Science, 19.11.17 19:19)

Luzern kommt nicht von der Stelle Der FC Luzern verpasst es, erstmals in dieser Saison zweimal in Folge zu gewinnen. Die Innerschweizer unterliegen in Lausanne mit 1:3 und sind punktgleich mit dem Tabellenletzten Sion. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 19:28)

Mindestens 15 Tote bei Massenpanik in Marokko (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 18:22)

Bern schafft in Kloten die Wende im Schlussdrittel 43 Minuten lang träumt Kloten im Heimspiel gegen Bern von der Sensation. Dann skort Bern am Schluefweg innerhalb von weniger als fünf Minuten die Goals vom 0:1 zum 2:1. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 18:41)

Zum Tod des FC-Luzern-Meistertrainers Friedel Rausch Der Deutsche Friedel Rausch wurde in Luzern verehrt. Als Spieler war er in der Bundesliga für eine kuriose Geschichte verantwortlich gewesen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 19:03)

Avdijaj führt GC zum Sieg Die Grasshoppers bleiben unter Murat Yakin auf Erfolgskurs. Den 2:0-Heimsieg gegen Thun sichert der eingewechselte Albion Avdijaj mit zwei Toren in den letzten 20 Minuten. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 18:52)

Avdijaj schiesst GC auf Platz drei Ein später Doppelschlag entscheidet die Partie zwischen GC und Thun. Lausanne dreht einen Rückstand gegen Luzern. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 14:00)

Weshalb Konsumenten selten mit dem Smartphone bezahlen Dem sogenannten Mobile Payment ergeht es wie anderen Innovationen im Zahlungsbereich: Es vergeht viel Zeit, bis die Konsumenten ihre Zurückhaltung ablegen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 19:00)

Verletzte nach Einsturz von Baugerüst in Manhattan In New York sind Passanten von herunterfallenden Gerüstteilen getroffen worden. Die Ursache für den Unfall könnten starke Winde sein. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 17:42)

HCD siegt im Zürcher Hallenstadion Im ausverkauften Hallenstadion kassieren die ZSC Lions nach sechs Siegen wieder eine Heimniederlage. Gegen Davos verlieren die Zürcher nach einer 1:0-Führung 1:3. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 18:15)

Mugabe einigt sich mit dem Militär auf Rücktritt Nach 37 Jahren der Herrschaft von Robert Mugabe in Zimbabwe hat die Regierungspartei Zanu-PF einen Machtwechsel eingeleitet. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 11:49)

Gemeinsamer baltischer Kapitalmarkt im Visier Um mehr kritische Masse zu erlangen, sind in den drei baltischen Staaten Bemühungen um eine Harmonisierung der Kapitalmärkte im Gang. Ein erstes gemeinsames Anlageprodukt ist in Vorbereitung. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 18:16)

Zug überfährt in Indien zwei Elefanten Eine Elefantenherde ist nach einem Zugunglück um zwei Mitglieder geschrumpft. Die Menschen trauern um die seltenen Tiere. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 16:11)

«Für jedes Tor kriegst du eine Banane» Bundesliga-Spieler Kevin-Prince Boateng kennt rassistische Anfeindungen aus eigener Erfahrung. Er fordert Verbände und Ligen zum Handeln auf. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 15:26)

Dimitrow - Goffin Im Final trifft der Federer-Bezwinger David Goffin auf Grigor Dimitrow. Der Bulgare qualifizierte sich in diesem Jahr das erste Mal für die ATP-Finals in London. Verfolgen Sie das Spiel live (ab 19 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 18:30)

Nachhaltigkeitsstandards: Berichterstattung über Unternehmensverantwortung wird einfacher Die Global Reporting Initiative (GRI) wird auch künftig im Rahmen einer international ausgerichteten Kommunikation der führende Standard für die CSR-Berichterstattung sein. Mithilfe dieses internationalen Rahmenwerks können die Unternehmensindikatoren einheitlich und vergleichbar abgefragt werden. Die GRI ist eine 1997 gegründete internationale gemeinnützige Organisation, die Unternehmen, Regierungen und andere Organisationen dabei unterstützt, die Auswirkungen von Unternehmen auf kritische Nachhaltigkeitsprobleme (z.B. Klimawandel, Menschenrechte und Korruption) zu verstehen und darüber zu kommunizieren. Fast 90 Prozent der DAX 30-Unternehmen und in ||>>|| (The Huffington Post, 19.11.17 17:45)

Warschau verteilt Geschenke und igelt sich ein Vor zwei Jahren übernahm die rechtsnationale PiS die Regierung in Warschau. Unter ihrer Führung igelt sich das Land immer mehr ein, doch ihre Wahlversprechen hält die Partei. Das gefällt den Polen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 17:55)

Schalke erster Verfolger der Bayern Schalke 04 setzt seine Erfolgsserie der letzten Wochen auch in der 12. Runde der Bundesliga fort. Gegen den Hamburger SV siegen die «Königsblauen» problemlos mit 2:0. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 17:35)

Das «Krokodil» wird wohl neuer Präsident in Zimbabwe Die eigene Partei jagt Mugabe aus seinen Ämtern. Nachfolger Emmerson Mnangagwa könnte ein noch «repressiverer Führer» werden. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 16:43)

YB hält Basel auf Distanz YB bezwingt den FCZ dank eines Treffers in der Schlussphase verdient 2:1. Die Zürcher konnten lange mithalten, waren letztendlich aber zu wenig zwingend. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 14:05)

Lions und Kloten verspielen Führung Kein Zürcher Hockey-Nachmittag: Bei den Lions endet eine Siegesserie mit einer Niederlage gegen Davos, Kloten verliert knapp gegen Leader Bern. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 13:45)

FCZ-Präsident Canepa: «Gewaltbereite nicht gleich laufen lassen» Ancillo Canepa ärgert sich über Kritik an den Klubs nach den Ausschreitungen. Mit der sportlichen Entwicklung ist der FCZ-Präsident zufrieden. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 17:39)

Indonesien: Revisionismus und Repression [Online-Abo] Indonesien driftet nach rechts. Verschärften Schikanen gegen Andersdenkende und gegen die herrschende Geschichtsklitterung treten Aktivisten mit Mut und Kreativität entgegen. (junge Welt, 20.11.17 0:00)

Klimaschutz: »BRD ist ein klimapolitischer Schurkenstaat« [Online-Abo] Während in Bonn die UN-Klimakonferenz stattfand, gingen Zehntausende auf die Straße. Sie wiesen auf Verfehlungen der deutschen Regierung hin. Gespräch mit Alexis Passadakis (junge Welt, 20.11.17 0:00)

Trump überdenkt Import von Elefantentrophäen Die Entscheidung der US-Regierung, die Einfuhr von Trophäen von Grosswildjägern wieder zu erlauben, hat eine Welle der Empörung ausgelöst. (Tagesanzeiger Ausland, 19.11.17 16:29)

EU-Vertretung in Kabul unter Verdacht des Alkoholschmuggels (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 17:19)

Dichterhäuser statt Kreativlabs: Was wir in begehbaren Medien im Zeitalter der Digitalisierung finden Unser Alltag und die ständige Vernetzung in einer globalisierten Welt sind dafür mitverantwortlich, dass wir gern Dritte Orte besuchen, die eine stabile Verankerung im Komplexitätszeitalter sind. Der Fachausdruck Third Place wurde von Ray Oldenburg in „The Great Good Place" eingeführt. Er ist neben dem eigenen Heim ("Erster Ort") und dem Arbeitsplatz ("Zweiter Ort") von enormer Bedeutung für unsere Identität und das Funktionieren einer Gesellschaft. Dazu gehören städtische Begegnungsräume (gathering spaces), in denen Öffentlichkeit hergestellt wird: Cafés, Restaurants, Galerien, Bibliotheken, Theater, Buc ||>>|| (The Huffington Post, 19.11.17 17:08)

«Wir müssen heute entscheiden» Jamaika-Sondierungen: Die Grünen machen ein Angebot, CSU-Chef Horst Seehofer drängt auf einen Abschluss. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 15:46)

Pseudo-Umsturz in Simbabwe Nach grossen Demonstrationen verliert der Autokrat Mugabe in Simbabwe den Rückhalt. Am Sonntag wurde er als Chef seiner Partei abgesetzt. Das Parlament gibt ihm bis Montag Zeit, um als Präsident zurückzutreten. Aber unter Mnangagwa als Nachfolger dürfte vieles beim Alten bleiben. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 17:20)

Juve verliert in Genua Juventus Turin mit Stephan Lichtsteiner kassiert in der 13. Runde der Serie A die zweite Niederlage. Auswärts gegen Sampdoria Genua unterliegt Juve 2:3. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 17:22)

Oh komisch, dachte das Zeugs verschwindet einfach. Nun haben Getreideprodukte besonders viel davon drin... #idiots … (@klinglergeorg, 19.11.17 16:18)

Schweizer Firmen machen Kühe zu kleineren Luftverschmutzern. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 16:30)

Without further policy efforts, trucks will make up 40% of oil demand growth & 15% of CO2 emissions growth to 2050 pic.twitter.com/DrjU9LJWMM (@IEA, 19.11.17 16:55)

Krebsrisiko: Bund will Solariumverbot für Jugendliche Sonnenstudiobesuche erhöhen das Hautkrebsrisiko bei Minderjährigen um 75 Prozent. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 13:49)

Schweizer Degenfechter scheitern im Viertelfinal Das Schweizer Männerdegen-Team klassiert sich am Degen-Weltcup in Legnano im 6. Rang und wiederholt damit das Ergebnis vom Saisonauftakt vor drei Wochen in Bern. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 16:48)

E-Mobilität - US-Detailhändler wollen Teslas Elektro-Lastwagen ausprobieren Teslas angekündigter Elektro-Sattelschlepper stösst bereits auf Interesse grosser US-Handelsketten mit ihren beträchtlichen Lastwagen-Flotten. (cash, Newsletter, 19.11.17 16:44)

Hautkrebs-Risiko: Wer unter 18 ist, soll nicht mehr ins Solarium Das Bundesamt für Gesundheit will jungen Menschen Solarienbesuche verbieten. Grund: Das Hautkrebsrisiko ist bei Personen unter 30 viel höher. (20 Minuten | News, 19.11.17 16:14)

Unfall mit weltgrösstem Luftfahrzeug «Airlander» in England (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 16:10)

Schweizer Skispringer ohne Weltcup-Punkte Den Schweizer Skispringern missglückt der Weltcup-Auftakt im polnischen Wisla gründlich. Weder Simon Ammann noch Killian Peier oder Andreas Schuler schaffen den Einzug in den Finaldurchgang. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 16:06)

Und Hautärzte würden am liebsten alle Solarien abschaffen. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 16:00)

Curler mit Zwischenspurt zum dritten Sieg Nach den Erfolgen gegen Aufsteiger Niederlande und Titelanwärter Norwegen gewinnen die Schweizer Curler an den Europameisterschaften in St. Gallen auch ihr drittes Spiel. Sie besiegen Deutschland 8:5. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 15:36)

Der britische Spion und Trumps Russlandaffäre Ex-MI6-Agent ist überzeugt: «70 bis 90 Prozent» seines Trump-Dossiers stimmt. Christopher Steele könnte damit der Wahrheit nahe kommen. (Tagesanzeiger Ausland, 19.11.17 14:24)

Tiger und Löwen zu vermieten In Frankreich ist es eine gängige Praxis von Privatzoobetreibern und Zirkussen, Löwen- und Tigerbabys zu vermieten oder gar zu verkaufen. Die lockere Gesetzgebung fördert den illegalen Handel mit Raubkatzen. (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 13:34)

Den Schweizern fehlt das Gespür für den sportlichen Moment. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 14:30)

Auto - Wolfsburg: 22,8 Milliarden für Kernmarke VW Wolfsburg (dpa) - Volkswagen stärkt im Rahmen seiner Investitionsoffensive die Standorte der Kernmarke. Nachdem der Konzern bereits Investitionen von mehr als 70 Milliarden Euro etwa in den Ausbau der E-Mobilität bekanntgegeben hatte, nannte das Unternehmen nun Details für die Marke VW. Für den Ausbau der modularen Fertigung, die Modelloffensive sowie Stärkung der Elektromobilität investiere VW zwischen 2018 und 2022 weltweit 22,8 Milliarden Euro, teilte der Autobauer am Samstag in Wolfsburg mit. 14 Milliarden Euro davon seien für deutsche Werke geplant. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 19.11.17 15:12)

Musste Rentner wegen Falschparkierer sterben? Eskalierte ein Streit um ein falsch parkiertes Auto? In Schwamendingen ist ein 79-Jähriger von einem Unbekannten getötet worden. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 14:34)

Regierungspartei setzt Mugabe als Parteichef ab Nach 37 Jahren der Herrschaft von Robert Mugabe in Zimbabwe hat die Regierungspartei Zanu-PF einen Machtwechsel eingeleitet. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 11:49)

Warum Facebook-Chef Mark Zuckerberg ein «Fake» ist Mark Zuckerberg steht für das Beste und das Schlechteste im Silicon Valley: bedingungsloses Streben nach technischen Lösungen, gepaart mit Rückgratlosigkeit. Auch in der grössten Krise von Facebook versteckt er sich. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 15:15)

YB - FC Zürich Der Aufsteiger fordert heute den Leader aus Bern. Für YB ist es die nächste Bewährungsprobe auf dem Weg zum angestrebten Meistertitel. Verfolgen Sie das Spie live (ab 16 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 15:30)

Belgien: Rapper wehrt sich gegen Vorwürfe wegen Unruhen (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 15:15)

Herrenloses Bein verirrt sich auf Gruppenfoto der Separatisten Die abgesetzten Minister Kataloniens haben unter der Überschrift «Die legitime Regierung» ein retuschiertes Gruppenfoto veröffentlicht – mit einem kleinen Fehler. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 12:07)

Zahl der Flutopfer in Griechenland steigt auf 20 Durch die schweren Überschwemmungen sind in Griechenland ganze Dörfer verwüstet worden. Experten warnten, dass sich eine solche Katastrophe in 300 Regionen des Landes jederzeit wiederholen könnte. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 14:50)

Bund will Jugendlichen den Zutritt zu Solarien verbieten Der Besuch im Sonnenstudio erhöht das Hautkrebsrisiko bei Minderjährigen um 75 Prozent. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 13:49)

Apple verschiebt den Marktstart seines «smarten» Lautsprechers Im Geschäft mit «smarten» Lautsprechern ist Apple bereits im Rückstand. Jetzt wird der iPhone-Hersteller mit seinem Homepod das Weihnachtsgeschäft komplett verpassen, weil er doch noch nicht fertig ist. (Neue Zürcher Zeitung - Wirtschaft, 19.11.17 14:36)

Weinstein soll eine Liste möglicher Enthüller geführt haben Der unter Missbrauchsverdacht stehende Filmproduzent Harvey Weinstein soll Ermittler engagiert haben, um seine mutmasslichen Opfer auszuspionieren. Laut einem Bericht legte er eine Liste mit Personen an, die beobachtet werden sollten. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 14:21)

Weltwoche: Zimi irrt Kurt W. Zimmermanns Kommentar zum Zweikampf NZZ / TagesAnzeiger stimmt nur an der Oberfläche. Ist es Absicht? (Infosperber, 19.11.17 14:43)

Parteien - Magdeburg: Neuer Landeschef des SPD-Arbeitnehmerflügels gewählt Magdeburg (dpa/sa) - Mario Hennig ist neuer Landeschef des Arbeitnehmerflügels der SPD. Hennig sei mit großer Mehrheit als Landeschef der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in Magdeburg gewählt worden, teilte der SPD-Landesverband am Sonntag mit. Damit folgt der 51-Jährige dem bisherigen Vorsitzenden Andreas Steppuhn. Hennig arbeitet den Angaben zufolge als Gewerkschaftssekretär der IG Bauen-Agrar-Umwelt und lebt im Harz. Der 51-Jährige engagiert sich seit vielen Jahren für die sozialdemokratische AfA. Steppuhn kandidierte bei der Wahl am Samstag aufgrund zahlreicher anderer Funktionen nicht erneut für die Position als Vorsitzender, ||>>|| (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 19.11.17 13:53)

In Dortmund geht die Angst um Fünf Spiele schon ist Borussia Dortmund ohne Sieg. Die Mannschaft präsentiere sich wie ein Absteiger, schreibt die wichtigste Zeitung der Region. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 13:18)

Separatisten löschen «Verräter» von Bild, aber vergessen sein Bein Die abgesetzten Regierung Kataloniens hat unter der Überschrift «Die legitime Regierung» ein retuschiertes Gruppenfoto veröffentlicht – mit einem kleinen Fehler. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 12:07)

BUND-Jahresversammlung: Neue Regierung muss 2018 glaubhaft zum Klimaschutzjahr machen (BUND., 19.11.17 13:57)

Fast die Hälfte der Lebensmittel enthält Glyphosat Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel kommt in rund 40 Prozent der Lebensmittel in der Schweiz vor. Teigwaren, Müesliflocken und Hülsenfrüchten sind besonders belastet. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 12:16)

Franz Welser-Möst dirigiert das Tonhalle-Orchester in Bruckners Achter Es entsteht kein gewalttätiger Eindruck, sondern derjenige zwingender Macht:  Franz Welser-Möst dirigiert das Tonhalle-Orchester in der Tonhalle Maag. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 13:45)

COP23: Key outcomes agreed at the UN climate talks in Bonn Climate change was again placed at the centre of global diplomacy over the past two... The post COP23: Key outcomes agreed at the UN climate talks in Bonn appeared first on Carbon Brief. (Carbon Brief, 19.11.17 13:28)

So kommst du doch noch in Herbstlaune Du braucht einen guten Grund den nassen Tag auf dem Sofa zu verbringen? Wir haben dir dafür passende Klassiker und spannende Thriller zusammengesucht. (Tagesanzeiger Zürich, 19.11.17 12:00)

Im Trend sind Läufe mit dem Motto «Haupt­sache Spass» und einem Angebot, das über die Ziellinie hinaus reicht. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 12:30)

Schwerfälliger Start, schützende Hand und eine verdiente Auszeichnung Kalenderwoche 46: Bei den Sondierungen treffen verschiedene Weltanschauungen und Lebenseinstellungen aufeinander, sagt Jens Mühlhaus, Vorstand der Green City Energy AG und Mitherausgeber von klimaretter.info. Es ist gut, dass konstruktiv über die Klima- und Energiepolitik der Legislaturperiode verhandelt wird. Um einen raschen, gut durchdachten Zeitplan für den Kohleausstieg kommt die nächste Regierung nicht herum. (klimaretter.info, 19.11.17 12:19)

Tipp-Tipps fürs iPhone Touchscreens sind für die Texteingabe nicht das Nonplusultra. Darum im Video: Ein Dutzend Tipps, die das Tippen komfortabler und schneller machen. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 12:13)

Partei setzt «Hitler unserer Zeit» ab Die zimbabwische Regierungspartei hat Präsident Robert Mugabe als Chef abgesetzt. Nachfolger des 93-Jährigen wird Nachfolger wird der von Mugabe gefeuerte Ex-Vizepräsident. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 11:49)

Das Internet und die neue Medien-Unordnung Der deutsche Medienwissenschafter Bernhard Pörksen über die mit dem Internet verbundenen Hoffnungen und Enttäuschungen, über Twitter und Trump, «Fake News» und Shitstorms sowie über die Rolle der traditionellen Medien. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 13:10)

Simbabwes Regierungspartei wendet sich von Mugabe ab (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 12:57)

«Ich bin der Hitler unserer Zeit» In seinen langen Herrschaftsjahren hat sich Zimbabwes Präsident Mugabe einen Ruf als scharfzüngiger Kommentator des Zeitgeschehens erworben. Die provokantesten Zitate. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 11:49)

Notfälle - Düsseldorf: Mann stürzt nach Randale aus fünftem Stock Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein Randalierer ist aus dem fünften Obergeschoss eines Hauses gestürzt und schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben hatte der 33-Jährige zuvor in der Nacht zum Sonntag seine Wohnung verwüstet und schwere Gegenstände wie Hantelscheiben aus einem eingeschlagenen Fenster geworfen. Als Polizisten bei ihm an die Wohnungstür klopften, war der Mann auf ein Gaubendach geklettert. Zeugen beobachteten den Angaben zufolge, wie der Mann plötzlich wegrutschte und abstürzte. Eine Erklärung für das auffällige Verhalten des Mannes hatte die Polizei zunächst nicht. Der 33-Jährige kam in ein Krankenhaus. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 19.11.17 12:38)

Das Lessing Gymnasium spart nicht nur Strom, sondern generiert ihn durch #ErneuerbareEnergien sogar selbst! Die Mali AG finanziert mit dem gesparten Geld eine Solaranlage auf einem Schuldach in Mali. Erfahre mehr: … #bnepic.twitter.com/Tcn1vB (@greenpeace_de, 19.11.17 12:00)

Steuerzahlung von 150 Millionen Franken: Dolder-Besitzer Urs Schwarzenbach soll Kunstgeschäfte verschwiegen haben. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 11:30)

Indischer Ozean: Segler wird bei Regatta ins Meer gespült – tot (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 11:55)

Mailands Flughafen rückt näher Nach jahrelangen Verzögerungen ist die Bahnlinie von Mendrisio zum Flughafen Mailand-Malpensa fertiggestellt. Aber sie bleibt weiter ein Beispiel für die zuweilen schwierige Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und Italien. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 12:00)

Tirinzonis Curlerinnen schlagen auch Deutschland Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni erringen in ihrem zweiten Match der Europameisterschaften in St. Gallen den zweiten Sieg. Sie bezwingen Deutschland 8:5. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 12:06)

Wissenschaftsdialog Climate Engineering Die Stiftung Risiko-Dialog gestaltet Gespräche über gesellschaftliche Risiken. Sie bringt die Akteure an einen Tisch mit dem Ziel, die Risikokompetenz zu erhöhen. (LinkFeed umweltnetz, 19.11.17 12:05)

Die Auferstehung für CCS Ein neuerlicher Vorstoß soll die umstrittenene Technik zur Abscheidung und Speicherung von CO2 hoffähig machen. Auch renommierte Klima-Institute und Umweltorganisationen unterstützen die Initiative.Eine Kolumne von Joachim Wille (klimaretter.info, 19.11.17 10:33)

79-Jähriger wird bei Streit geschlagen und stirbt In Schwamendingen ist es zu einer tödlichen Auseinandersetzung gekommen. Die Polizei fahndet nach einem Mann und sucht Zeugen. (Tagesanzeiger Zürich, 19.11.17 10:14)

Halbe Million Euro für «Tim und Struppi»-Zeichnung In Paris sind Originalzeichnungen des Belgiers Hergé unter den Hammer gekommen. Am meisten hat eine Tintenzeichnung von 1939 eingebracht. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 10:18)

Iranisch-türkischer Goldhändler bereitet Erdogan Sorgen Der Fall des Goldhändlers Zarrab, der US-Sanktionen gegen den Iran umgangen haben soll, könnte auch den türkischen Präsidenten belasten. Ankara reagiert mit juristischen Schritten. (Newsticker von Tages-Anzeiger, 19.11.17 9:41)

Kaltfront bringt Schnee bis in tiefe Lagen In der Nacht auf Sonntag sind in manchen Regionen der Schweiz bis zu 20 Zentimeter Neuschnee gefallen. Ab Montag wird es jedoch schon wieder deutlich milder. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 11:30)

VW investiert weltweit 22,8 Mrd. Euro in Kernmarke Der Wolfsburger Volkswagen-Konzern stärkt im Rahmen seiner Investitionsoffensive die Standorte der Kernmarke. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 11:14)

Krokodil beisst Zehnjährigen beim Schwimmen – Bub ertrinkt (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 10:52)

BUND fordert von Jamaika: Zukunftsthemen Klimaschutz, Verkehrs- und Agrarwende anpacken Die Jahresversammlung des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat in Berlin mit übergroßer Mehrheit eine Positionierung zu einer möglichen Jamaika-Koalition beschlossen. (Sonnenseite, 19.11.17 11:18)

David Cassidy mit Organversagen im Spital (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 10:24)

Französischer Polizist erschiesst drei Personen und sich selbst (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 19.11.17 10:14)

Propaganda im Ausland? Wenn zwei das Gleiche tun … Die USA betreiben Propaganda im Ausland seit bald fünf Jahrzehnten. Aber wenn Russland das nun auch tut? Das geht gar nicht. (Infosperber, 19.11.17 11:13)

Belinda Bencic gewinnt das Turnier in Taipeh Die Ostschweizerin bezwingt im Final die Niederländerin Arantxa Rus 7:6 (7:3), 6:1. Damit kommt sie dem Hauptfeld des Australian Open einen grossen Schritt näher. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 10:57)

Würden Sie Geld dafür zahlen, um Sperrmüll zertrümmern zu dürfen? In sogenannten «Anger Rooms» schlägt man mit Baseballschläger und Brecheisen auf Computer, Möbel und Klaviere ein. Dreissig Minuten kosten 120 Dollar. Ist das moderne Stressbewältigung oder einfach irre? (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 10:50)

Umweltpolitik - Potsdam: Insektensterben: Nabu fordert Pestizid-Verbot Potsdam (dpa/bb) - Angesichts des Insektensterbens fordert der Brandenburger Landesverband des Naturschutzbunds Deutschland (Nabu) von der Landesregierung ein Pestizid-Verbot in Naturschutzgebieten. Ein solches Verbot müsse in allen Verordnungen für die Naturschutzgebiete verankert werden, hieß es in einer Resolution, die die Landesvertreterversammlung in Potsdam am Samstag verabschiedete. Außerdem müsse über den Einsatz von Pestiziden im Umfeld von Schutzgebieten und Ökolandbau-Flächen aufgeklärt werden. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 19.11.17 10:24)

Klimawandel im Wandel Nur wenige möchten wieder Temperaturen wie um 1850. (LinkFeed umweltnetz, 19.11.17 10:12)

Die Jugendliga von Simbabwes Regierungspartei fordert Mugabes Rücktritt (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 10:36)

Trumps Generäle würden «illegalen» Nuklearschlag nicht ausführen In den USA ist eine neue Kontroverse um den Atomkoffer entbrannt. Der zuständige General sagt, ein «illegaler Befehl» würde selbstverständlich verweigert. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 10:19)

Unter 18-Jährige sollen kein Solarium mehr besuchen dürfen Sonnengebräunte Haut gilt als Schönheitsideal, auch bei den Jungen – ein gefährlicher Trend, sagt der Bund. (SRF News Schweiz, 19.11.17 9:49)

Literatur - Ludwigsburg: Antiquaria-Preis 2018 für Mainzer Verlag Hermann Schmidt Ludwigsburg/Mainz (dpa/lsw) - Haptisch und hübsch: Der mit 10 000 Euro dotierte Antiquariapreis für Buchkultur 2018 ist dem kleinen Mainzer Verlag Hermann Schmidt zugesprochen worden. Das Ehepaar Karin und Bertram Schmidt-Friderichs habe den Verlag in den letzten 25 Jahren "mit Enthusiasmus und sicherem Gespür zu dem strahlenden Leuchtturm in den Bereichen Visuelle Kommunikation und Kreativität gemacht", heißt es in der Begründung der Jury. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 19.11.17 10:02)

Gentechnik macht auch vor Nutztieren keinen halt. … (@sonntagszeitung, 19.11.17 9:33)

Immer wieder Respekt für meinen Chef. Via @sonntagszeitung & @tagesanzeiger … (@redder66, 19.11.17 9:34)

A lot of weather presenters in the USA do speak about #climatechange, and can get data and support from @ClimateCentral and @wxshift. … (@CLIMATEwBORDERS, 19.11.17 9:41)

Zwei zornige alte Männer Einer meiner Grossväter war ein „angry old man“. Schon in jüngeren Jahren ein Heisssporn und Raufbold, leicht entflammbar durch Alkohol, als Soldat abdetachiert in eine Arbeitskompanie zum Bau der Eisenbahnstrecke Bern-Neuenburg, um seinen sanguinischen Überschuss abzuführen, blieb er bis ins hohe Alter ein grantiger und sperriger Kloben von Mann. Im Altersheim führte er sein raubauziges Leben fort und schlug mit seinem Gehstock auch schon mal auf seine greisen Zimmergenossen ein – allesamt „Nuscheler“ - , so dass er schliesslich in der psychiatrischen Klinik Münsingen sediert werden musste. Derart wider Willen „beruhig ||>>|| (journal21, 19.11.17 9:58)

Prinz William und Prinz Harry spielen im neuen «Star Wars»-Film mit Adelige Besetzung in der achten Weltraum-Saga: Die beiden britischen Prinzen William und Harry treten im neuen «Star Wars»-Film als Stormtrooper auf. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 10:06)

Schub für die Landschaftsarchitektur Durch den bewussteren Umgang mit dem Boden gewinnt die Landschaftsarchitektur an Bedeutung. Und ihr Gedächtnis rückt durch einen überraschenden Fund ins Rampenlicht. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 10:00)

Bärtschi, Niederreiter und Meier treffen Die Schweizer NHL-Spieler präsentieren sich in der Nacht auf Sonntag in Skorerlaune. Mit Nino Niederreiter, Timo Meier und Sven Bärtschi tragen sich gleich drei in die Torschützenliste ein. (–- Neue Zürcher Zeitung, 19.11.17 9:40)

Paradise Papers: Wir werden komplett veräppelt! Kleine und mittlere Unternehmen und alle Lohnbezüger sind die Dummen. Sie werden übervorteilt und müssen gehörig Steuern zahlen. (Infosperber, 19.11.17 10:12)

Das Hurrikanjahr 2017: Die Saison des Schreckens Selten waren die tropischen Wirbelstürme über der Karibik und den USA so verheerend wie in diesem Jahr. Mitschuld hat der Klimawandel. mehr... (taz.de, 19.11.17 9:29)

innovate4nature: Grüne Business-Ideen ab sofort gesucht! Nachhaltige Ernährung im Fokus des Ideen-Wettbewerbs von WWF, SPAR und Impact Hub Vienna (oekonews.at, 19.11.17 19:00)

TU Wien analysiert Heizkosten Wer kein Risiko eingehen möchte sollte beim Heizen auf erneuerbare Energie setzen (oekonews.at, 19.11.17 17:00)

RSAConference 2018 in San Francisco Der Beitrag RSAConference 2018 in San Francisco erschien zuerst auf isac.digital. (isac.digital, 16.4.18 0:01)

Ressourcenfluch als Fluchtursache Expertendialog zu Fluchtursachen im Kontext wirtschaftlicher Aktivitäten am Beispiel Handy Hiermit möchten wir Sie herzlich zu unserer halbtägigen Dialogveranstaltung zum Zusammenhang von F Weiterlesen (Germanwatch e.V., 29.11.17 14:30)

498 aufgelistete Artikel/Links, bis 36 Stunden zurück.

Bot unterwegs von 20.11.2017 21:26:01 bis 20.11.2017 21:26:46