News aus RSS-Feeds — umweltnetz/Toni W. Püntener

Zu dieser Seite: Ein Bot, unterwegs im Auftrag von umweltnetz.ch/Toni W. Püntener, stellt eine Auswahl von News aus RSS-Feeds dar. Die News werden durch den Bot nach einfachen Regeln ausgewählt; vorgegeben sind die Liste der abzusuchenden RSS-Feeds, der Umgang mit den RSS-Einträgen und die Stichworte zur Darstellung der RSS-Einträge. Der Bot erstellt die Seite stündlich neu. Eine Kuratierung erfolgt nicht. Als Variante: eine Liste der von Toni W. Püntener kürzlich gelesenen Einträge.

16.07.2018

Mindestens zwölf Menschen sterben bei einem Anschlag in Mali Bewaffnete Männer auf Motorrädern haben auf einem Markt in die Menge geschossen. Die örtlichen Behörden verdächtigen islamistische Extremisten. (Neue Zürcher Zeitung, 16.7.18 4:07)

Norma Group: E-Auto Kühlsysteme für China Die Norma Group liefert ab 2019 bis 2023 jährlich rund 40.000 Thermomanagement-Systeme für Elektro-Pkw an einen führenden chinesischen Kraftfahrzeughersteller. Die integrierten Systeme sorgen für eine optimale Temperierung der Batterie und des Antriebssystems. Bis zu 200.000 batterieelektrische Fahrzeuge werden im Rahmen dieses Großauftrags mit den montagefertig gelieferten Systemen ausgerüstet. (UmweltDialog, 16.7.18 0:00)

Erneut zehn Tote bei Auseinandersetzungen in Nicaragua Sicherheitskräfte in Nicaragua haben nach Angaben von Aktivisten mindestens 10 Menschen getötet. Sie hatten an regierungskritischen Protesten teilgenommen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 16.7.18 2:03)

Israelische Luftwaffe greift militärisches Ziel in Aleppo an Israel hat nach Angaben syrischer Staatsmedien ein militärisches Ziel in der Provinz Aleppo angegriffen. Die israelische Armee hat sich dazu bisher noch nicht geäussert. (–- Neue Zürcher Zeitung, 16.7.18 2:15)

Die Equipe Tricolore ist zum zweiten Mal nach 1998 Fussball-Weltmeister Frankreich besiegt Kroatien in einem fahrigen, aber spektakulären WM-Final 4:2. Der Sélectionneur Didier Deschamps wird dank dem Triumph zur Fussball-Legende. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 22:00)

Das Upgrade für die Demokratie – Methode, nicht Moral Dass unsere Demokratie in die Krise gerät, ist längst kein Geheimnis mehr. Sinkende Wahlbeteiligung und der Zulauf zu populistischen Parteien sind Symptome, hinter denen eine chronische Auszehrung des demokratischen Prinzips steht. Die heutige Praxis der demokratischen Beteiligung und Wahlentscheidung erweist sich immer mehr als unfähig, konsensfähige Lösungen für die drängenden Probleme unserer Zeit hervorzubringen. Stattdessen erzeugt das System zu viele Verlierer und immer mehr Unzufriedenheit. (UmweltDialog, 16.7.18 0:00)

Goldene Sterne ersetzen bald gängige Solarbatterien Wissenschaftler erzeugen künftig Wasserstoff effektiv mit Sonnenlicht. (Sonnenseite, 16.7.18 0:48)

Sommerwetter: Millionen ernten Solarenergie Mehr als zehn Millionen Menschen in Deutschland nutzen bereits Solarenergie. (Sonnenseite, 16.7.18 0:18)

Kylian Mbappé: Der vom Winde geborene Aufsteiger Kylian Mbappé ist einer der prägenden Spieler des Weltmeisters Frankreich. Er wird den Erwartungen mit einem Lächeln gerecht – und ist ein Versprechen für die Zukunft. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 22:00)

SmartRathaus: Fünf Kommunen kämpfen für den Klimaschutz Mit Gebäudeautomation gegen den Klimawandel: Birkenwerder, Böblingen, Borkum, Steyerberg und Wörth am Rhein senken den Energiebedarf ihrer Liegenschaften durch Digitalisierung und Automatisierung (oekonews.at, 17.7.18 0:00)

15.07.2018

Carsharing: Mit der Karte zum Auto Grünwalder können in der Gemeinde Autos leihen (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 23:38)

Kulturtipp: Tanzende Tropfen Geschichten über Regentänzerinnen gibt es für junge Gäste ab vier Jahren in der Kultur-Etage Messestadt (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 23:37)

Mindestens 15 Tote bei Erdrutsch in stillgelegter Mine in Burma (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 23:53)

Verantwortung im #Anthropozän: disruptiver #Klimaschutz! Der #Klimawandel findet statt – wie können wir es vor den Generationen der #EnkelInnen und #UrenkelInnen verantworten, immer noch viel zu wenig für den Schutz des Klimas zu (@twp59, 15.7.18 22:57)

Frauen kochen, shoppen, waschen: Online-Suchresultate sind voller Klischees und Vorurteile. (Abo+) … (@sonntagszeitung, 15.7.18 22:30)

Frankreich ist ein irritierend makelloser Weltmeister Die Equipe Tricolore war schon lange vor dem Turnier zu den Titelanwärtern gezählt worden, demzufolge ist der Titelgewinn der Bleus keine Überraschung. Doch das französische Team vermag nicht restlos zu begeistern. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 22:30)

Zum 100. Geburtstag des schwedischen Regisseurs hat sich unser Autor sechs seiner Filme erneut angesehen. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 21:30)

Häufiger Cannabis-Konsum scheint tatsächlich das Auftreten von Psychosen zu begünstigen. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 20:30)

Die neunte Etappe nach Roubaix ist eine Materialschlacht auf Vintage-Terrain John Degenkolb setzt sich in der neunte Etappe der Tour de France in Roubaix durch. Der BMC-Captain Richie Porte muss nach einem Sturz aufgeben, der Tour-Zweite von 2017, Rigoberto Uran, büsst fast zwei Minuten ein. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 22:00)

Das Sommerprojekt «Schweiz aktuell – Die Alpenreise» bewegt sich ab morgen 3 Wochen lang durch die Schweizer Berglandschaft und macht die rasante Entwicklung des Alpenraumes erlebbar. Während Michael Weinmann... … (@AlpenclubSAC, 15.7.18 20:51)

Was die Klimaforscher voraussagten, ist nun Realität - mit entsprechenden Folgen. (Abo+) … (@sonntagszeitung, 15.7.18 19:30)

Musik: Rührselige Geschichten Der Auftritt der Moritaten-Sänger des Bezirks Oberbayern lockt etwa 50 Besucher auf den Geschwister-Scholl-Platz. Liederbücher werden ausgeteilt, dann wird mit Begeisterung gemeinsam gesungen (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 22:10)

Welchen Einfluss haben die Löhne auf das Empfinden von Glück? (Abo+) … (@sonntagszeitung, 15.7.18 18:30)

Die Berichte über P-26 erschütterten 1990 die Schweiz. Im damaligen politischen Klima wurde aus der Widerstandsorganisation für den Besetzungsfall schnell «eine private Geheimarmee». Der Befund war falsch. … (@NZZaS, 15.7.18 18:25)

Bauen: Einfach mal machen In Ebersberg diskutieren Lokalpolitiker von FDP und SPD über den Wohnungsmangel im Landkreis (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 22:11)

Mitten in Dachau: Surfen auf der Amperwelle Die Dachauer sind aber so was von kreativ. Ein unbekannter Fan des Wassersports hat auf dem Brückenschild am Fluss ein Piktogramm gemacht: Ein Männlein oder Fräulein surft über die stilisierten Wasserwellen. Vielleicht erlaubt die Stadt jetzt das Surfen auf der Amper - analog zum Eisbach im Englischen Garten (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 22:11)

#Frankreich gewinnt die Weltmeisterschaft 2018! #WMFinale #FRACRO … (@NZZ, 15.7.18 18:56)

Djokovic kehrt mit dem Wimbledon-Triumph zu den Wurzeln zurück Nach einer zweijährigen Krise gewinnt Novak Djokovic in Wimbledon. Es ist bereits sein vierter Triumph beim prestigeträchtigen Rasenturnier. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 21:30)

Kylian Mbappé: Der vom Winde geborene Parvenü Kylian Mbappé ist einer der prägenden Spieler des Weltmeisters Frankreich. Er wird den Erwartungen mit einem Lächeln gerecht – und ist ein Versprechen für die Zukunft. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 22:00)

Paris ist nach dem WM-Titel der Bleus eine Stadt im Freudentaumel In der französischen Hauptstadt wird die Equipe Tricolore ausgiebig gefeiert. Und natürlich wird dabei immer wieder die «Marseillaise» angestimmt. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 21:56)

Kein Einkauf ohne Plastik Junge Umweltaktivisten wollen mit Aktion Zeichen gegen Ressourcenverschwendung setzen (Neues Deutschland, 15.7.18 18:42)

Politische Aktion von Pussy Riot: Flitzer stören WM-Finale Vier Flitzer stürmten beim Finale der Fussball-WM auf den Rasen. Die Polit-Punk-Gruppe Pussy Riot reklamierte die Aktion für sich – und stellte eine Reihe von Forderungen auf. (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 21:44)

Make Something Sharing skills, sharing stories and creating with your own hands -- Read more on ScientificAmerican.com (Scientific American, 15.7.18 21:00)

WM-Blog: Goldener Ball für Luka Modric In unserem Live-Blog halten wir Sie auch zum Abschluss der Fussball-WM über das tägliche Geschehen auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und auch mal Witzigem. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 19:50)

Mit Kuhglocken lassen sich keine Rechnungen bezahlen Gstaad hat das vielleicht beste Beachvolleyball-Turnier der Welt – doch der Turnierdirektor sagt: «Auch wir müssen kämpfen.» (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 19:30)

Atomkraft: Schrottmeiler soll endlich weg Minister begrüßen geplante Schließung des AKW Fessenheim. Europäischer Gerichtshof erklärt Subventionen für Atomkonzerne für rechtmäßig. (junge Welt, 16.7.18 0:00)

Chris Christie defends DNC chair Donna Brazile in fiery panel on the new Russian hacking indictments Former New Jersey Gov. Chris Christie defended former Democratic National Committee chairwoman Donna Brazile's criticism of the media's handling of the 2016 hacking of the DNC. Brazile's emails were leaked to the press during her time at the DNC in 2016, which Christie said unfairly "banged" the committee and Democratic candidate Hillary Clinton's campaign. The two were appearing on a panel with reporters from The New York Times and NPR on Sunday about the special counsel's indictment of 12 Russian intelligence officers. Former New Jersey Gov. Chris Christie stepped up to defend a rather unlikely person on Sunday — former ||>>|| (Business Insider, 15.7.18 19:59)

Frankreich wird der Favoritenrolle gerecht und besiegt Kroatien 4:2 Frankreich trifft im Final der Fussball-WM 2018 im Moskauer Luschniki-Stadion auf Kroatien. Les Bleues holen sich mit einem 4:2-Sieg zum zweiten Mal nach 1998 die Trophäen gegen den kämpferischen Aussenseiter Kroatien. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 19:22)

WM-Blog: Paris feiert In unserem Live-Blog halten wir Sie auch zum Abschluss der Fussball-WM über das tägliche Geschehen auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und auch mal Witzigem. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 19:10)

Frankreich ist zum zweiten Mal Fussball-Weltmeister Die Fussball-WM in Russland hat ihren Gewinner: Die Franzosen besiegen die Kroaten in einem intensiven und spektakulären Final 4:2. Sie müssen dabei allerdings das Glück in Anspruch nehmen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 18:57)

Fussball-WM-Final: Frankreich ist das effizientere Team Die Franzosen gewinnen das Endspiel in Moskau gegen Kroatien 4:2. Sie haben das grössere Wettkampfglück. Für Frankreich ist es nach 1998 der zweite WM-Titel; der Trainer Didier Deschamps war schon vor zwanzig Jahren dabei, damals als Captain. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 19:00)

Internationale Politik: Trump: Die EU ist ein Gegner Vor seinem Gipfeltreffen mit Wladimir Putin in Helsinki verschärft der US-Präsident die transatlantische Krise. Die Antwort aus Brüssel: "Wer auch immer sagt, wir seien Feinde, verbreitet Fake News." (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 18:33)

«Eine der intensivsten Hitzewellen» — Was die Klima­forscher voraussagten, ist nun Realität: Die Hitzewellen werden häufiger und schlimmer — mit den entsprechenden Folgen. (www.tagesanzeiger.ch, 15.7.18 18:27) Weltweit messen Meteorologen beunruhigende Rekordtemperaturen. In vielen Gegenden werden diese gar lebensgefährlich.

Fussball-WM-Final: Riesenlapsus von Lloris – Kroatien verkürzt auf 2:4 Wer wird Weltmeister 2018? Frankreich trifft im Final im Moskauer Luschniki-Stadion auf Kroatien. Verfolgen Sie die Partie im Live-Ticker und Live-TV (seit 17 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 18:10)

Vielfältige Werke: Kreative Schularbeiten Bei der Aktion Stadtteilkunst haben die Realschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen in Erding künstlerische Projekte im und für den öffentlichen Raum geschaffen (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 18:21)

Warnung vor einer Rezession Traditionelle und neue Zinskurven senden unterschiedliche Signale. Die Aussagekraft der traditionellen Zinskurve ist nicht unumstritten. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 18:09)

Fussball-WM-Final: Hands von Torschütze Perisic – Griezmann trifft per Penalty zum 2:1 Wer wird Weltmeister 2018? Frankreich trifft im Final im Moskauer Luschniki-Stadion auf Kroatien. Verfolgen Sie die Partie im Live-Ticker und Live-TV (seit 17 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 17:30)

WM-Final — Frankreich trifft auf Kroatien und führt zur Pause 2:1 Frankreich trifft im Final der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 im Moskauer Luschniki-Stadion auf den Aussenseiter Kroatien. Die Franzosen erzielen nach 20 Minuten etwas glücklich die Führung zum 1:0, die Kroaten können zwar ausgleichen, müssen vor der Pause aber ein Elfmetertor nach einem Handspiel in Kauf nehmen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 17:57)

«Die einzige Alternative zu Gesprächen ist weiteres Blutvergiessen» Die Gewalt in Nicaragua nimmt kein Ende. Präsident Daniel Ortega macht keine Anstalten, die Sicherheitskräfte in die Schranken zu weisen. Der Universitätsrektor Ernesto Medina glaubt dennoch, dass es keine Alternative zu Gesprächen mit der Regierung gibt. (Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 17:39)

Ferienbeginn – teilweise mehr als zwei Stunden Wartezeit am Gotthard (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 17:14)

Appell an Europäische Kommission: Heidelberg unterzeichnet offenen Brief zum Klimaschutz (www.heidelberg.de, 15.7.18 17:38) Mit einem offenen Brief vom 9. Juli 2018 haben Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister von neun weiteren europäischen Städten in Sachen Klimaschutz an die Europäische Kommission appelliert. Sie fordern darin, die in Paris beschlossenen UN-Klimaschutzziele auch für die Europäische Union (EU) verbindlich festzulegen: die Begrenzung des weltweiten Temperaturanstiegs auf 1,5 Grad und das Erreichen von Klimaneutralität bis 2050. www.heidelberg.de/masterplan100

WM-Blog: Mbappé drittjüngster Spieler in einem WM-Final In unserem Live-Blog halten wir Sie auch zum Abschluss der Fussball-WM über das tägliche Geschehen auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und auch mal Witzigem. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 17:10)

Lotsen von Skyguide bekräftigen ihre Lohnforderungen mit Streikdrohungen. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 16:30)

Vandalen verwüsten Windkraftwerke auf dem Mont-Soleil (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 16:54)

Djokovic triumphiert im Wimbledon-Final gegen Anderson Im Final des Rasenturniers von Wimbledon bezwingt der Serbe Novak Djokovic den Südafrikaner Kevin Anderson. Im Live-Ticker können Sie den Spielverlauf nachvollziehen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 17:30)

Fussball-WM-Final: Perisic gleicht mit einem abgefälschten Schuss aus Wer wird Weltmeister 2018? Frankreich trifft im Final im Moskauer Luschniki-Stadion auf Kroatien. Verfolgen Sie die Partie im Live-Ticker und Live-TV (seit 17 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 17:30)

Trump im Handelsstreit: «Die EU ist ein Feind» (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 17:32)

Degenkolb siegt auf den Pavés von Roubaix John Degenkolb entscheidet die spektakuläre 9. Etappe der Tour de France von Arras nach Roubaix für sich. Der BMC-Profi Richie Porte scheidet nach einem Sturz hingegen frühzeitig aus dem Rennen aus. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 17:23)

Bedrohte Idylle im Breisgau (tageswoche.ch, 15.7.18 16:58) Die «Fauststadt» Staufen strebwt nach irdischer Schönheit — und wird doch immer wieder von der Unterwelt heimgesucht. In Staufen hingegen hob sich der Boden, nachdem man 2007 ein Loch gebohrt hatte, um das Rathaus mit Erdwärme zu heizen. Durch den Eingriff quoll eine unterirdische Gipsschicht auf. Die Folge: 268 beschädigte Gebäude. Zwei Häuser mussten wegen Einsturzgefahr abgerissen werden. Und die Erde hebt sich seither immer weiter an, bis zu zehn Zentimeter pro Jahr.

Fussball-WM-Final: Frankreich – Kroatien Wer wird Weltmeister 2018? Frankreich trifft im Final im Moskauer Luschniki-Stadion auf den Aussenseiter Kroatien. Verfolgen Sie die Partie im Live-Ticker und Live-TV (ab 17 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 16:45)

Tierschützer: Isländisches Unternehmen tötete wahrscheinlich einen Blauwal (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 16:36)

Bruch des Protokolls – Trump plaudert über sein Treffen mit der Queen Als US-Präsident Donald Trump Queen Elizabeth II. in Schloss Windsor besuchte, verlief nicht alles reibungslos. Anschliessend verriet er einer Zeitung, worüber sie gesprochen hätten. (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 16:13)

Wimbledon-Final: Djokovic von Anderson nur bedingt gefordert Im Final von Wimbledon trifft Kevin Anderson auf Novak Djokovic. Wer gewinnt das prestigeträchtige Rasenturnier? Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker (seit 15 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 16:45)

«Helsinki Calling»: Finnen protestieren gegen Trump und Putins Gipfeltreffen in ihrem Land In der finnischen Hauptstadt versammeln sich am Sonntag zahlreiche Einwohner, um gegen das geplante russisch-amerikanische Treffen zu demonstrieren. Die beiden Präsidenten sollen am Montag in Helsinki zusammenkommen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 16:56)

Kerber siegt in Wimbledon – 22 Jahre nach Steffi Graf Am Samstag hat Angelique Kerber als erste Deutsche seit Steffi Graf 1996 das Rasenturnier in Wimbledon gewonnen. Serena Williams muss hingegen weiter auf den Grand-Slam-Rekord warten. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 16:30)

Kaum in Kraft, zeigt sich, wie unsinnig der Inländervorrang in mehreren Branchen ist. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 15:30)

Tausende Franken fürs Gamen: Wie sich Jugendliche mit Online-Spielen verschulden. … (@NZZaS, 15.7.18 15:35)

Früher wars der Teufel, der dem hübschen Städtchen Staufen Ungemacht drohte. Heute eher die Geothermie. #Wochenendlich (@tageswoche, 15.7.18 15:57)

Wimbledon-Final: Djokovic gewinnt auch den zweiten Satz deutlich Im Final von Wimbledon trifft Kevin Anderson auf Novak Djokovic. Wer gewinnt das prestigeträchtige Rasenturnier? Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker (seit 15 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 16:24)

Climate Games Basel kündigt Grossaktion im Basler Ölhafen an (barfi.ch, 15.7.18 16:14) Diesen August organisieren Umweltaktivist*innen zwei Aktionstage — die «Climate Games». Während diesen Tagen findet eine Grossaktion am Basler Ölhafen statt. Der Basler Ölhafen spielt rund um die Nutzung fossiler Energien in der Schweiz eine zentrale Rolle. Über ihn kommt mehr als ein Drittel unseres gesamten Bedarfs an Mineralöl in die Schweiz. Mit der Grossaktion stellen sich Umweltaktivist*innen der Fossilindustrie in den Weg, die den Klimawandel anheizt und weltweit zu Umweltzerstörung führt. Zur gleichen Zeit findet im August ein zehntägiges Klimacamp in Basel statt.

Climate Games Basel kündigt Grossaktion im Basler Ölhafen an (barfi.ch, 15.7.18 16:14) Diesen August organisieren Umweltaktivist*innen zwei Aktionstage — die «Climate Games». Während diesen Tagen findet eine Grossaktion am Basler Ölhafen statt. Der Basler Ölhafen spielt rund um die Nutzung fossiler Energien in der Schweiz eine zentrale Rolle. Über ihn kommt mehr als ein Drittel unseres gesamten Bedarfs an Mineralöl in die Schweiz. Mit der Grossaktion stellen sich Umweltaktivist*innen der Fossilindustrie in den Weg, die den Klimawandel anheizt und weltweit zu Umweltzerstörung führt. Zur gleichen Zeit findet im August ein zehntägiges Klimacamp in Basel statt.

Wimbledon-Final: Djokovic liegt auch im zweiten Satz bereits vorne Im Final von Wimbledon trifft Kevin Anderson auf Novak Djokovic. Wer gewinnt das prestigeträchtige Rasenturnier? Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker (seit 15 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 15:50)

WM-Blog: Die Aufstellungen sind bekannt In unserem Live-Blog halten wir Sie auch zum Abschluss der Fussball-WM über das tägliche Geschehen auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und auch mal Witzigem. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 15:40)

Gesundheit gibt es nicht Vitaminkuren, Detox-Ferien, Ayurveda-Retreats: Mit unzähligen Mitteln wollen die Menschen ihr Wohlergehen stetig steigern. Um das Loswerden von Krankheiten geht es dabei schon lange nicht mehr – die Gesundheit ist zu einem unerreichbaren Letztsinn geworden. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 15:30)

US-Präsident Donald Trump will 2020 erneut antreten Das präsidentielle Selbstbewusstsein scheint derzeit grenzenlos - damit aber auch der Hang zu Fake News in eigener Sache: Donald Trump begründet seine Absicht in einem Interview damit, dass dies "alle wünschen". Alle? (Deutsche Welle, 15.7.18 15:18)

Aegerter auf dem Sachsenring auf dem 14. Platz – Lüthi verpasst die Punkteränge erneut Der Berner Moto2-Fahrer Dominique Aegerter klassiert sich im Grand Prix von Deutschland im 14. Rang und gewinnt zum sechsten Mal in diesem Jahr Punkte. Tom Lüthi verpasst im GP-Rennen einmal mehr die Top 15. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 15:18)

Parteiloser Schulpräsident am Zürichberg (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 15:35)

Wimbledon-Final: Djokovic liegt bereits mit Break vorne Im Final von Wimbledon trifft Kevin Anderson auf Novak Djokovic. Wer gewinnt das prestigeträchtige Rasenturnier? Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker (seit 15 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 15:20)

Nach dem Friedenschluss mit Äthiopien fordert der eritreische Honorarkonsul ein Migrationsabkommen mit der Schweiz. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 14:30)

Geschichte der Asylpolitik in der Schweiz zwischen Liberalismus, Pragmatismus und Konservatismus @josef_lang … (@stadtwanderer_, 15.7.18 14:29)

«Eine der intensivsten Hitzewellen» weltweit messen Meteorologen Rekordtemperaturen #ClimateAction (@bglaettli, 15.7.18 15:07)

Gerettete Jugendliche in Thailand betrauern toten Rettungstaucher Wegen der psychischen Belastung haben die Buben erst am Samstag erfahren, dass ein Taucher bei dem Versuch, sie aus der Höhle zu befreien, umgekommen ist. (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 14:59)

Wimbledon-Final: Anderson fordert Djokovic Im Final von Wimbledon trifft Novak Djokovic auf Kevin Anderson. Wer wird der neue Rasenkönig? Verfolgen Sie das Spiel im Live-Ticker (seit 15 Uhr). (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 15:00)

WM-Blog: Die kroatischen Trainer und ihre Glückskappe In unserem Live-Blog halten wir Sie auch zum Abschluss der Fussball-WM über das tägliche Geschehen auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und auch mal Witzigem. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 14:40)

Der Goldene Engel: Das Abenteuer des ersten WM-Pokals [premium] Nicht nur Sieger erzählen spannende Geschichten, auch ihre Pokale. 1938 wurde der Coupe Jules Rimet im Schuhkarton vor den Nazis versteckt, 1966 von einem Dockarbeiter entführt, 1983 in Rio gestohlen- und seitdem verschollen. Eine Spurensuche. (DiePresse.com - Schlagzeilen, 15.7.18 14:57)

Chef von Uber-Schweiz hält fest: Fahrer wollen nicht angestellt sein (Neue Zürcher Zeitung - Schweiz, 15.7.18 14:37)

Neuer Anlauf in einem gestörten Verhältnis Der amerikanische Aussenminister Mike Pompeo hat den designierten mexikanischen Präsidenten Andrés Manuel López Obrador besucht. Beide Seiten äussern den Willen zur Verbesserung der gespannten Beziehungen. (Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 14:40)

WM-Blog: Kroatien scheint bereit In unserem Live-Blog halten wir Sie auch zum Abschluss der Fussball-WM über das tägliche Geschehen auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und auch mal Witzigem. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 14:10)

Verschwundenes Drehbuch von Stanley Kubrick entdeckt In den 1950er Jahren arbeitete Stanley Kubrick an einer Verfilmung von Stefan Zweigs Novelle «Brennendes Geheimnis». Nun ist das lange verschollene Skript wieder entdeckt worden. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 14:23)

Ägyptologen entdecken vergoldete Mumienmaske Die Forscher sprechen von einer Sensation: Bei Kairo haben Archäologen eine Mumienmaske aus Silber entdeckt, die zum Teil vergoldet ist. Bis heute haben sich nur wenige solcher Masken aus Edelmetall erhalten. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 14:24)

Funktionäre verbreiten falsche Informationen zur Staatsangehörigkeit ihrer Fussballstars. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 13:30)

Europas nationale Flugsicherungen haben die Zunahme des Flugverkehrs verschlafen. Zu wenig Lotsen und veraltete Technik sorgen für einen massiven Anstieg der Verspätungen. … (@NZZaS, 15.7.18 13:50)

Nach weiteren Rissen wird auch in Uri und Nidwalden Wolfalarm ausgelöst (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 13:55)

Mystery Samsung trademark points to a new gadget that can take better health measurements than the Apple Watch (AAPL) Samsung applied for the trademark "Samsung Speckle" in Europe last week. While Samsung may want to reserve the name for many reasons, it's patented several technologies that mention a "laser speckle" system for measuring heart rate or blood pressure. Only Samsung knows for sure what this particular speckle reference means. Could Samsung use lasers to measure heart rate, blood pressure, and other vital health signs? That's a question Galaxy fans were asking in 2016 shortly after a Samsung patent for just thatsurfaced at the USPTO. But of course, a patent doesn't mean the company is working on a product, and years passed without a ||>>|| (Business Insider, 15.7.18 14:00)

Richie Porte muss an der Tour de France erneut aufgeben Duplizität der Ereignisse: Für Richie Porte ist die Tour de France wie schon im letzten Jahr nach einem Sturz am zweiten Renn-Sonntag vorzeitig und auf schmerzhafte Weise zu Ende. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 13:39)

Frau überlebt nach Klippensturz in Kalifornien eine Woche im Autowrack An der kalifornischen Küste ist eine Frau mit ihrem Auto etwa 70 Meter in die Tiefe gestürzt. Sie überlebte mit Hilfe des Kühlwasserschlauchs ihres Autos. (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 13:26)

Mob in Indien prügelt Softwareentwickler zu Tode (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 13:35)

Bergsteiger im Eigergebiet bei Grindelwald tödlich verunglückt (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 13:31)

Frauen starten oft als Aussenseiterinnen. Das verschafft ihnen einen Kreativitätsvorsprung. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 12:30)

Deutschland nimmt 50 der vor Italien geretteten Migranten auf (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 13:19)

Eine fragile Waffenruhe in Gaza Terrormilizen schiessen fast 200 Raketen auf Israel. Die Armee antwortet mit den heftigsten Bombenangriffen seit dem Sommerkrieg 2014. Das bringt die Hamas zum Einlenken – vorläufig. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 12:51)

Die Preise für einen Kilometer Bahnfahrt variieren gewaltig. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 11:30)

Nach der Scheidung an die Arbeit: Das Bundesgericht nimmt geschiedene und getrennte Mütter stärker in die Pflicht. In gewissen Fällen sollen sie schon arbeiten, nachdem das Kind den ersten Geburtstag gefeiert hat. … (@NZZaS, 15.7.18 11:18)

Trump will 2020 bei den US-Präsidentschaftswahlen wieder antreten. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 12:00)

Jeannine Gmelin siegt erneut und holt Gesamt-Weltcup Skiff-Weltmeisterin Jeannine Gmelin gewinnt zum ersten Mal den Gesamt-Weltcup. Nach den Siegen in Belgrad und Linz-Ottensheim setzt sich die 28-jährige Ustermerin auch auf dem Rotsee in Luzern durch. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 11:58)

Kahlschlag in Wuppertal: Das hat Pina Bausch nicht verdient Das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch trennt sich mit sofortiger Wirkung von der Intendantin – und verliert zum Jahresende auch seinen Geschäftsführer. Im Streit um das Tanztheater Wuppertal und das Erbe von Pina Bausch gibt es nur Verlierer. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 12:00)

Das Mühlviertel ist bei den E-Autos einsame Spitze Mühlviertel ist unter Strom! Bei den Neuzulassungen von Elektroautos liegt Österreich laut dem VCÖ im vorderen Feld der EU. Was noch bemerkenswerter ist: Der Bezirk Rohrbach hat einen mehr als doppelt so hohen E-Pkw-Anteil wie der EU-Spitzenreiter Niederlande. (Krone.at - Nachrichten, 15.7.18 9:30)

Herzblatt-Geschichten: Sommermärchen auf Mykonos Womit hat sich eigentlich die deutsche Nationalmannschaft ihren Sommerurlaub verdient? Lilly Becker muss sich jedenfalls bald etwas dazu verdienen, um ihr persönliches Sommermärchen zu finanzieren. (FAZ.NET, 15.7.18 11:41)

Einbrüche in abgelegene Häuser im Appenzellerland (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 11:35)

Über den Rheinhafen Basel kommt täglich viel Erdöl in die Schweiz. @climategames_ch planen deshalb eine Aktion, genau in einem Monat! … (@KlimaAllianzCH, 15.7.18 10:55)

Speck von schwarzen Schweinen beschert Pat O?Doherty ein glückliches Leben. … (@sonntagszeitung, 15.7.18 10:30)

Sonntagslektüre gesucht? #Gebäudereport18 - mit Statistiken und Analysen zum Thema #Energieeffizienz von Gebäuden in Deutschland: …pic.twitter.com/rOAxC3z9K2 (@dena_news, 15.7.18 10:59)

Natur - Koblenz: Pilzfreunde geben trotz Trockenheit die Hoffnung nicht auf Koblenz/Hochspeyer (dpa/lrs) - Pilzsammler müssen sich in diesem Jahr gedulden, bevor sich der Weg in den Wald wieder lohnt. "Es ist definitiv zu trocken", sagt die Pilzsachverständige in Hochspeyer (Kreis Kaiserslautern), Herta Hahn. Aber die Saison hat gerade erst begonnen, und bis September kann sich noch viel tun. "Pilze kennen keine Jahreszeit", erklärt in Remagen der Pilzexperte Frank Krajewski. "Wenn Feuchtigkeit und Wärme vorhanden sind, dann kommen sie auch." (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 10:28)

Französisches Sprichwort Quarante ans, c'est la vieillesse de la jeunesse, mais cinquante ans, c'est la jeunesse de la vieillesse. (journal21, 15.7.18 10:58)

Telekommunikation: 28.618 Beschwerden über Telefonwerbung im ersten Halbjahr Berlin (dpa) - Die Zahl der Beschwerden über lästige und unerlaubte Telefonwerbung bleibt auf hohem Niveau. Von Januar bis zum 10. Juli registrierte die Bundesnetzagentur 28.618 Beschwerden und verhängte 12 Bußgelder. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 10:37)

«Die Politik macht die Türken krank» Zwei Jahre nach dem Putschversuch verhärtet sich das politische Klima in der Türkei weiter. Wer nicht auf der Seite der Regierung steht, gilt schnell als Verräter. Immer mehr Türken reagieren darauf mit Angstzuständen und Depressionen. (Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 10:37)

Martin Landolt kündigt seinen Rücktritt an Der Parteipräsident der serbelnden BDP will sein Amt 2020 abgeben – und höchstens noch eine weitere Legislatur im Nationalrat absolvieren. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 10:49)

Verkehr - Stuttgart: Ministerium sorgt sich wegen Gehwegparkern Karlsruhe/Ulm (dpa/lsw) - Falschparker sind in Baden-Württemberg zunehmend ein Ärgernis, welches das Land nicht mehr tolerieren will. "Das Verkehrsministerium sieht mit Sorge, dass insbesondere in Kreuzungsbereichen sowie auf Geh- und Radwegen verstärkt ein verkehrsgefährdendes Verhalten auftritt", schreibt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage des AfD-Abgeordneten Daniel Rottmann. Aus Sicht des Ministers wird dieses Verhalten bisher nicht wirksam unterbunden. So parken etwa in Karlsruhe und Ulm Autos verstärkt auf Geh- und Radwegen. Die Kommunen duldeten das, wenn auf Geh- oder Radwegen 1 bis 1,20 Meter Pla ||>>|| (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 10:16)

Theresa May: there could be 'no Brexit at all' May has said there could be "no Brexit at all" if the country doesn't keep it's "eyes on the prize." She wrote in the Mail on Sunday that negotiators do not get to pick and choose the deal. LONDON — The Prime Minister Theresa May has warned there may be "no Brexit at all" because of lawmakers' attempts to undermine her plan to leave the European Union. "My message to the country this weekend is simple: we need to keep our eyes on the prize," May wrote in the Mail on Sunday. "If we don't, we risk ending up with no Brexit at all." Her comments come ahead of the crucial Commons votes on trad ||>>|| (Business Insider, 15.7.18 10:22)

Umweltschützer sprechen von einer «toxischen Bombe im Ozean». (Abo+) … (@sonntagszeitung, 15.7.18 9:30)

Zur Einstimmung auf den Final #FRACRO: (fast) alle Grafiken, die wir zur #WM2018 produziert haben. … (@NZZStorytelling, 15.7.18 8:49)

Farb-Panne – Frankreich begeht Nationalfeiertag mit falscher Trikolore Ein Flugzeug, das das Blau der Nationalflagge mittels Rauchspuren am Himmel hinter sich herziehen sollte, war mit der falschen Farbe beladen. (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 10:13)

Trump will 2020 bei US-Präsidentenwahl antreten US-Präsident Donald Trump zeigt sich fest entschlossen, bei der Wahl im Jahr 2020 erneut anzutreten. (DiePresse.com - Schlagzeilen, 15.7.18 9:45)

Auf dem westöstlichen Diwan Den Reiz einer Iran-Reise machen nicht zwingend die touristischen Highlights aus. Mindestens so interessant ist es, die Menschen in ihren Wohnzimmern zu erleben. Die Couchsurf-App macht's möglich. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:30)

Yoga bei den Mönchen Eine «Stress-Auszeit» im Kloster: klingt erholsam. Und kann ganz schön stressig sein. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:30)

Klimaschutz oder das Märchen vom 6-Liter-Auto Neuwagen in der Schweiz stossen rund anderthalb Mal so viel CO2 aus, wie das Gesetz vorsieht. Die Sanktionen sind ein Klacks. (Infosperber, 15.7.18 10:10)

Klimaschutz oder das Märchen vom 6-Liter-Auto Neuwagen in der Schweiz stossen rund anderthalb Mal so viel CO2 aus, wie das Gesetz vorsieht. Die Sanktionen sind ein Klacks. (Infosperber, 15.7.18 10:10)

Die Sanktionspolitik der Schweiz hat eine Schlagseite Gegen Venezuela hat der Bundesrat die Sanktionen verschärft, weil das Regime Maduro die demokratischen Rechte verletzt. (Infosperber, 15.7.18 10:10)

Freisetzung aus dem Hamsterrad? So viel Geld lässt sich mit Selbstversorgung sparen Dieser Traum ist lebendiger denn je: das Hamsterrad endlich zu verlassen, sich wieder der Natur anzunähern und die eigenen Lebensmittel zu produzieren. Nicht mehr tagtäglich im Büro sitzen, sondern wieder Herr über die eigene Zeit und damit auch über das eigene Leben zu sein. Wir gehen der Frage auf den Grund, welchen Beitrag die Selbstversorgung … (Trends der Zukunft, 15.7.18 9:03)

Müllimporte: Jetzt sagt auch Thailand «Nein» Seit Chinas Import-Bann laufen die Häfen in Südostasien vor Plastikmüll über. (Infosperber, 15.7.18 9:39)

Fehlende Kohlestrategie, fossile Energiekriege und der Wandel der Versorger Kalenderwoche 28: Ein Anstieg bei den Erneuerbaren und ihre Marktfähigkeit allein reichen nicht aus, um den Kohlestrom zu verdrängen, sagt Claudia Kemfert, Professorin für Energiewirtschaft, Chefin des Energie- und Umweltbereichs am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung DIW und Mit-Herausgeberin von Klimareporter°. Dafür braucht es einen struktierten Kohleausstieg. (Home, 15.7.18 5:26)

May warnt Kritiker: Wir könnten am Ende «ganz ohne Brexit dastehen» (Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 8:29)

Säureanschlag in einem Wohnquartier in der Stadt Schaffhausen (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 8:32)

E-Mobility sorgt für steigende Umsätze bei PV-Batterien PV-Speicherhersteller setzen auf die Cloud. (Sonnenseite, 15.7.18 8:48)

Xhaka besitzt nur den Schweizer Pass Granit Xhaka soll laut der «SonntagsZeitung» und «Le Matin Dimanche» nicht Doppelbürger sein. Der Schweizerische Fussballverband habe falsche Angaben verbreitet. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 8:06)

Fußball: Die dreizehn Zahlen der WM in Russland Moskau (dpa) - 13 der wichtigsten Zahlen erzählen viele Geschichten der Fußball-WM in Russland. Über Tor-Trends, neue Fairness, starke Kroaten und Belgier sowie eine deutsche Schwäche. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 8:10)

Ein Schweizer arrangierte wichtige Treffen für einen Milliardendeal der Rohstofffirmen Shell und Eni. (Abo+) … (@sonntagszeitung, 15.7.18 7:30)

Leberkäse-Verbot in Wiener U-Bahn geplant (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 7:26)

Vom Wasserbett zur Badewanne (www.agora-energiewende.de, 15.7.18 7:19) Gemeinsames Papier von Agora Energiewende und Öko-Institut analysiert die aktuelle Reform des Europäischen Emissionshandelssystems und zeigt auf, warum zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen jetzt ihre volle Wirkung entfalten können. Der Europäische Emissionshandel (ETS) hat sich nach der jüngsten Reform, die im April 2018 in Kraft trat, erholt. Nachdem die Verschmutzungsrechte je Tonne CO2 lange Zeit nur wenige Euro kosteten, hat sich der Preis seit Mai bei etwa 15 Euro stabilisiert. „Das zeigt, dass dem ETS allmählich wieder ein gewisses Grundvertrauen entgegengebracht wird“, sagt Dr. Patrick Graichen, Direktor von Agora Energiewende. Der Thin ||>>||

Vom Wasserbett zur Badewanne (www.agora-energiewende.de, 15.7.18 7:19) Gemeinsames Papier von Agora Energiewende und Öko-Institut analysiert die aktuelle Reform des Europäischen Emissionshandelssystems und zeigt auf, warum zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen jetzt ihre volle Wirkung entfalten können. Der Europäische Emissionshandel (ETS) hat sich nach der jüngsten Reform, die im April 2018 in Kraft trat, erholt. Nachdem die Verschmutzungsrechte je Tonne CO2 lange Zeit nur wenige Euro kosteten, hat sich der Preis seit Mai bei etwa 15 Euro stabilisiert. „Das zeigt, dass dem ETS allmählich wieder ein gewisses Grundvertrauen entgegengebracht wird“, sagt Dr. Patrick Graichen, Direktor von Agora Energiewende. Der Thin ||>>||

Zwei weitere Tote bei Protesten gegen Arbeitslosigkeit im Irak (Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:27)

Kubas neue Verfassung soll begrenzten Privatbesitz zulassen Der sozialistische Inselstaat will demnächst über eine neue Verfassung abstimmen. Darin will Kuba die Religionsfreiheit und ein Verbot der Diskriminierung aufgrund des Geschlechts festlegen. Ausserdem soll das Amt eines Ministerpräsidenten geschaffen werden. (Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:01)

Telekommunikation: Fast 29 000 Beschwerden über Telefonwerbung bis Juli Berlin (dpa) - Die Zahl der Beschwerden über lästige und unerlaubte Telefonwerbung bleibt auf hohem Niveau. Von Januar bis zum 10. Juli registrierte die Bundesnetzagentur 28 618 Beschwerden und verhängte 12 Bußgelder. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Einem Bußgeldverfahren liege jeweils eine große Zahl von Verbraucherbeschwerden zugrunde - "oft mehrere hundert, manchmal aber auch bis zu 3000", heißt es dort. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 7:00)

WM-Blog: Frankreich à la 1998 oder à la 2006? In unserem Live-Blog halten wir Sie auch zum Abschluss der Fussball-WM über das tägliche Geschehen auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und auch mal Witzigem. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 7:30)

Guten Morgen. #CRO das Land mit nur 4,2 Millionen Einwohnern, könnte heute in Moskau Fussballgeschichte schreiben. Unser #WM2018 Briefing. pic.twitter.com/3X414XCLca (@NZZ, 15.7.18 7:00)

This week, 60 New Zealand companies responsible for half of the country?s gross greenhouse gas emissions pledged to set climate targets in line with the #ParisAgreement?s goals >> #ClimateAmbtion #StepUp2018 #climateleaderscoalitionpic.twitter.com/ (@UNFCCC, 15.7.18 6:52)

Schwedens Parlament will den Hofverkauf von Wein zulassen Wiegt die Volksgesundheit oder die persönliche Freiheit mehr? In Finnland und Schweden, wo der Staat allein für den Alkoholverkauf verantwortlich ist, werden die Rufe nach einer Liberalisierung lauter. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 7:00)

An einem Tabu gespült Auch eine Ex-Miss muss mal. Aber muss sie für die Reinigung danach wirklich Werbung machen? Darüber lässt sich freilich streiten. Unbestritten ist, dass es Melanie Winiger – die Miss Schweiz von 1996 ist, die sich sinnlich unter dem Wasserfall räkelt. Sie soll uns so ins Bewusstsein rufen, dass es unser Allerwertester am liebsten «rein, frisch, […] Der Beitrag An einem Tabu gespült erschien zuerst auf higgs. (higgs, 15.7.18 7:00)

Gewusst wie: So teilst du Lieder aus Spotify in Instagram Du entdeckst einen neuen Song und möchtest ihn mit all deinen Freunden teilen? Dann nutze die Sharing-Funktion, mit der du Lieder aus Spotify in Instagram via Stories teilen kannst. In „Gewusst wie“ erfährst du heute, was du dafür machen musst. Was vor einigen Jahren noch Facebook war, ist inzwischen Instagram: Das Netzwerk, in dem vor […] Der Beitrag Gewusst wie: So teilst du Lieder aus Spotify in Instagram von Christian Erxleben erschien zuerst auf BASIC thinking. Folge uns auch auf Facebook und Twitter. (BASIC thinking, 15.7.18 6:40)

WM kompakt: Reicht den Kroaten die Kraft noch im Final gegen Frankreich? Heute könnte es einen neuen Fussball-Weltmeister geben. Kroatien, das Land mit nur 4,2 Millionen Einwohnern, könnte in Moskau im Final gegen Frankreich (ab 17 Uhr) erstmals den Titel gewinnen. Die Bronzemedaillen sicherten sich die Belgier. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 6:30)

Digitalisierung: «Wir riskieren, in Europa unglaubliche Chancen zu verpassen» (Watson: das neue Newsportal der Schweiz, 15.7.18 6:18)

Umfrage: Zwei Drittel halten Trump für gefährlicher als Putin (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:32)

Russland hofft auf Trumps Singapur-Moment Vor dem russisch-amerikanischen Gipfel in Helsinki sind die Erwartungen in Moskau tief. Präsident Putin geht vergleichsweise gelassen in das Treffen mit seinem unberechenbaren Amtskollegen Trump. (Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:30)

Als die Panzer durch Istanbul rollten Vor zwei Jahren wollten Putschisten Erdogan stürzen. Stattdessen ist der türkische Präsident heute so mächtig wie nie. (Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:30)

Blumen im Kanonenrohr: Riccardo Muti in Kiew Der Dirigent Riccardo Muti wurde vor wenigen Tagen für sein Lebenswerk mit dem Praemium Imperiale geehrt. Sein völkerverbindendes Musikprojekt «Roads of Friendship» soll jetzt auch der gebeutelten Ukraine Hoffnung geben. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:30)

Wer hätte schon Thomas Bernhards Lektorin sein wollen? Diese Frau war es! Rund hundertfünfzig Briefe an Thomas Bernhard sind von seiner Lektorin überliefert. Sie zeichnen ein wunderbares Doppelporträt einer rastlos Neugierigen und eines unfreundlich Leidenden. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:30)

So weit der Atem ihn trägt – eine Begegnung mit Emmanuel Pahud Auf seiner neuen Doppel-CD für Soloflöte lässt der Genfer Flötist Emmanuel Pahud Barock und Moderne aufeinandertreffen, so wie es schon sein grosser Lehrer und Förderer Aurèle Nicolet tat. Das erweitert den Horizont. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:30)

Die Stadt der Jungen Während Deutschschweizer Gemeinden in den letzten Jahren überdurchschnittlich gealtert sind, sticht Opfikon als jüngste Gemeinde diesseits des Röstigrabens aus der Statistik heraus. Was auf den ersten Blick nach einem Sonderfall aussieht, ist auf den zweiten nur bedingt einer. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 5:30)

Starkes Erdbeben vor der Küste von Jemen - keine Tsunami-Warnung (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 4:30)

Bergführer entdeckt Leiche beim Aufstieg zum Matterhorn (Neue Zürcher Zeitung - Panorama, 15.7.18 2:07)

Regierung: Haitis Premier tritt nach Protesten gegen Spritpreiserhöhung zurück Port-au-Prince (dpa) - Der Ministerpräsident Haitis ist nach anhaltender Kritik wegen einer unpopulären Entscheidung zur Benzinpreiserhöhung zurückgetreten. Er habe das Rücktrittsgesuch von Jack Guy Lafontant und dessen Kabinett angenommen, schrieb Haitis Präsident Jovenel Moïse auf Twitter. Vor rund einer Woche waren bei gewalttätigen Protesten in dem Land auf der Karibikinsel Hispaniola gegen eine geplante Erhöhung der Treibstoffpreise mehrere Menschen ums Leben gekommen. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 15.7.18 3:38)

Haitis Ministerpräsident tritt nach tödlichen Unruhen zurück Auslöser der Unruhen war die Ankündigung drastischer Erhöhungen der Preise für Benzin und Diesel in dem karibischen Inselstaat vor einer Woche gewesen. Diese wurde inzwischen zurückgenommen. Jack Guy Lafontant hat nun die Konsequenz gezogen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 15.7.18 2:46)

Inspiring: California has reduced its greenhouse gas emissions to below 1990 levels, whilst strongly growing it economy #ClimateAction #ParisAgreement #GCAS2018pic.twitter.com/lSXPjws9UF (@UNFCCC, 15.7.18 0:37)

Vom Wasserbett zur Badewanne   Warum zusätzliche Klimaschutzmaßnahmen jetzt ihre volle Wirkung entfalten können. (Sonnenseite, 15.7.18 0:48)

E-Mobility sorgt für steigende Umsätze bei PV-Batterien PV-Speicherhersteller setzen auf die Cloud. (Sonnenseite, 15.7.18 0:48)

Dank Graphen: Dünnste Solarzelle der Welt gebaut Schichten aus Molybdändiselenid und Wolframdisulfid verwandeln Licht. (Sonnenseite, 15.7.18 0:18)

14.07.2018

Bühne: Miranda Julys Der Erste Fiese Typ | 17.07. Kammerspiele Geschichten über Liebe, Sex und Alltagswahnsinn erzählt durch das ungleiche Paar Cheryl und Clee. Eine tolle Inszenierung des Erfolgsromanes. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 14.7.18 23:41)

Effiziente Gewerbekühlgeräte: ProKilowatt fördert den Kauf (energeiaplus.com, 14.7.18 23:02) „Hohe Leistung bei geringem Stromverbrauch“ und „umweltfreundlich“ — diese Aussagen auf einer Onlineplattform bewegten Frau Marchi vom Quartierladen Lädelifrau in Zürich zum Kauf ihres neuen Verkaufsgefrierschranks mit Glastür. Kurz darauf erfuhr sie von einem ProKilowatt Förderprogramm für effiziente Gewerbegeräte und erkundigte sich, ob das auch für das von ihr gekaufte Gerät galt. Leider wurde sie enttäuscht — das als so gut angepriesene Gerät verfügte weder über Energiedaten, noch war es mit einem klimafreundlichen Kältemittel ausgestattet.

Effiziente Gewerbekühlgeräte: ProKilowatt fördert den Kauf (energeiaplus.com, 14.7.18 23:02) „Hohe Leistung bei geringem Stromverbrauch“ und „umweltfreundlich“ — diese Aussagen auf einer Onlineplattform bewegten Frau Marchi vom Quartierladen Lädelifrau in Zürich zum Kauf ihres neuen Verkaufsgefrierschranks mit Glastür. Kurz darauf erfuhr sie von einem ProKilowatt Förderprogramm für effiziente Gewerbegeräte und erkundigte sich, ob das auch für das von ihr gekaufte Gerät galt. Leider wurde sie enttäuscht — das als so gut angepriesene Gerät verfügte weder über Energiedaten, noch war es mit einem klimafreundlichen Kältemittel ausgestattet.

Der Dialog ist eröffnet! Was PRler über Journalisten sagen (www.basicthinking.de, 14.7.18 23:01) Das Spannungsfeld zwischen PR und Journalismus ist kein leichtes. Wir haben bereits bei Journalisten nachgefragt, was sie sich von PRlern wünschen würden. Nun drehen wir den Spieß um und haben bei sieben Kommunikations-Experten nachgefragt.

So verändert Content Marketing die PR (www.lead-digital.de, 14.7.18 23:00) Wie alle Medien befindet sich auch die Unternehmenskommunikation in der digitalen Transformation. Was das Konzept des digitalen Content Marketings für PR-Abteilungen und Agenturen bedeutet, erklärt LEAD-Kolumnist Karsten Lohmeyer.

Rede zum Klimawandel in Freiburg (freiburg-lebenswert.de, 14.7.18 22:57) Zum Thema „Anpassung (Adaption) an die Folgen des Klimawandels im Stadtkreis Freiburg“ hat unser Stadtrat Karl-Heinz Krawczyk in der Gemeinderatssitzung am 10.07.2018 unter Top 5 folgende ausgezeichnete und viel beachtete Rede gehalten, die wir als Lektüre sehr empfehlen möchten.

Rede zum Klimawandel in Freiburg (freiburg-lebenswert.de, 14.7.18 22:57) Zum Thema „Anpassung (Adaption) an die Folgen des Klimawandels im Stadtkreis Freiburg“ hat unser Stadtrat Karl-Heinz Krawczyk in der Gemeinderatssitzung am 10.07.2018 unter Top 5 folgende ausgezeichnete und viel beachtete Rede gehalten, die wir als Lektüre sehr empfehlen möchten.

Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück: Zwiespältige Energiepolitik der Schweiz (www.eurosolar.de, 14.7.18 22:40) Artikel von Rudolf Rechsteiner, erschienen im Solarzeitalter 02/2018. 58 % der Schweizer Stimmberechtigten sagten vor einem Jahr „Ja“ zum neuen Energiegesetz und damit zum Verbot neuer Atomkraftwerke. Eine echte Energiewende will aber nicht in Fahrt kommen. Abschalttermine für die uralten Atomreaktoren gibt es keine. Die laut Gesetz angeblich „unabhängige“ Atomaufsicht ignoriert gesetzliche Schutzbestimmungen und macht gemeinsame Sache mit den Atomkonzernen. Und die Photovoltaik als leistungsfähigste Erneuerbare Energie wird gezielt ausgebremst.

Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück: Zwiespältige Energiepolitik der Schweiz (www.eurosolar.de, 14.7.18 22:40) Artikel von Rudolf Rechsteiner, erschienen im Solarzeitalter 02/2018. 58 % der Schweizer Stimmberechtigten sagten vor einem Jahr „Ja“ zum neuen Energiegesetz und damit zum Verbot neuer Atomkraftwerke. Eine echte Energiewende will aber nicht in Fahrt kommen. Abschalttermine für die uralten Atomreaktoren gibt es keine. Die laut Gesetz angeblich „unabhängige“ Atomaufsicht ignoriert gesetzliche Schutzbestimmungen und macht gemeinsame Sache mit den Atomkonzernen. Und die Photovoltaik als leistungsfähigste Erneuerbare Energie wird gezielt ausgebremst.

Studie von #Swissolar – Nimmt die Strahlkraft der #Solarenergie ab? via @srfnews … (@Energy_WSL, 14.7.18 22:07)

Djokovic' Comeback nach zweijährigem Leiden Novak Djokovic fiel nach dem ersten Sieg in Roland-Garros, dem Höhepunkt seiner Karriere, in ein tiefes Loch. Nun, nach zwei Jahren der Frustration, der Enttäuschung und des Selbstzweifels, steht er im Wimbledon-Final. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 21:50)

110'000 Menschen fordern in Barcelona die Freilassung Puigdemonts (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 21:47)

Paléo Festival Nyon, eklektisch und elektrisch (energeiaplus.com, 14.7.18 21:26) Sechs Tage im Jahr verwandelt sich die Ebene von Asse in Nyon in eine vergängliche Stadt, die täglich von rund 50.000 Festivalbesuchern bewohnt wird. Um 300.000 Festivalbesucher zufrieden zu stellen, sei es zum Vergnügen der Ohren oder der Augen oder um die Geschmacksnerven zu befriedigen, verbrauchte das Paléo Festival Nyon im Jahr 2017 rund 250 MWh Strom (inklusive permanenten Büroverbrauch). Um die Auswirkungen auf die Umwelt in Bezug auf den Stromverbrauch zu begrenzen, arbeitet das Festival um zwei Achsen: erneuerbare Energien und Energieeinsparung.

Paléo Festival Nyon, eklektisch und elektrisch (energeiaplus.com, 14.7.18 21:26) Sechs Tage im Jahr verwandelt sich die Ebene von Asse in Nyon in eine vergängliche Stadt, die täglich von rund 50.000 Festivalbesuchern bewohnt wird. Um 300.000 Festivalbesucher zufrieden zu stellen, sei es zum Vergnügen der Ohren oder der Augen oder um die Geschmacksnerven zu befriedigen, verbrauchte das Paléo Festival Nyon im Jahr 2017 rund 250 MWh Strom (inklusive permanenten Büroverbrauch). Um die Auswirkungen auf die Umwelt in Bezug auf den Stromverbrauch zu begrenzen, arbeitet das Festival um zwei Achsen: erneuerbare Energien und Energieeinsparung.

SVG in WordPress, Plugin-Tipp (www.publishingblog.ch, 14.7.18 21:25) Schade, unterstützt WordPress kein SVG. Über Plugins oder über einen Eingriff in die functions.php kannst du jedoch super einfach deiner WordPress-Installation den SVG-Support beibringen.

Ein Streitgespräch über den Sinn und Unsinn des Design Thinking (medium.com, 14.7.18 21:21) Design Thinking sei gefährlich, eine millionenschwere Verlegenheitsgeste und Regressionstraining für Manager, schreibt Daniel Hornuff in seinem Artikel in der brand eins. Das seien unfundierte Allgemeinplätze, so der Gegenvorwurf einiger Design Thinker, nachdem sie den Artikel gelesen haben. Ein guter Grund zum Streiten, finden wir!

Ein Streitgespräch über den Sinn und Unsinn des Design Thinking (medium.com, 14.7.18 21:21) Design Thinking sei gefährlich, eine millionenschwere Verlegenheitsgeste und Regressionstraining für Manager, schreibt Daniel Hornuff in seinem Artikel in der brand eins. Das seien unfundierte Allgemeinplätze, so der Gegenvorwurf einiger Design Thinker, nachdem sie den Artikel gelesen haben. Ein guter Grund zum Streiten, finden wir!

Zum Glück gibt's Merkel In den Augen ihrer Gegner gibt es nichts Negatives auf dieser Welt, an dem sie nicht schuld ist. Doch an Angela Merkel scheint alles abzuperlen. Blitzableiter sind höchst nützliche Einrichtungen. Auf den jeweils höchsten Spitzen montiert, ziehen sie die geballten, von aussen kommenden elektrischen Ladungen an und leiten sie – in aller Regel ohne selbst Schaden zu nehmen – in neutrales Gelände ab. Na gut, mitunter sind hinterher schon einige Blessuren erkennbar. Aber die ihnen an sich innewohnenden, wirklich zerstörerischen Kräfte konnten die Blitze nicht entwickeln. Trump, der Donnergott Als Erfinder dieser sinnvollen Gerätschaft gilt ||>>|| (journal21, 14.7.18 21:05)

Stark: #Kalifornien erreicht sein #Klimaschutz-Ziel vorzeitig. Wie die Umweltschutzkommission CARB mitteilte, fielen die #TreibhausgasEmissionen zwei Jahre früher als geplant unter das Niveau von 1990. … (@transformag, 14.7.18 20:34)

Urbane Energiewende (www.dena.de, 14.7.18 21:14) Das Wachstum der Welt spielt sich vor allem in den urbanen Zentren ab: Schon heute leben mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten, bis zum Jahr 2050 sollen es schon sieben von zehn sein. In vielen Ländern ist die ökologische Stadterneuerung deshalb ein drängendes Thema. Doch die Herausforderungen auf den verschiedenen Kontinenten sind zum Teil sehr unterschiedlich. Wir stellen Ihnen einige Perspektiven vor und zeigen, was die dena damit zu tun hat.

Urbane Energiewende (www.dena.de, 14.7.18 21:14) Das Wachstum der Welt spielt sich vor allem in den urbanen Zentren ab: Schon heute leben mehr als die Hälfte aller Menschen in Städten, bis zum Jahr 2050 sollen es schon sieben von zehn sein. In vielen Ländern ist die ökologische Stadterneuerung deshalb ein drängendes Thema. Doch die Herausforderungen auf den verschiedenen Kontinenten sind zum Teil sehr unterschiedlich. Wir stellen Ihnen einige Perspektiven vor und zeigen, was die dena damit zu tun hat.

Trump spielt in Schottland Golf, in Edinburgh, Glasgow und Dundee protestieren Tausende Der US-Präsident verbringt das Wochenende privat in einem seiner Golf-Resorts in Schottland. Doch die Proteste brechen nicht ab - Trump wirkt genervt. In London kommt es zu Gerangel zwischen Rechtsextremen und Trump -Gegnern. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 20:17)

Joseph und Wilson sprinten zu Schweizer Rekorden Einen Tag nach Mujinga Kambundji gelingen an den Schweizer Meisterschaften in Zofingen auch Alex Wilson über 200 Meter und dem erst 19-jährigen Jason Joseph über 110 Meter Hürden nationale Rekorde. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 20:32)

Vorsicht bei Konzerten: Das Ohr reagiert noch viel empfindlicher auf Lärm als bisher angenommen. Laute Geräusche schädigen nicht nur die Sinneszellen, sondern auch die Hörnerven. Und zwar dauerhaft. … (@NZZaS, 14.7.18 19:42)

Palästinenser schiessen Raketen rund 100 Raketen nach Israel – israelische Armee schlägt mit Luftangriffen zurück (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 19:53)

Madeleine Albright zeigt, wie Faschisten heute regieren … via @NZZaS (@bglaettli, 14.7.18 18:36)

Frankreich gedenkt am zweiten Jahrestag den Opfern des Terroranschlags von Nizza (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 18:56)

WM-Blog: Kalinic flog aus Kroatiens Kader – nun spielt er halt Billard In unserem Live-Blog halten wir Sie auch zum Abschluss der Fussball-WM über das tägliche Geschehen auf dem Laufenden – mit Aktuellem, Informativem und auch mal Witzigem. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 18:50)

Kerber triumphiert in Wimbledon Angelique Kerber gewinnt den Wimbledon-Final gegen Serena Williams klar mit 6:3, 6:3. Somit verpasste es Williams, als erste Mutter seit 1980 in Wimbledon zu gewinnen. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 18:32)

«Singe ich in London, ist Paris eifersüchtig»: @tenorkaufmann ist der begehrteste Tenor der Welt. Am Opernhaus Zürich singt er nicht mehr, weil dort zu lange geprobt werde. Es sei für Zürich sowieso schwierig, das alte (@NZZaS, 14.7.18 17:34)

Belgien besiegt England verdient mit 2:0 und sichert sich den dritten Platz Im Spiel um Platz 3 trifft England auf Belgien. Belgien ist über weite Teile des Spieles die bessere Mannschaft und gewinnt verdient 2:0. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 18:20)

Der Ferienbeginn führt zu kilometerlangem Stau am Gotthard (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 17:54)

Hardliner: Über 30 Millionen Iraner umgehen Internetverbote Dies hat der iranische Vize-Generalstaatsanwalt beklagt. Und er wischte zugleich den ungeliebten Reformern eins aus - in Person des jungen Kommunikationsministers. Der denkt übers Internet nämlich ganz anders. (Deutsche Welle, 14.7.18 17:18)

Doch noch ein Nobelpreis Man erinnert sich: Dieses Jahr wird kein offizieller Nobelpreis für Literatur verliehen. Grund sind die Missbrauchsaffären und die Korruption in der Schwedischen Akademie, die immer wieder grossen Wert auf Ehre und Würde legte. Jetzt ist ihr Ruf dahin. Es ist das erste Mal seit 70 Jahren, dass kein offizieller Literaturnobelpreis verliehen wird. „Von Arroganz zerfressen“ Nun bildet sich in Stockholm eine Gruppe, die sich den Namen „Neue Akademie“ gibt. Sie will einen Preis verleihen, der „Neuer Literaturpreis 2018“ heissen soll. Damit will die Gruppe gegen die „verkrustete, überhebliche, von Arroganz, Sexismus und Klü ||>>|| (journal21, 14.7.18 17:21)

Instagram - Frau verkauft aus Rache nackt die Möbel ihres Ehemannes Mit einem frechen Instagram Post macht sich die Influencerin Eugeniya Prinsloo über ihren bankrotten Ehemann lustig - und ist dabei auch noch völlig nackt. (FOCUS Online, 14.7.18 17:16)

2018 SkS Weekly Climate Change & Global Warming News Roundup #28 A chronological listing of news articles posted on the Skeptical Science Facebook Page during the past week. Editor's Pick Heat Records Falling Around the World in 2018 Above:A sampling of all-time high temperatures reported around the world in 2018 thus far, rounded to the nearest degree Fahrenheit. Most of these were set in late June and early July (see details below). The reading of 51.3°C (124.3°F) at Ouargla, Algeria, is the highest reliably measured temperature on record for Africa. Background image credit:NASA Earth Observatory. The first five months of 2018 were the fourth warmest in global records going back to 1880,according to NOAA. Along the way, a number of extreme ||>>|| (Skeptical Science, 14.7.18 17:42)

Italien verweigert erneut die Aufnahme Hunderter Flüchtlinge (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 17:06)

Irritationen um das neue Pfauenkleid Der geplante Neubau des Theatersaals im Schauspielhaus Zürich wird weit über 70 Millionen Franken kosten. Das ist aber bei weitem nicht das brisanteste Detail zum Vorhaben rund um diese historische Stätte. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 16:53)

Djokovic gewinnt Halbfinal-Krimi gegen Nadal Novak Djokovic erreichte zum fünften Mal einen Wimbledon-Final. Der Serbe gewann den am Freitag vertagten Halbfinal gegen die Weltnummer 1 Rafael Nadal 6:4, 3:6, 7:6 (11:9), 3:6, 10:8. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 17:05)

Groenewegen doppelt gleich nach Dylan Groenewegen, tags zuvor Sprintsieger in Chartres, gewinnt auch die 8. Etappe der Tour de France über 181 vorwiegend flache Kilometer von Dreux nach Amiens. Greg van Avermaet verteidigt das gelbe Trikot. (–- Neue Zürcher Zeitung, 14.7.18 16:38)

Digitalisierung: Wenn Programmierer mächtiger als Politiker werden Facebook, Google und Co. beeinflussen mit ihren Algorithmen das tägliche Leben vieler Menschen. Das schwächt die Demokratie, denn die Bürger können sich kaum wehren. (Alle Artikel - Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Sport, 14.7.18 16:47)

Ofo gibt in Berlin auf - Konkurrent Obike insolvent Seit der Leihanbieter Obike insolvent ist, stehen die Räder ungenutzt in der Stadt. Aktivisten fordern dazu auf, sie aufzubrechen. Ofo will seine Räder selber einsammeln. (tagesspiegel.de: News, 14.7.18 16:34)

e.Go Life: Das E-Auto aus dem Engineering Valley In Aachen baut ein Professor ein Elektroauto, das nur halb so teuer ist wie das bislang günstigste Modell. So will das Start-up e.Go Mobile die Mobilitätswende einleiten. ( ZEIT ONLINE, 14.7.18 16:29)

Energiewende im Gebäude: Top-Manager sehen politischen Handlungsbedarf Zwei Drittel der für den neuen Immo-Energiewende-Index von energate und ista befragten CEOs aus der Immobilien-, Energie- und IT-Wirtschaft bewerten die politischen Rahmenbedingungen für die Energiewende im Gebäudesektor negativ. (oekonews.at, 15.7.18 0:00)

Sprachlupe: Wenn aus Wutbürgern Votebürger werden E-Voting soll die Demokratie fördern, weil dann mehr Leute abstimmen. Rasch ein Kreuz anklicken ist «in», aber nicht staatstragend. (Infosperber, 15.7.18 0:10)

EEAC Annual Conference 2018: Towards a Sustainable Europe by 2030: Key leverages for transformation (SRU RSS-Newsfeed, 11.10.18 0:00)

Klimagerechtigkeit Der Klimawandel betrifft den gesamten Globus und wirkt sich je nach Regionen unterschiedlich aus. Der globale Klimaschutz ist nicht nur eine Frage der Gerechtigkeit, sondern auch des Überlebens. Weiterlesen (Germanwatch e.V., 20.7.18 16:30)

213 aufgelistete Artikel/Links, bis 36 Stunden zurück.

Bot unterwegs von 16.7.2018 4:26:01 bis 16.7.2018 4:27:00